Tips für eine Präsentation "RAM"

8

8800 GTX

Gast
Ich muss in der Berufsschule eine Präsentation über den Arbeitsspeicher halten. Ich wollte euch um Tips fragen was man beim Arbeitsspeicher für wichtige Oberpunkte bzw. Sachen erwähnen sollte/kann. Ich dachte im Moment ich würde Sachen wie - Definition des RAMs, Unterschiede SD-Ram, DDR-RAM, dann den Aufbau eines Ram-Riegels Riegels, bekannte Ram-Hersteller und ein paar Daten erklären, wie z. B Timings oder Taktfrequenz.

Was könne man denn noch so einbauen? Ich habe vom Arbeitsspeicher nicht so viel Ahnung. Habe mich schon in Wikipedia eingelesen, dort stehen leider nur kompliziertere Sachen drinnen.

Gruß 8800 GTX
 
Hi also wenn du deine Präsentation richtig ausarbeitest, sind das schon echt viele Punkte und kannst locker ne Stunde halten!
jedoch wenn du alles haben willst kannst noch was über den Fertigungsprozess schreiben usw.
Da gabs auch ein Video auf der PCGH wo Mushkin seinen herstellungsprozess gezeigt hat vielleicht hilft dir das etwas!
 
Das würde vermutlich den Rahmen sprengen mit der Fertigungstechnik. Ich musste auch mal in einer Gruppe einen Vortrag über RAM halten, da wurde wert auf die Funktionsweise und die Kommunikation gelegt, sprich wie werden die einzelnen Speicherzellen angesprochen, dann noch die Unterschiede zwischen SRAM und DRAM (also flüchtiger oder nicht flüchtiger Speicher usw)
Es geht hier mehr darum die Ursprünge und deren Funktionen zu definieren und erklären zu können.
Allerdings ist halt die Frage wie lange habt ihr Zeit, es setzt sich niemand hin und hört euch über 1 Stunde zu wie über das Thema Arbeitsspeicher redet. Mit diesem Thema kann man mehrere Stunden füllen, mehr Infos wären natürlich noch besser, denn man muss sich auf eine Gewisse Kernaussage konzentrieren. Natürlich muss man auch die heutigen und zukünftigen Technologien beachten, aber das ist dem Lehrer gar nicht so wichtig, es geht denen meist um die genrelle Funktionsweise und das ihr es kapiert habt.

Und ich hoffe du hast keine Dullies in deiner Gruppe bei denen man einspringen muss wenn sie gefragt werden wofür denn eigentlich RAM steht und dann kommt ääääääh .... :rolleyes:
 
Zurück
Oben