Toshiba Qosmio X300-14P?

mnemic91

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
210
Mein Bruder will sich einen Notebook zulegen und wir sind gemeinsam auf den Toshiba Qosmio X300-14P gekommen .
Ist der Preis berechtigt oder gibt es bessere für den Preis?Gibt es den Laptop eventuell auch mit 3 Jahren Garantie irgendwo? Bitte um schnelle Antwort da er bald kaufen will.
Danke im Voraus
 

Fresh.D

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
896

Fresh.D

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
896

xerox18

Captain
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.080
Naja glaube nicht das die dekofolie das aushält ;-)

Aber ich würde auch zum GT725 greifen.
 

Niceknockout

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
97
Hallo hallo

Also ich hab den X300-14P seit freitag.
Kann ihn (bis jetzt) nur empfehlen...... !!!!!
1299,- Absolut Top für das was man bekommt.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.408
mit dem kleinen unterschied, das man beim msi für 1299euro bei weitem mehr leistung bekommt :D vorallem in sachen gewicht und grösse ist das toshiba echt nen witz... die standard wxga+ auflösung ist auch nen ding der unmöglichkeit für ein book in der preisklasse.

https://www.computerbase.de/preisvergleich/a400940.html die normale version ohne karbon für 1241,-
https://www.computerbase.de/preisvergleich/a416187.html mit kabron aber sonst gleiche ausstattung für 1299,-
https://www.computerbase.de/preisvergleich/a401473.html mit nem p8600 für 1135,-
 

danielkuhnt

Newbie
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2
hey hab gelesen das du das qosmio x300 14P hast funktioniert der ton bei dir über hdmi gruß daniel
 

Sensenmännchen

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
787
Das mit dem Sound über HDMI sollte bei jedem Notebook mit HDMI funktionieren wenn es nicht funktioniert Sound- und Grafikkartentreiber aktualisieren / neuinstallieren
 

sevenstone

Newbie
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5
Also ich hab das Toshiba Qosmio X300-14P, hab es vor knapp 2 Wochen bei Atelco gekauft, die hatten es sehr günstig .

Ich bin absolut zufrieden damit !

Hab jetzt auch Windows XP drauf laufen, klappt alles wunderbar.

Die Grafikkarte ist wirklich cool (Geforce 9800M-GTX).
Bessere kriegst Du nur in sehr viel teureren Notebooks.
Bei den günstigen kriegst Du nix vergleichbares.

Das MSI würde ich nicht empfehlen. Mit MSI habe ich persölnlich schlechte Erfahrung gemacht (hab mir vor 2 Jahren das teure nvidia Referenz-Mainboard gekauft und sehr viel dafür bezahlt, und nach 6 Monaten stellen die JEDEN Support ein. Das stand allerdigns nicht auf de Packung des damals sehr teuren Mainboards. Seither ist MSI für mich ein rotes Tuch, denn dieses Verhalten war unsäglich).
Von dem hier genannten MSI Notebook halte ich auch nichts, schon allein die ATI Graka ist nicht gut im vergleich zur nvidia. Was nützt da eine etwas beseere CPU ?


Das Toshiba isr rundrum gut, und wird auch in 2 Jahren noch ganz gut sein.


Klar, Du kriegst bei cyber-system.de bessere Notebooks, aber deren Gaming Notebooks sind auch wesentlich teurer (den Grundausstattungspreis kannst Du vergessen, da kommen mindestens 50-100% nochmal drauf). Ist genau wie bei Schenker etc.


Was mit beim Tosgiba Qosmio X300-14P nicht gefällt ist das Design. Ich finde dieses Rot häßlich und schon fast peinlich mit den stilisierten Flammen auf dem Deckel, und dass es nach hinten hoch geht, also hinten deutlich dicker ist als vorn, sieht auch blöd aus.

Aber damit kann man so gerade noch leben, denn das Innenleben ist wirklich gut !

Und die CPU kann man in einem Jahr, wenn sie etwas billiger sind, locker auf die Core-2-Quad oder gar Extreme upgraden (QX9100/9300), welche die teureren X300 Modelle schon drin haben (aber dann 3000 Euro etc.).

Im Netz gibts auch schon ein Video zum auseinandernehmen des X300, für den späteren CPU Tausch etc. (Achtung: Das Öffnen des Systems für zu Garantieverlust).


Also trotz häßlichem Design und nicht der allerstärksten CPU ist es insgesamt das beste, was Du derzeit zu diesem Preis finden kannst.


Auch nicht optimal ist die Anordnung der 2 Festplatten direkt übereinander.
Ich benutze ein Cooler-Pad darunter, damit geht es dann, die Wäre hält sich dann im Rahmen. Ohne könnte es etwas warm werden.
Aber das sind Kleinigkeiten.
Insgesamt ein wirklich gutes Notebook, und wer das Design garnicht ertragen kann, kann sich ja Folien besorgen.

Ich kann jedem nur zuraten, ich bin mit meinem X300 zufrieden.

Ich wüsste zum gleichen Preis derzeit (!) kein besseres Notebook (auf keinen Fall ist das MSI besser).
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.408
naaajaaa....

1. die supportabteilung von msi ist getrennt, wie bei jedem hersteller : PC vs Notebook. das sind komplette unterschiedliche abteilungen. das einstellen des mainbaords hatte auch sicherliche gründe gehabt und da du 2 jahre herstellergarantie hast, laut kaufvertrag, sollte dir das sowas von egal, denn den vertrag dürfen sie nicht brechen.

2. wenn ich das mit dem cooler pad schon lese, muss ich lachen :) sowas nennt man konstruktionsfehler...

3. die hd4850 ist um einiges schneller wie die 9800m GTX und kommt sogar an die leistung einer 280m GTX ran

4. die cpu bietet in beidenvarianten (p8600 und p9500) der dualcore version des gt725 viel mehr leistung, durch den turbo button (2x2.8ghz beim p8600 und 2x2.93ghz beim p9500).

5. in sachen lautstärke, geräuschkulisse, gewicht, displayauflösung, grösse und vorallem design ist das msi auch um längen besser

6. und beim preis auch... 1150 euro für die p8600 version bzw 1250euro für die p9500 version.


viele hier wissen, das ich ein verfächter von msi books bin, ich habe auch kein problem mit anderen books, wenn sie die gleiche leistung und ausstattung fürs selbe geld mitliefern, was nunmal recht selten der fall ist.

das öffnen des gerätes bedeutet (in europa) übrigens kein garantieverlust, selbst wenn das garantiesiegel beschädigt wird. bei viele geräten geräten ist das siegel in europa bereits vom hersteller durchtrennt. denn der hersteller muss dafür sorgen, das man selber das gerät aufrüsten und was am wichtsten ist, reinigen kann !
 

xerox18

Captain
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.080
vorallem design ist das msi auch um längen besser
Ist wohl eher geschmacksache.


Zum Qosmio X300-14P kann ich nur sagen das es vor einiger Zeit sehr viel billiger (~1250€) war und da das P/L passte.
Für fast 1700€ stimmt das P/L nicht mehr und man bekommt besseres wenn man diese Summe ausgeben mag.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.408
er findet das design doch selber scheisse :) k.a. warum man denn solch ein gerät kauft...

selbst 1250euro is noch zu viel...
 

Clyde Shelton

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.568
letzte woche wurde eins verkauft bei hood.de , 1woche alt für 610 euro ;) das ist ein top P/L verhältniss :D
 

danielkuhnt

Newbie
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2
welches betriebssystem hast du denn 32 oder 64 bit bei vista 64 funktioniert der sound über hdmi nicht trotz aktueller treiber habe auch alles eingestellt über hdmi output funktioniert trotzdem nicht
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
3
hallo liebe foren freunde,

ich bin neu hier und hoffe das ihr mir evtl. bei meinem problem helfen könnt.

ich habe ein x300-14p und versuche zur zeit windows xp darauf zu installieren doch beim grafikkarten driver habe ich immer eine fehlermeldung das die grafikhardware nich kompatibel ist

siehe screenshot http://picload.org/view/rcdgpoo/unbenannt.jpg.html

ist das problem jemanden bekannt?

ich würde mich über eure hilfe sehr freuen

thx
 
Top