Touchscreen Handy um die 300 €

goldjunge

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
265
Hi Leute,

es wird Zeit dass ich mein SE P990i in Rente schicke und mir was neues anschaffe. Da ich den Markt schon länger nicht beobachtet habe, wären ein paar Empfehlungen nicht schlecht.

Also zu meinen Prioritäten:
- Internet Browser sollte schnell und unkompliziert zu bedienen sein.
- Die Fotofunktion ist zu vernachlässigen, da ich sie jetzt auch nicht nutze. Dafür hab ich meine DSLR.
- Betriebssysten und Bedienoberfläche sollten zügig arbeiten und sich nicht immer eine Gedenksekunde gestatten, wenn ich was starten möchte.
- Navigation wäre ziemlich wichtig und auch die Möglichkeit Programme von Drittherstellern zu installieren (Navigon, iGo,...).
- Displayqualität sollte überdurchschnittlich sein.
- Musikwiedergabe spielt nicht so eine große Bedeutung. (Ist eh nicht so entscheidend, da es meistens an den Kopfhörern liegt).

Falls ich was vergessen habe, dann fragt mich einfach.

Sowas in Richtung in HTC Desire wäre nicht schlecht, nur etwa im Preisbereich von 300 €.
 

Groove-T

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
168
Also mein i8910 erfüllt alle Deine Ansprüche.

Das zügige Betriebssystem kann man vielleicht ausklammern, weil es auf die Firmware ankommt, die drauf ist. (Symbian)

Aber ich hab zB ein hervorragend funktionierendes Garmin XT installiert sowie Ovi Maps.
Durch das AMOLED Display ist das Bild besser als bei allen anderen mir bekannten Handys und vor Allem auch an einem sonnigen Tag hervorragend lesbar.

€dit:
Ich seh allerdings gerade, dass es Deine Preisvorstelung doch noch etwas überschreitet, das war mir gerade nicht bewusst
 
Zuletzt bearbeitet:

delta2082

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
169
mhmh ich würde mit dem Gedanken spielen den Palm Pre in Betracht zu ziehen.
Das iPhone währe das beste, aber das sprengt den preislichen Rahmen.
 

Wishezz

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.963
das HTC HD mini kostete zwar 40€ mehr, aber ist im Grund das HD2 in .... mini... halt :)
Da hab ich derzeit nen Auge drauf..... wobei ich mich nicht entscheiden kann zwischen Mini und HD2... arghf
 

goldjunge

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
265
Habe gerade bei heise über das HTC Legend gelesen und nach deren Meinung ist es zur Zeit eines der besten Android Handys. Hat jemand damit Erfahrungen gesammelt?
 

DaveStar

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.851
Das Legend ist halt der 'kleine Bruder' des hervorragenden Desire.
Ich weiss nicht wie die Preise bei euch aussehen, aber hier zahlt man umgerechnet 365 fürs Legend, sowie 390 fürs Desire. Von da her ist es fraglich, ob es sich lohnt, wegen 25€ 'nur' den kleinen Bruder zu nehmen. Aber sind wohl beide ein wenig über deinem Preisrahmen.

Nichtsdestotrotz ist das Legend zweifellos auch ein sehr gutes Gerät. Es ist wie (natürlich) auch das Desire dem iPhone Hard- und Softwaretechnisch überlegen.
(Das macht es umso tragischer, dass hier noch Leute zum iPhone raten, gell delta ;) Da macht sich einer löblicherweise die Mühe und versucht sich zu informieren und fragt nach... und da kommen doch wieder welche mit ihrem iPhone hervor... :p)
 

goldjunge

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
265
Also das Legend könnte ich mit Branding und Gutschein für 320€ bekommen. Beim Desire wären es mit Branding 410€. Ist schon ein größerer Unterschied als bei euch.

Ich denke, das Legend würde mir ausreichen.

Jetzt bräuchte ich nur ein paar Erfahrungswerte über evtl. Abstürze, Hänger, Problemchen und Macken...?
 

piffpaff

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.075

goldjunge

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
265
Hört sich interessant an, aber die Displayauflösung fällt etwas gering aus in meinen Augen.

Wie ist denn das Acer S100 liquid?
 

Reanimator

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
179
hi! bei deinen Anforderungen brauchst du keine 300 Euro ausgeben
würde auf alle Fälle eins mit Android nehmen
z.B. Samsung i5700 Galaxy Spica; 3,2 Zoll Display, GPS, Bluetooth, WiFi, 800 Mhz Prozessor, (neueste Android geht zu installieren)
ca. 220 Euro
ansonst warten kann man zur Zeit immer....

ab 1.6.2010 ist das LG GT540 erhältlich (neueste Android)
für ca. 250 Euro

gerade gefunden: T-MOBILE Pulse 232 Euro
 
Zuletzt bearbeitet:

mercury

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
480
das HTC HD mini kostete zwar 40€ mehr, aber ist im Grund das HD2 in .... mini... halt :)
Da hab ich derzeit nen Auge drauf..... wobei ich mich nicht entscheiden kann zwischen Mini und HD2... arghf
hab seit vorgestern das HD mini.
ich kanns jeden nur wärmstens empfehlen, der win mobile nicht als absolutes no-go sieht.
ich kann alles mit outlook abgleichen, ich hab für die kleine gesamte handy größe einen sehr großen, kapazitiven touchscreen. so ein handliches touch-handy findest auch net jeden tag^^. hat alle stückerln (gps, g-sensor, umts, wlan, ordnetliche kontaktverwaltung, IE und opera vorinstalliert, office mobile, software, mit der man das handy als wlan router einrichtet, fb, yt, twitter, google maps). navi software kann man auch noch draufhauen.

winziger nachteil: winmo wird mit der zeit ein klein wenig langsam, allerdings, grad das du es vl merkst, aber nicht so, dass es wirkich was ausmacht.

2. nachteil im vergleich zu anderen handys: die HVGA auflösung, angeblich wollen, da net alle apps damit umgehen. war für mich das arguemnt, wo ich mir vor dem kauf gedanken machte. da apps für mich aber kein take or break argument sind (das handy bietet schon de facto alles was ich brauch), wars bei mir nicht ausschlaggebend.
spiele gibts wsh. trotzdem en masse und sonst... nen extra wecker hab ich mir besorgt, der von win mo ist nicht das gelbe vom ei.
spaß apps gibts sicher, aber sonst wie gesagt, ich betone meine unabhängigkeit von apps.

ich kann das teil nur weiterempfehlen!

edit: achja, der grund warum ich kein android teil genommen hab, war die einfache und KOMPLETTE snychronisierung mit outlook, ohne (kostenpflichtigen) extra apps oder sonstigen umwegen über google account o.ä. ansonsten wärs wsh eh ein legend oder desire geworden^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Reanimator

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
179
Acer neoTouch S200, 3,8 Zoll TFT, 118,6 x 63 x 12 mm, 130 g, 1Ghz Prozessor, Windows Mobile 6.5, 340 Euro

...

ganz Neu; Samsung S8500 Wave, 3,3 Zoll AMOLED, 118 x 56 x 11 mm, 116 g, 1Ghz Prozessor, 340 Euro (bada-Betriebssystem von Samsung, laut Tests gut/sehr gut)
 
Zuletzt bearbeitet:

hyonu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
390
samsung wave ganz klar.. flottes os und liegt in deinem preisbereich.
wenns nicht unbedint android werden muss.
 

Beezle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
464
Ich habe auch das S8500 ins Auge gefasst, da es imho für den Preis - mein Limit liegt auch bei ca. 300€ - das bietet was ich mir vorstelle. Wie sieht es denn dort mit der Navi-Software aus, die laut Berichten nur eine Demo ist. Wird es möglich sein dort eine andere Software zu installieren, da ich es dann auch im Auto verwenden möchte?

Ansonsten wäre da noch das i8910 HD und das Nokia X6, welche aber das Limit ein wenig übersteigen und über Symbian verfügen.
 

goldjunge

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
265
Gibts denn für das bada OS genügend Programme/Spiele etc... Für Symbian und WM gibts ja massig, für Android kommt ja auch immer mehr. Also einige Navigations Alternativen wären schon von Vorteil, besonders mit Karten für die Speicherkarte und nicht immer Daten runterladen zu müssen?
 
Top