Transportabler Sofa-Laptop für Foto- und Videobearbeitung

ShCh

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Hallo allerseits!

Mein treues acer Notebook (aspire 5740G) hat gestern leider nach ca. 9 Jahren den Dienst quittiert. Ich brauche möglichst schnell einen guten Ersatz und möchte gerne meine 500Gb SSD Festplatte, mit der ich den Acer vor 2 Jahren aufgerüstet habe, weiter verwenden. Ideal wäre, wenn der neue Laptop zusätzlich eine 500Gb - 2TB HDD Festplatte mitbringt, für Foto- und Videodaten.

Ich habe versucht, Geizhals zu benutzen, aber finde keine Laptops mit HDD Festplatte und einem zusätzlichen Slot für meine SSD. Ist die einzige Möglichkeit, einen Laptop mit HDD und kleiner SSD zu kaufen und die dann durch meine große zu Ersetzen?

1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Foto- und Videobearbeitung, Video Streaming, im Internet surfen, ab und zu ein Spiel (beim letzten Kauf hab ich darauf mehr Wert gelegt als jetzt - damals wollte ich Oblivion mit hohen Einstellungen flüssig spielen können :))

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Ich bin ab und zu länger mit der Bahn unterwegs. Meistens nutze ich den Laptop aber zu Hause. 15.6" waren gut, aber er durfte diesmal gerne etwas schmaler und leichter sein (also unter 2.9kg ;))

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
Ich nehme, was ich kriegen kann. Aber meistens spiele ich sowieso eher ältere Spiele. Bisher bin ich mit dem Acer aspire 5740G fast immer ausgekommen.

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
Hobby. Adobe creative suite und Lightroom

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
Um 15.6" wär wieder gut. Ja, gute Displayqualität ist mir wichtig. Touch wär ein netter Bonus (-->Sofa-Laptop)

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
Gerne wenn realistisch >8h. Gibt es noch Laptops mit austauschbarem Akku? Beim Acer hab ich im Laufe der Jahre zweimal in einen neuen Akku investiert und hätte diese Möglichkeit gerne wieder :)

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Windows 10 Lizenz wär gut. Bin leider kein Student mehr.

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
Gerne nicht schwarz, ist aber keine Prio

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
*Ziffernblock
*SD-Kartenleser
*Slot für meine Ssd-Festplatte (Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III)
*mit HDD 500GB - 2TB

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?

Habe noch nie gebraucht gekauft und musste schon 2x (neue) Laptops reklamieren - bin aber grundsätzlich offen. Bis 800€ wär gut.

Vielen Dank für eure Vorschläge und Hilfe! :)

ShCh
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark-Silent

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
926
Gib doch einfach mal in einer Preissuchmaschiene ein paar deiner Vorgaben bei der Suche an und schau mal was dabei rauskommt.
Ein Gerät mit der von dir gewünschten Leistung wirst du aber kaum mit 8h Laufzeit gepaart bekommen oder wenn überhaupt, wahrscheinlich sehr sehr teuer. Ergo eher unrealistisch.
 

ShCh

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Hi!

Wie du ja schon angekündigt hast, musste ich ein paar Abstriche machen. Es ist jetzt ein silbernes 14"ASUS Zenbook geworden:
ASUS UX3410UF-GV180T, mit i5 Prozessor (8th generation, quadcore), 8 GB RAM (erweiterbar), 256 GB SSD und SATA Anschluss für eine weitere Festplatte - da wird meine 500GB SSD eingebaut. Dedizierte Grafikkarte GeForce MX130. Standard-Anschlüsse und SD-Kartenleser vorhanden, Windows 10 dabei, und ein sehr gutes Display mit hoher sRGB-Abdeckung. Außerdem schön leicht (1.5 kg) und lange Akkulaufzeit (schätze 8h bei meiner Standardnutzung).

Verzichten musste ich auf den Ziffernblock. Das Display ist etwas kleiner, aber 14" gefällt mir bis jetzt gut. Außerdem habe ich etwas mehr bezahlt als geplant (900€).

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden :)
 
Top