TV Kaufberatung

#Sportfreund

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
18
Auf Grund der Tatsache, dass es ab April in eine neue Wohnung geht und mir mein alter Herr meinen alten TV ablöst, möchte ich mir einen neuen zulegen. Ich habe mich bereits ein wenig eingelesen und seit längerer Zeit immer mal wieder geschaut was gerade am Markt ist, was empfohlen wird usw. Persönlich tu ich mir da aber relativ schwer (obwohl ich mit elektronischen Dingen ansonsten ganz gut kann) den Überblick zu behalten bzw. gelesenes über eine längere Zeit auch so abzuspeichern um mir persönlich ein gutes Bild machen zu können.

Ich hab' mir nun einfach mal die Fragen aus dem TV-Kaufberatungs topic "geklaut" und würde mit diesen um eure Tipps bitten

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
LG 42 LF 2500, Kaufdatum 5. September 2009

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
Großteil sicher TV über Sat-Empfang. Der HD Anteil daran beträgt ungefähr die Hälfte (ORF, ARD, ZDF, ATV + Sky Sport). Zusätzlich sehe ich mir über mein Netzwerk noch ein paar Filme mit BlueRay Qualität an (mkv-Abspielerbarkeit wichtig)

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
Ca 2.5-3m

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
Ab 42", gedacht hätte ich mir da sowas um die 46", ist dann jedoch Kosten- und Qualitätsabhängig.

5. Wieviel man ausgeben möchte
Bis ca. 1.000 € (max. Höchstgrenze inkl. Versand 1.100 €)

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)

Mir wäre wichtiger, dass ich mit dem TV auf eine externe Festplatte zB zugreifen kann (sollte sowohl über LAN als auch über USB möglich sein). Auf Grund, dass ich mir vor knapp 2 Jahren mal AppleTV zugelegt habe, kann ich ja das AirPlay nützen, soll heißen Pixelmapping ist mir nicht soo wichtig.

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
Auf jeden Fall, sowohl HDTV, als auch Blu-Ray über die PS4 bzw. Apple-TV!

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
Unterschiedlich, aber grundsätzlich wohl eher in einem eher spärlich beleuchteten Raum (Beleuchtug wäre genug da, meine Freundin und ich benutzen beim Fernsehen jedoch kaum extra helles Licht, sondern schalten eher mal nur die Stehlampe aus der Ecke dazu ein!)

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtes Gerät das man näher ins Auge gefasst hat

- Hätte mich vor ab auf jeden Fall mal für einen LCD TV entschieden.
- Für mich interessante TV Geräte wären Samsung UE55F6510

10. Kurzer Überblick was mir wichtig wäre bei einem neuen TV
- Mindestens 42"
- LAN/WLAN integriert
- Integrierter DVB-S2 Tuner (mit der Möglichkeit Sky weiterhin zu empfangen - CI Slot im Tuner oder extra?)
- 3D (inkl. 3D Brillen, zumindest 2 Stk)
- USB Anschlüsse
- Full HD
- mkv Unterstützung
- mind. 3 HD-Anschlüsse

Optional:
- Farbe wenn möglich weiß, muss jedoch nicht unbedingt sein, wäre eher ein goodie
- Garantieverlängerung sinnvoll ja/nein?

Ist dann doch ganz schön was zusammengekommen, würde mich freuen wenn ihr mir ein paar Tips für meine Kaufentscheidung geben könntet!

lG Jan
 

flo36

Captain
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.390
Hallo und herzlich Willkommen bei Computerbase,

Habe hinter mir einen UE46F6500 stehen und das Gerät spielt alle Stücke die du möchtest.
In weiß sind das die 6510er bei Samsung.

Ob du dir dann einen UE46F6510 oder UE55F6510 nimmst ist deine Entscheidung. 50 Zoll wäre ideal, ist aber nur in schwarz erhältlich.

Denke aber, dass der UE46F6510 perfekt für dich ist.


Habe gerade noch das optionale gesehen.
Ob weiß oder schwarz ist egal. Der Preis ist meist +-20€
Garantieverlängerungen können sinnvoll sein, sind es aber bei den momentanen Preisen der Geräte schon meist nicht mehr. Ich habe eine genommen, das ist aber mehr um meine nerven zu beruhigen^^ wirklich verlassen tu ich mich nicht drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

kingsize1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
327
nutze ebenfalls die 55" version des F6500. absolut top!
 

flo36

Captain
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.390
De Philips kostet nahezu das doppelte und ist nicht unbedingt besser. Aber auf solch hohem Niveau der Geräte ist die Herstellerfrage sowieso meist mehr eine Glaubensfrage was nun besser ist. So wie das meiste im Bereich Technik (Computer, Kamera aber auch Autos)
 

#Sportfreund

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
18
Wow Danke erstmal für die schnellen Antworten ;)

Toll, dass zumindest das Modell schon mal passt, nur bei der Größe bin ich iwie noch im Zwiespalt, aktuell tendiere ich iwie zum 55" TV . Allerdings sind eben knapp 300 € Unterschied.

Sollte ich die eurerseits investieren oder eher doch den 46"? (50" hab' ich dazu leider keinen gefunden, auch keinen in schwarz?)

Zur Garantiverlängerung: aktuell hab ich eine, war aber wohl auch eher dafür um mich eben gewissenstechnisch abzusichern ;)

Der Philips scheint top zu sein, allerdings auch deutlich teurer, wo ich mich dann doch wohl eher für den 55" entscheiden würde?
 

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.621
Ich stand vor einer ähnlichen Entscheidung: Nehme ich nun das 40" Modell oder doch lieber das 46".
Ich habe mich letzten endes für das größere Modell entschieden und bin mitlerweilen auch sehr froh darüber.

Aus diesem Grund lege ich dir die gleiche Entscheidung nahe. Im Zweifelsfall lieber eine Nummer größer. Im nachhinein ist man auch froh darüber ;)
 

#Sportfreund

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
18
So hab mir jetzt die 55" Variante bestellt ;)

Jetzt hätte ich nur noch ein Anliegen, um Sky (komme aus Österreich) weiterhin nutzen zu können, benötigen ich wohl ein CI+ Modul damit ich die Sky-Karte iwo reinstecken kann ja? Aktuell habe ich das ja in meinen humax Receiver integriert (auch ein extra Modul, könnte ich dieses theoretisch verwenden?)
 

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.621
Natürlich kannst du Sky, in deinem Fernseher weiter verwenden. Wie du bereits geschrieben hast, brauchst du nur das passende Modul.
Ich persönlich würde dir ein Maxcam Twin empfehlen.

http://www.amazon.de/Maxcam-CI-Modul-inkl-Programmer-kompatibel/dp/B00BSV7DG4/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1392765920&sr=8-2&keywords=Max+cam+twin

Damit kannst du nichts falsch machen. Dieses Modul kommt allerdings ohne Software, daher der mitgelieferte Programmer. Um eben die richtige Dekodiersoftware darauf zu spielen.

Und so hast du auch noch einen Sim Card slot falls du mal eine Zweite Karte Parallel bei deinem TV betreiben möchtest.
 
Anzeige
Top