TWIN2X4096-6400C4DHX mit Asus P5Q . Timings? Wo ist die command rate im Bios

Cartman Core

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
498
Meine neuen 4 GB TWIN2X4096-6400C4DHX laufen nun, manuell nachgeholfen,

auf

4-4-4-12

und 2T

Die Command Rate konnte ich aber nirgends im Bios finden, gibt es die Einstellung nicht mehr?

In meinem alten A8N-SLI konnte ich bei DDR1 zwischen 1T und 2T wählen.


Habe im Bios 2.10 V eigengestellt

Voltage steht laut cpu-z auf 2.100 V Warum 3 Stellen nach dem Komma?
 
@Cartman Core
CPU-Z lest nicht die Ramspannung aus, sondern die im Speicher eingespeicherten Herstellerdaten.
dh nur, das er bei DDR 1066 2.1V braucht laut Hersteller

Und die Commandrate heißt 2N und 1N.
Aber soweit ich weiß geht bei Intel Chipsätzen sowieso nur 2T, dh das kanst du vergessen.
 
Nein, definitiv stand in meinem A8N-SLi Premium im Bios command rate 2T resp. 1T.

Aber danke. Daher kann man also bei Intel keine command rate einstellen.


Übrigens schau mal unter SPD unter EPP #1. Stehen da die eingestellten Werte?

Die 2.1 Volt müssen laut ramguy von corsair aber manuell eingestellt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Cartman Core
Das Asus A8N ist ja kein Board mit Intel Chipsatz.
Hab nie behauptet, das man es da nicht einstellen kann.

In CPU-Z im Register SPD stehen die Werte die im Riegel eingespeichert sind und laut Hersteller einstellt werden sollen. Diese werden geladen wenn du alles auf Auto stellst im Bios.
Du solltest die Werte aber manuell im Bios einstellen.

Im Register Memory in CPU-Z stehen die tatsächlichen Werte, die gerade ausgelesen werden.
 
Die EPP Werte sind ein "Enhanced Performance Profile" und kann von Nvidia Chipsätzen genutzt werden. Dann muss man im BIOS nur auf EPP stellen und Timings und Spannung werden auf die vom Hersteller zugelassenen Werte gesetzt.
 
@Yeo Danke für Deine Antwort. Daher ist also bei Intel mauell nachzustellen.
Die kompletten timings habe ich aber auch noch nicht bei sorsair gefunden. Der Rest steht bei auf auto.
 
Zurück
Top