Ultra 100 Problem

wern

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4
Hallo

Also,beim booten erscheint folgende Meldung:Trend ChipAway Virus on Guard

Danach:Ultra 100 Bios is not installed because there are no drives attached

Dann fährt win hoch läuft aber nur in der geringsten Auflösung

265 Farben sind nicht möglich

wie löse ich das Problem

Achja Festplatte ist laut Diagnosetool O.K.
IDE Kabel scheinbar auch
 

Homi73

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
391
Moin!

Beide Meldungen dürften vom Bios kommen. Wurden dort irgendwelche Einstellungen verändert? Es könnte sein, dass die Cmos-Batterie den Geist aufgibt. Stelle im Bios auch einmal die "Setup defaults" ein.

Sind mehrere IDE-Platten verbaut? Versuche mal nur mit der Boot-HDD hochzufahren, evtl. an verschiedenen Ports. Evtl ist auch die HDD defekt.

Wie ist sonst Dein System (MB, RAM, HDDs, etc.)?

Gruß, HOMI!

Nachtrag: ach ja: Willkommen hier im Forum!
 
Zuletzt bearbeitet:

wern

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4
wie wechsle ich die cmos batterie?

ist vielleicht die lösung

mein system:

800mhz duron
512mb sdram
geforce256mx
1 hdd 40gb
zum problem: es trat von jetzt auf dann auf ,ohne ersichtlichen hintergrund
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Rechner auf, Batterie auf dem Mobo suchen und rausnehmen, fertich.

Aber das Ultra 100-BIOS gehört afaik zum RAID-Controller, wenn du keine LWs an diesen angeschlossen hast, deaktiviere ihn im BIOS.
 

Simon

Banned
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.692
Hast du überhaupt die Grafikkartentreiber richtig installiert?

mfg Simon
 
Top