Umsteigen auf XP - ja oder nein?

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
Original erstellt von ALCx


:D ...hatte ich eigentlich auch nicht vor...aber nun will ichs nicht mehr missen. Für den Heimanwender einfach perfekt...und das liegt garantiert nicht an den vielen bunten Farben :) .

Nachtrag@TheShaft: Ne Vorversion mit dem Endprodukt zu vergleichen tstststs....dazu wurde schon so viel geschrieben wie mies die Vorversionen von XP sind....musste ich selber erfahren...darum wollte ich eigentlich auch nicht umsteigen. Bloss gut das ich es nicht dabei belassen habe.
Der unterschied zwischen der RC2 und winxp final ist praktisch nicht vorhanden (habe mit beiden versionen gearbeitet)...
 

SPEX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.702
Is doch etz wurscht, hauptsache ich hab endlich mein WinXP!:p
 

Bluescreen

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.419
hehehe

Kurz und bündig "JA" installiers, ich hab es selbst, und bei mir ist es noch nie abgestürzt, und mit den spielen mache ich immernoch gleichviel fps wie vorher, allerdings muss ich mir noch einen weiteren 512MB SD- Ram Block kaufen, da es z.B im diablo2 manchmal fast keine rams mehr frei hat, aber sonst ist es nur zu empfehlen.

cu bluescreen
 

Sgt. IceMan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
115
WinXP stinkt

also mal ehrlich, die erste Aktion unter WinXP ist doch erstmal alles so umzubauen, dass es aussieht wie n anständigs Windows, ich muss zwar zugeben, dass so manche Features ganz brauchbar sind, ABER WinXP is im LAN dermaßen sch..... Auf unserer letzten LAN bekamen wir fast überall dermaßen üble Lags, das des ganze nicht mehr erträglich war (Lag im LAN!!!!!, gibts normal net) und das dämliche ist ja, dass sobald die WinXP Rechner vom Netz waren lief alles wieder einwandfrei, also kann das nur an XP liegen. Ich persönlich hatte XP nur genau 4 Stunden zu Testzecken auf meiner Platte und hab des danach wieder gekillt. Auch viele Programme kommen mit XP (noch) nicht klar. Vielleicht wird XP so ab ServicePack 3 oder 4 mal brauchbar, ABER bis dato isses schlichtweg Schrott.
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
Original erstellt von ALCx


Firma und Win98??? Irgendwie werden deine Ausreden immer schlechter :lol: .
Warum nicht??
Wir haben hier bei uns zwar auch WIN NT als Standart-OS. Aber auf einigen (nicht vernetzten) Messrechnern läuft bei uns Win 98. Wo NT nicht zwingend notwendig ist, kann man durchaus Win98 benutzen, ist ja auch viel billiger!

Zu Win XP:
Im Moment sehe ich noch keinen Grund zu wechseln! Mein System (Win 98 SE) läuft Stabil ich habe keine Treiberprobleme und alle Spiele laufen.
Im Gegenteil für mich gibt es einige Gründe die gegen einen Umstieg sprechen.
1. Der Preis (Warum soll ich 200.- DM ausgeben um mir bestenfalls keine Probleme einzuhandeln!
2. Die Installation (Bis alles wieder komplett installiert ist, brauche ich mindestens 3 Abende.
3. Die Spiele (Einige meiner Lieblingsspiele sind schon älter und laufen unter XP nicht. (zumindest nicht ohne Probleme))
4. Die Registrierung (Ich habe generell mit Registrierungen keine guten Erfahrungen gemacht. Ausser zentnerweise Werbematerial hat mir das bisher nie etwas gebracht. Ich frage mich sowieso was diese besch.. Registrierung soll. Der einzige der darunter leidet ist der ehrliche Anwender. )
 
Top