Umsteigen auf XP - ja oder nein?

SPEX

Lt. Commander
Registriert
Sep. 2001
Beiträge
1.758
Soll ich machen?

Hab jetz WinXP und überleg grad ob ich umsteigen soll.
Bringt´s des überhaupt von Win2k auf XP umzusteigen.

ICH WEISS,DASS ES HIER VIELE GIBT DIE DAS SCHON GEMACHT HABEN!:D

Also schreibt mir eure Meinungen!DANKE!
 
Hi,
ich habe mir erlaubt die Betreffzeile abzuändern. Bitte halte dich das nächste mal an unsere Regeln. ;)

Mein Ratschlag geht dahin, daß ich die XP ampfehlen würde, jetzt wo du es sowieso gekauft hast, wäre es doch rausgeschmissenes Geld, wenn du es nicht nutzt.
Imho ist die Spielekompabilität etwas höher als unter W2k.
 
Also ich schreib erstmal ne kleine Vorgeschichte:

Ich hab Windows 2000 draufgehabt, dann habe ich WinXP Professional bekommen, und es natürlich (neugierig wie ich bin) gleich installiert. Alle Geräte wurden erkannt, und eigentlich lief alles ganz gut. Aber die Performance bei Spielen ging dermassen in die Knie, das war nicht mehr feierlich :D

Allerdings weiss ich jetzt nicht, ob das an der Pro Version liegt, ob das in der Home Version besser ist...

Vielleicht lag es auch einfach nur an irgendwelchen Treibern bei mir, weil bei anderen scheint es wunderbar zu laufen :) Vielleicht probier ich es demnächst nochmal aus. Allerdings läuft Windows 2000 bei mir wunderbar, und ich hab keine große Lust was neues zu installieren wenns gut läuft. Ich hab die Erfahrung gemacht, das man wegen Treibern und Kompatibilität bei neuen Windows Systemen immer nen halbes Jahr warten sollte, bevor man es installiert, damit auch der letzte Hersteller Inkompatibilitäten ausgemerzt hat :D
 
XP ja oder nein

Ich würde derzeit eher abraten, aber das sind nur meine Erfahrungen!
Ich hab 6 Systeme mit XP installiert und bei zwei musste ich XP wieder entfernen weil nur W2k wirklich stabil lief,
Bei 2 System musste ich mit Treiber und Biosupdates nachhelfen dann liefen sie stabil
und bei 2 System ging XP von Anfang an!

Mein Fazit wenn du W2k noch nicht hast und noch W9x drauf hast dann nimm gleich XP aber sonst bleib bei W2k du wirst keinen wirklichen Nachteil haben!

chjm
 
Ich denke es lag am Treiber! Der Standardtreiber von XP ist nämlich Arschlahm. Empfehle dir den 22.50.

Allgemein kann ich XP nur empfehlen verdammt viele Treiber (außer Modems) und viele nette integriete Tools.
 
Danke für die vielen Posts!

Für die Betreffzeile muss ich mich entschuldigen!
Ich hab nur schnell was hingetippt und net nachgedacht.Sorry!:rolleyes:

Wenn alles glatt läuft bekomme ich Mittwoch meine KyroII von Innovision, dann werd ich nochmal drüber nachdenken, ob ich WinXP draufklatsch.

Danke!
 
ICH HAB´S GETAN!

Ich bin auf WinXP umgestiegen!!!
Das geile an der Sache ist, dass ich ne Englische Version habe!:D
 
Herzlichen Glückwunsch! Und dann noch auf Englisch! Seltsam nur: Da kaufst Du Dir XP für teuer Geld und (Und dann noch auf Englisch!) und überlegst erst dann, ob Du wechseln sollst... Wäre ja schade gewesen, hättest Du es nicht getan (um das viele Geld). Waren denn die Menschen bei MS lieb als Du da wegen der Produktaktivierung angerufen hast? Geht es eigentlich noch offensichtlicher? Glückwunsch, nochmal!
 
Also ich für meinen Teil hab noch keine Grund gefunden von meinem w2k auf WinXP umzusteigen.
 
seh ich auch nich - hab grad noch ne vorversion von winxp drauf, werd aber bald wieder auf win2k umsteigen...
hab den eindruck das is stabiler und läuft mit mehr perfomance...
 
Original erstellt von Sir Austin
Also ich für meinen Teil hab noch keine Grund gefunden von meinem w2k auf WinXP umzusteigen.

:D ...hatte ich eigentlich auch nicht vor...aber nun will ichs nicht mehr missen. Für den Heimanwender einfach perfekt...und das liegt garantiert nicht an den vielen bunten Farben :) .

Nachtrag@TheShaft: Ne Vorversion mit dem Endprodukt zu vergleichen tstststs....dazu wurde schon so viel geschrieben wie mies die Vorversionen von XP sind....musste ich selber erfahren...darum wollte ich eigentlich auch nicht umsteigen. Bloss gut das ich es nicht dabei belassen habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
ALSO MEINER MEINUNG NACH IS WINXP DER LETZTE SH** ......
ich habe es seit sonntag drauf...und es stürzt andauernd ab trotz neuester treiber....es startet einfach so zum spaß neu....und die speicherverwaltung is nen absoluer witz....da entpackt man was und bekommt dann nen weißen bildschirm wenn man noch nen explorer fenster öffnet......kann sein das ich nen einzelfall bin ..aber sorry das is nich aktzeptabel......hab dafür ne menge kohle umsonst rausgeschmissen....also ich würde davon abraten...ich installier am wochenende wieder win2k......

cya crus
 
@ crus
Also du musst dein System einfach zum K****N konfiguriert haben. Bei mir läufts ohne Probs! Und was soll ich sagen, es is einfach verdammt schnell.

Übrigens habe ich diese Windows Version über meinen Verwandten in Canada gekauft. Is ne Corporate!:D :D :D
Wollte schon immer mal ´ne englische Version.
 
@SunRise_S@ncho
So rein um die Neugier zu befriedigen:
Was will denn 'n deutscher Privat-User mit 'ner englischen XP-Firmenlizenz? Is' doch 'n bissel teuer oder?

Ein kleiner Tip: es geht auch unauffälliger.



That's all folks.
 
Nein, er hat´s für seine Firma gekauft.
Leider hat´s ihm nicht gefallen und dann hat er es halt mir mitgebracht. Frag mich nicht warum!?:confused_alt: Weiss ich selber net, aber ich find´s echt cool von ihm!:D Hab natürlich auch was dafür gezahlt, damit er nicht ganz leer ausgeht.

Der benutzt in seiner Firma halt lieber Win2k und 98 (wahrscheinlich laufen die Programme da besser).
 
Zurück
Oben