Umstieg auf Wakü

fatalxcrysis

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
157
Guten abend an alle CB'ler ,

ich bin mom. dabei meinen pc etwas aufzurüste neues nt und gehäuse modding dabei kam mir die idee mal auf eine fertige cpu wakü umzusteigen und da viel mir die h70 von corsair ins auge .. jetzt ist meine frage ob es sich lohnt und wie zuverlässig diese teile wirklich sind , da man von vielen reklamationen durch defekte pumpen hört und ob es vllt eine bessere variante als die h70 gibt im ungefähr gleichen preisbereich .

MfG Crysis
 

Elmers

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.374
Wir brauchen unbedingt einen eigenen Bereich für diese AiO Möchtegerndinger,....


Jetzt hab ich schon wieder 10 Sekunden meines Lebens mit dem Lesen eine AiO Threads vergeudet. Die User machen einfach nicht den Präfix davor :(
 

~DeD~

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.723
schenke jemande das geld, das wird den selben effekt haben.

die hxx sind zu nichts nutze. kauf dir einen luftkühler für ~50€ und du hast ne bessere kühlleistung und dabei auch noch leiser.

solltest du wirklich mal auf wasserkühlung umsteigen wollen, dann rechne mit mindestens 200€
 

fatalxcrysis

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
157
ok ne neh kompl. wakü will ich nicht is mir zu teuer ...schnell gefragt welcher cpu kühler(luft) lohnt sich mehr als der ekl brocken wenns schon keine h70 sein soll
 

Spider-Mike

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
141
Hallo ,

die aktuelle "H70 Core" hat keinen Lüfter dabei , so müsstest Du dir gleich selbst einen (oder 2) leise 120mm Lüfter Deiner Wahl dazu ordern . Also wenn Dir die H70 ansonsten zusagt nimm die und mach Deine eigenen Erfahrungen .

Die Kühlleistung der H70 reicht für Deinen 2500K (inkl.OC)mit Sicherheit auch aus , gleiche Kühlung würde aber ein guter "Luftkühler" auch bringen .

Von defekten oder ratternden Pumpen sind ,meines Wissens nach, eher mal die H100 und teilweise auch die H80 betroffen , aber in einem solchen Fall kann man ja auch von Seinem Rückgaberecht,Garantie... Gebrauch machen.

Ich selbst nutze in meinem Haupt-PC das"WaKü-System" von CoolIt und bin sehr zufrieden damit aber wenn die Zeit kommt gibt es bei mir ein Upgradeauf die H100 und die CoolIt landet im 2.PC
 

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.769
Bin ~DeD~'s Meinung. Wenn die Umstände einen ordentlichen CPU Luftkühler zulassen sollte man diesen Weg einschlagen, auch wenn diese AIO's für viele ganz interessant zu sein scheinen.

Günstiger High-End Kühler: Thermalright Silver Arrow.
 
Top