Umstieg von ATI Radeon 4850 - AMD Radeon HD 7870 oder HD 7950

Xeviltan

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
134
Hallo Leute,

Zeit sich mal eine neue Grafikkarte zuzulegen, da meine Alte (ATI Radeon 4850) jetzt doch nicht mehr so toll mit den neuesten Spielen mithalten kann.
Zur Zeit schwank ich zwischen der HD 7870 und der HD 7950, ist der Preisunterschied von ~100€ gerechtfertig? Ich glaube fast nicht, weshalb ich nach der Kaufempfehlung selbst auch eher zur HD 7870 neige. Außerdem dürfte der Stromzähler bei der HD 7950 wohl Überstunden machen.
Soweit ich weiß, gibt es von der HD 7870 Karten mit 1GB und 2GB RAM, welche ist besser für die diesjährigen und kommenden Titel geeignet?

Meine derzeitige Zusammenstellung:
AMD Phenom X4 955 BE
Gigabyte GA-870A-UD3
8GB RAM

Bitte um ausführlichere Kommentare außer "Nimm die, die is gut", Begründungen sind erwünscht (Testberichte noch mehr), weil ich keine Vergleichstests unter HD 7870 und HD 7950 oder miteinander finde.
 

cyberpirate

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
6.127
Hallo,

ich würde die HD7950 kaufen. Die knapp 20% mehr Verbrauch unter Last
machen den Kohl auch nicht fett. Das mehr an Leistung und RAM machen
aber schon einiges aus. Vor allem für kommende Spiele. Solltest Du Dich
für die 7870 entscheiden macht das mehr an RAM gar nichts aus. Egal ob
1oder2GB. Empfehlen würde ich bei der 7950 diese Karte:

http://geizhals.de/732249

Sau schnell, super leise und hohes OC Potential.

Einiges an Test hier:

https://www.computerbase.de/2012-08/test-grafikkarten-2012/

https://www.computerbase.de/2013-02/test-17-grafikkarten-vergleich/

http://ht4u.net/reviews/2013/50_directx_11_grafikkarten_im_test/

Gruß :)
 
Zuletzt bearbeitet:

knuF

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547
Nimm die 7870 XT, die ist etwa 10% schneller wie ne 7870 und kaum langsamer wie ne 7950.
Die 7870 gibt es nicht mit 1 GB Vram.
 

Lipix

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
546
Hoi,

ich hatte zuvor die 5770, die deiner Graka recht nahe kommt und den selben CPU (läuft auf 4x 3,60Ghz). Ich hab mir die 7870 genommen und bin mit der Entscheidung sehr zufrieden. Die bietet ein bessere P/L und bei dem einen oder anderen Spiel scheint mir der CPU auch schon ziemlich am Limit zu laufen, von daher wirst du bei vielen Spielen u.U. gar nicht besonders viel mehr von einer 7950 profitieren können.
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.320
7870 hat 2 GB, die 7850 gibts mit1 oder 2.
Ob die 7950 dir den Aufpreis wert ist, hängt auch von deinem Budget ab, vom Preis-/Leistungsverhältnis würd ich zur 7870 raten.
Edit: Die 7870XT verbraucht extrem viel Strom, von daher nicht zu empfehlen.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.898
Die 7950 Boost (ca. 260€) mit 3GB GDDR5 RAM ist klar die bessere Karte - kann man hier im neuesten Grakatest auch nachlesen.

Eine 7870 OC braucht ca. 25% mehr Strom als eine 7950 - auch das kann man hier im Forum nachlesen.

Und eine 7950 ist OC fähig ohne Ende - da bist Du locker im 7970 Referenzdesign.

Schau einfach mal in den letzten Grakatest und bilde Dir ein Urteil.
 

Trefoil80

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.534
Zuletzt bearbeitet:

Dolph_Lundgren

Captain
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
3.844
Selbst die normale 7870 (Pitcairn XT) ist nicht soooo viel langsamer, als ne 7950. Ist momentan echt das Beste, was man für unter 200 € bekommt. Und man bekommt bei diversen Händlern noch zwei Spiele dazu. ;)
 

wiesel201

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.946
Ich habe sowohl eine 7950 als auch eine 7870 im Einsatz. Der Leistungsunterschied ist bei mir durchaus spürbar: Bei einem FX-8350 brachte das upgrade von dder 7870 auf die 7950 bei World of Tanks eine volle Qualitätsstufe bei 60/61 FPS (mehr macht mein Monitor nicht). Mit der 7870 kam ich in der höchsten Stufe nur auf etwa 45 FPS.

100 Euro wären mir aber auch etwas viel an Preisunterschied. Meine 7950 war aber auch "nur" 70 Euro teurer als die entsprechende 7870.
 

[_LuTz_]

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
572
ich würde auch die 7870 xt nehmen wenn d den mehrverbrauch verkraften kannst da du wie schon gesagt auf dem niveau der 7950 liest und auch noch potential hast und das zu einen unschlagbaren preis
 

Balrog

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.357
mich wundert grad
6750 zu 7870 Metro 2033 = ca 150% mehr
6750 zu 7950 Metro 2033 = Ca 225% mehr

wie geht das?
6750 = 5770 sollte man ja nehmen..
Selnst wenn ich die 7750 nehme... ist da ein deutlicher unterschied! warum das?

und auf Thomshardware ist sie wiederum schneller als bei HT4U
 
Zuletzt bearbeitet:

tomtom 333

Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
9.162
@ Freyny .
sei mir nicht böse aber dei 7870 ist doch eh schon viel schneller als die alte 4850 .
Und er kann sich ja auch vom mir aus die OC Kaufen.
Aber dann gleich noch zu empfehlen er soll sie auf 7970 leistung schrauben .. , ich weiß nicht .


gruß tomtom
 

Trefoil80

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.534
@ Freyny .
sei mir nicht böse aber dei 7870 ist doch eh schon viel schneller als die alte 4850 .
Und er kann sich ja auch vom mir aus die OC Kaufen.
Aber dann gleich noch zu empfehlen er soll sie auf 7970 leistung schrauben .. , ich weiß nicht .


gruß tomtom
Meine Hauptempfehlung war ja die Gigabyte HD7870 (werksübertaktet) ;)
Die Sapphire XT habe ich nur der Vollständigkeit halber aufgelistet. Aus dem Startpost entnehme ich aber, dass dem TE ein niedriger Stromverbrauch wichtig ist und er sich wohl eher nicht für die zweitgenannte Alternative entscheidet.
 

anyone23

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
805
Ich habe selbst noch einen Phenom II X4 mit 3,4 Ghz und stoße mit der HD 7950 bei meinen Spielen (Far Cry 3, Borderlands 2, ...) eigentlich immer gnadenlos an das CPU-Limit und die Karte langweilt sich permanent.

Wenn du den Prozessor nicht in nächster Zeit aufrüsten möchtest, solltest du eher zur HD 7870 greifen, aber achte darauf, dass die Karte ein gutes Kühlsystem hat, wenn du einen leisen PC möchtest. :) Vielleicht kannst du deinen Prozessor auch noch etwas übertakten, dann hast du eine tolle Kombination aus Phenom II X4 ~3,8 Ghz + HD 7870. :)

Wenn du jedoch bald deinen Prozessor aufrüsten möchtest, ist es der Aufpreis zur HD 7950 durchaus wert. :)
 
Top