Umzug in neues Gehäuse

ArtVandelay

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
47
Hi,

ich hab ein Gigayte Setto 1000 Midi Tower ( http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=28194 )
mit folgenden Innereien:

Gigabyte Radeon HD PCIe
Gigabyte GA-MA790XT-UD4P, 790X AM3 DDR3
425W Enermax Pro82+ II 80+
Phenom II X4 955 mit Scythe Ninja 2
SSD+3 Festplatten

Um das ganze kühler zu bekommen und mehr Platz zu haben, wollte ich das ganze in einen Big Tower umziehen. Dafür hatte ich mir das Antec Eleven Hundred V2 ( http://store.antec.com/gaming-series/eleven-hundred-v2.html) rausgesucht.

Ist es problemlos möglich, einfach alles auszubauen und in das neue Gehäuse einzubauen? Oder gibt es dadurch, dass mein System schon ein paar Jahre alt ist, evtl. Kompatibilitätsprobleme? Evtl. beim Mainboard oder Netzteil?

Meinungen oder Alternativen zu dem Antec (in der Preisklasse) könnt ihr mir auch gerne nennen, danke.
 

Tappy

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
975
Das einzige was du beachten musst ist, dass du alles ins neue Gehäuse unterkriegst. Also ohne irgendwas zu beschädigen beim Ausbau und Einbau..
Sonst verändert sich nix für die Wesentliches außer das Aussehen deines Gehäuses..
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
Anzeige
Top