Unerlaubte Abbos.

toxic189

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
747
Hey Leute,

Ich habe ein Problem wie groß das ist wird sich klären,
und zwar wurden auf meinem Namen mehrere Abbos abgeschlossen, insgesamt glaub meines Wissens 8.
So ich hatte jedem einen Brief geschrieben, in dem drin stand das ich noch keine 18 Bin und ich den Vertrag nicht abgeschlossen habe und das ich Anzeige auf unbekannt gemacht habe da noch andere Abbonements auf meinem Namen abgeschlossen wurden von 6 erhielt ich eine Naricht das es erledigt wäre und es ok sei.

Von 2 habe ich nichts erhalten, bis ich letzte Woche vom Ersten von den Beiden ein Schrieb vom Inkassobüro. Ich rief da gleich an und die meinten ja Ehm es habe sich erledigt man wurde informiert das sich die Sache erledigt hatte aufgrund meines Schriebes.

Der 2. von den beiden stellt sich quer ich erhielt nach meinem Schreiben das ich denen zukommen hab lassen weiter Zeitschriften sowie Mahnungen bzw Rechnungen, ich reagierte nicht, da ich von allen noch weitere schriebe zumindest einen noch.
Doch da habe ich heute einen Brief vom "Infoscore" erhalten das ich 152€ zahlen soll von eigentliche 59€ so die meinten zu mir nun auch das Sie nie einen Brief erhalten haben und so weiter.... wie kann ich nun weiter vorgehen?

1. Ich bin noch keine 18
2. hats bei den anderen ohne Probleme funktioniert
3. Ich kann versichern das ich ein schreiben raus geschickt habe.
4. Was kann auf mich zukommen?


Wäre euch für jede Hilfe wie immer Dankbar :)

MFG
Dome
 

GregoryH

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.570
Bei sowas immer Briefe per EINSCHREIBEN einschicken, erspart viel Ärger.

Mit Anwalt drohen dann sind die recht schnell ruhig. ; )
 

toxic189

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
747
Aber können die nicht sagen

"Ja warum haben Sie sich nicht früher gemeldet sie haben ja immer Wieder Post bekommen"

Ich muss auch sagen ich hatte gegen Ende keinen Überblick mehr... :/
 
X

Xyn

Gast
Deinen Eltern beichten ... Belehrung abholen und dann klären lassen.
wieso belehrung? Du musst es echt hart gehabt haben. Im übrigen um unter 18 Jahren eine Anzeige zu stellen bruachst du die Unterschrift der Erziehungsberechtigten ;). Aber hey du hast ein Post mehr das zählt doch. :king:

@ TE: Im Prinzip hast du alles nötige getan. Spätestens mit deinem telefonat wissen die bescheid. Würde gar nicht mehr mit denen kommunizieren. Sollten die dann sich mal entscheiden das vor Gericht gehen zu lassen bzw. du einen Mahnbescheid erhalten den unbedingt beantworten (mit nein du erkennst die Forderung nicht an).

Lass dich nicht einschüchtern, das versuchen die gerne auch. Mit deinen Eltern wirst du wohl darüber gesprochen haben, da du sonst keine Anzeige hättest stellen können. Immer ruhig bei solchen Sachen bleiben.

Wenn was ist kannst du das noch hier im Forum fragen nur den Killy nicht :D.
 

toxic189

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
747
Ja Anzeige hat meine mum gemacht :D
Ehm ja ist es der versuch wert das nochmals per Fax zu schicken...? via Bericht also das ich en bericht raus lass da das Fax ja eig gleich durch geht
 
Top