News US-Handelsverbot: USA wollen Chinas ExaFLOPS-Supercomputer aufhalten

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

spawa93

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
354
In Ostpreußen herrscht aber kein Krieg.

Kein normal denkender Mensch kommt ständig mit Krim Krim Krim, wenn im nahen Osten Millionen von Menschen starben und auf der Krim niemand. Widerlich und billig.
Auf der Krim und in der Ostukraine auch nicht, bis Putin dort eingefallen ist und die Gebiete mit Gewalt geklaut bzw. besetzt hat. Deshalb auch die Sanktionen.
 

lynx007

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.847
Haben sie das? Lt. meinen Informationen hat die USA nur Regierungstruppen beschossen und sich dann beschwehrt darüber, als Russland endlich (mit Erlaubnis der syrischen Regierung) den IS und deren Öl-LKW-Kolonnen angegriffen (bombardiert) hat.
Das ist nicht richtig. Klar fliegt mal die Bombe nicht da hin wo sie hin "soll"? Mag auch sein das mal das Syrische miltär "aufersehen" Ziel war. Aber die Behauptung das USA grundsätzlich nicht ISIS und Öl angegriffen habe ist halt verschwörungtheorie die jedem der nur Logisch den Sachverhalt betrachtet sofort klar werden sollte. Schon allein weil dutzende Staaten im Kampf gegen ISIS beteiligt waren, mit unter Deutschland. Aber niemanden ist aufgefallen das USA alles, aber nicht das Öl von ISIS angreift.... und die sollen es dann auch och selber gekauft haben? wtf....


https://www.welt.de/politik/ausland/article132602020/USA-und-Verbuendete-bombardieren-Oel-Raffinerien.html
https://time.com/4145903/islamic-state-oil-syria/
https://eu.usatoday.com/story/news/world/2017/10/02/u-s-coalition-slashes-isis-oil-revenue-more-than-90/717303001/
https://en.wikipedia.org/wiki/Oil_production_and_smuggling_in_ISIL
 
Zuletzt bearbeitet:

LazyGarfield

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
818
Die Krim war aber kein Land, sondern Staatsgebiet der Ukraine. Seit der SU verbürgt. Also bemühe nicht irgendwelche Rechtfertigungen.
Jugoslavien (1 Land) wurde auch in 2 aufgeteilt. Ich sehe darin nicht viel Unterschied als ein Bundesland, dass sich einem anderen Staat anschließt, weil es sich ihm näher fühlt. Ob es so war, oder nicht werden wir wohl nie erfahren.
 

spawa93

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
354
Haben sie das? Lt. meinen Informationen hat die USA nur Regierungstruppen beschossen und sich dann beschwehrt darüber, als Russland endlich (mit Erlaubnis der syrischen Regierung) den IS und deren Öl-LKW-Kolonnen angegriffen (bombardiert) hat.
Ich bin hinsichtlich der Unterstützung von Saudi-Arabien allerdings total gegen die US-Linie. Es ist wohl allgemein bekannt, daß SA wie auch die Türkei den IS unterstützen und wenn wir oder die USA denen Waffen liefern, wäre ich nicht überrascht, wenn die die Waffen an den IS weiterreichen. Wie im Krieg gegen den Jemen helfen die USA den Terroristenhelfern, ohne Rücksicht auf Verluste.
 

LazyGarfield

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
818
Nicht bös sein, aber diese "Quellen" sind meiner Meinung nach nicht wirklich verlässlich. Abgesehn davon, dass der IS lange danach noch Öl verkauft hat. Ausserdem hab ich nicht von den Raffinerien sondern von den LKW-Kolonnen gesprochen.

Die USA fliegt in Syrien andauernd herum, aber jahrelang gelangte das Öl des IS (scheinbar) in die Türkei. Das hätte man sogar auf Satelitenbildern gesehn.
 

lynx007

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.847

LazyGarfield

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
818
Natürlich. Dafür RT TV, KennFM und vermutlich der Kopp Verlag. Ich bin drausen.
Wüsste nicht was gegen Ken zu sagen wäre. Irgendwer muss ja berichten/klarstellen was unsere Medien nicht berichten/klarstellen. Ich kann mir seine Berichte jedoch nur 2 bis 3 mal pro Jahr antun, wegen seinem agressiven Gehabe höre ich ihm nicht gerne zu. RT sehe ich sogut wie nie (der Link war einfach der einzige, den ich jetzt fand. Vor ein paar Monaten waren noch viel mehr Links verfügbar). Bei Kopp schau ich schon seit einem Jahr nicht mehr rein. Es gibt soviele Quellen, viele sogar direkt aus der USA, wo Amerikaner ihre eigene Presse korrigieren.

Abgesehn davon, was ist so schlimm daran sich die andere Seite anzusehen(hören)? Einseitige Information ist nicht hilfreich bei Geopolitik.

Deine Links gehen bis 2014 zurück. Der IS hat aber bis 2019 Öl verkauft.

Es gibt sogar Info aus der Ukraine selbst, was natürlich nichts mit dem IS zu tun hat:

Und hier noch ein alternativer Link zu dem Obama Interview der nicht von RT ist:
 
Zuletzt bearbeitet:

TimoPfitzner

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
45
Natürlich. Dafür RT TV, KennFM und vermutlich der Kopp Verlag. Ich bin drausen.
Wieder die Ablenk-Taktik.

Was passt denn an KenFM konkret nicht? Beispiel?

Gibt wohl kaum ein besseres alternatives Medium. Besser als der Propagandadreck wie z.B. das Relotius-Blatt sowieso.

Jetzt bin ich mal gespannt ob die geforderten Beispiele kommen, oder ob es wieder nur inhaltsloses Gestänkere war.

Er engagiert sich z.B. bei den Protesten gegen Ramstein - sehr zu begrüßen.
 

Galatian

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
868
Wow...da fällt mir nichts mehr ein...hab von dem Dreck noch nie was gehört, aber fünf min Recherche wer hinter KenFM steht und was für ein Schund da verbreitet wird reicht mir persönlich eigentlich aus, um euch - die da keine Probleme sehen - direkt in die rechte Ecke und/oder Verschwörungsidioten zu packen und die Ignoreliste zu füttern. Macht bitte weiter und outet euch...

Wahnsinn...
 

TimoPfitzner

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
45
Soso, wer steht denn dahinter?

Und ja genau, jeder der keinen Staatsfunk glotzt sondern freie Medien ist rechts und "Verschwörungsidiot" facepalm
 

Rockstar85

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.835
Die Amis haben in der Ukraine gezündelt, da musste Russland reagieren. Fakt ist auch, die Bewohner der Krim haben dem Referendum zugestimmt - obs dem Westen passt oder nicht.
Mit der Pistole auf der Brust lässt es sich ja auch leicht verhandeln ;)


Zurück zum Thema, oder du wanderst ins Aquarium


Und KenFM ist Anstisemit.. Ich werde dich nun melden, das wird hier zu dumm
 

LazyGarfield

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
818

Rockstar85

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.835

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.720
Also wenn ich einigermaßen in Erdkunde aufgepaßt habe, liegen China und USA nicht in Russland oder Ukraine.
Und leider wird ein ExaFLOPS-Supercomputer uns auch nicht vor VT, bzw. Lügen von RT TV, KenFM und Kopp Verlag schützen.
Da man so weit abgedriftet ist, dürfte sowieso alles geschrieben sein.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top