USB 3.0 PCI Express + Frontpanel funktioniert nicht.....

Metalmosh

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
21
Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

Für einen bekannten hatte ich einen Rechner zusammengestellt, dabei war unter anderem dieses Gehäuse:
Cooltek K2 3.0 (http://www.cooltek.de/tower-gehaeuse/k2/129/k2-3.0?c=80)

Dazu wurde dann dieses Board bestellt:
MSI 970A-G46 AMD 970 (http://de.msi.com/product/mb/970A-G46.html#hero-overview)

Leider zu spät habe ich dann festgestellt, das zwar das Gehäuse einen Frontpanel mit USB 3.0 besitzt, das Board aber leider keine Anschlussmöglichkeit für den 19poligen Stecker besitzt.

Also habe ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und diese PCI Express USB 3.0 Karte samt Frontpanel bestellt:
http://www.amazon.de/Express-PCI-E-...79&sr=8-3&keywords=usb+3.0+pci+frontpanel#Ask


Das Frontpanel soll in einen anderen Rechner eingebaut werden, der zwar den Anschluss hat, aber kein USB 3.0 in der Front.

Wie dem auch sei, Karte wurde heute eingebaut, Strom ran, den 19poligen Stecker vom Frontpanel ran, Rechner gestartet, er hat auch gleich registriert, das dort ja was neues ist.
Treiber wurden auch installiert.
Aber er erkennt einfach nichts.

Es wird kein USB Stick erkannt. Weder hinten an der Karte noch vorne am Frontpanel.
Im Bios steht alles auf enabled.
Im Geräte-Manager steht die USB Karte allerdings mit dem gelben Dreieck, beim Versuch der Treiberaktualisierung findet dieser leider keinen Treiber.


Was kann ich noch machen?


Weitere Komponenten:
CPU: AMD FX-8320
Grafik: Gigabyte GeForce GTX 660
RAM: 8GB G.Skill Aegis DDR-1600
Netz: Thermaltake Smart SE 630 Watt
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.352
was fürn Windows wird überhaupt eingesetzt? Und funktionieren die USB3 Ports des Mainboards?

edit: btw die Amazon-Kommentare sagen eigentlich schon alles. Würd den Elektroschrott postwendend zurückschicken
 
Zuletzt bearbeitet:

Viper1982

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.629
Steht der Port andem sich die Karte befindet im BIOS auf X1? Habe mir auch eine WLAN Karte geholt und die Funktioniert nur wenn die Einstellung so gesetzt ist! Da die sich meist die Einstellungen mit einem PCI Express port teilen und diese auf X16 X8 etc. stehen!
 

Metalmosh

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
21
Ach so ja, Win 7 Home Premium 64bit, und die USB 3.0 Ports des Boardes funktionieren einwandfrei.

Bei den Kommentaren sind 2 negative, aber 7 positive, soooo schlecht scheint es ja doch nicht zu sein, oder?
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.810
Bei Windows 7 musst du den USB3.0-Treiber selbstverständlich SELBST installieren, der kommt nicht übers Windows-Update.
 

Metalmosh

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
21
Mit dem BIOS muss ich nochmal genauer schauen, kann ich das im UEFI BIOS erkennen? (das sieht Einstellungstechnisch schon sehr sparsam aus..)
Ergänzung ()

Bei Windows 7 musst du den USB3.0-Treiber selbstverständlich SELBST installieren, der kommt nicht übers Windows-Update.
Wurde installiert......habe zuerst die Setup Datei von der Treiber CD installiert, nachdem es dann nicht funktionierte noch mal nen USB 3.0 Treiber aus dem Netz.....leider alles ohne Erfolg.
Außerdem funktionieren die Boardeigenen USB 3.0 Anschlüsse ja....
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.352
die boardeigenen Anschlüsse werden auch von einem anderen Treiber angesteuert, die werden vom Chipsatz bereitgestellt. Installier den passenden Treiber über den Gerätemanager direkt für die Steckkarte (also ohne nen Installer von der CD oder sonst was) und wenn das nichts hilft würd ich auf ein Konflikt zwischen den beiden Treibern tippen
 

Metalmosh

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
21
die boardeigenen Anschlüsse werden auch von einem anderen Treiber angesteuert, die werden vom Chipsatz bereitgestellt. Installier den passenden Treiber über den Gerätemanager direkt für die Steckkarte (also ohne nen Installer von der CD oder sonst was) und wenn das nichts hilft würd ich auf ein Konflikt zwischen den beiden Treibern tippen
Bin mir nicht mehr sicher, ob ich das auch schon versucht habe, aber werde ich dann morgen noch mal checken......was wenn es nicht klappt, wie kann ich den Konflikt lösen..... :-)
 

Viper1982

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.629
Kann dir das nur anhand meines Mainboard verdeutlichen! Ich finde bei deinem Mainboard diese einstellungen nicht so vor!Anhang G7868_SAbertooth_Z87.pdf betrachten

Wenn ich mich aber recht entsinne wird wenn der PCIx16 3 auf X4 steht die Karte überhaupt nicht erkannt so wie auch aus der Tablle zu entnehmen ist!:-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Metalmosh

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
21

Metalmosh

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
21
So, habe die Karte mal ausgebaut und in meinen Rechner eingebaut, habe andere Treiber von dieser Seite geladen (habe ich aus einem anderen Forum) (http://www.via-labs.com/driver.php). Karte wird erkannt, wenn ich nun einen USB Stick versuche, wird dieser auch als Wechseldatenträger angezeigt, aber weder der Name des Sticks noch die Daten darauf werden angezeigt.....(ja da sind Daten drauf).
 
Top