USB 3.0 Stick wird beim kopieren getrennt

Ben69

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
66
Hallo zusammen,

um auf den USB 3.0 Zug aufzuspringen habe ich mir eine Erweiterungskarte (von Sharkoon) und einen Stick zugelegt. Die Karte wurde in einem PCIe x1 Slot untergebracht und der zusätzliche Stromanschluss wurde angeschlossen. Die neuesten Treiber sind auch drauf. Sobald ich den Stick nun anschließe, wird bei jedem Kopiervorgang der Stick ausgeworfen.
Wenn ich den Stick an einem 2.0 Anschluss nutze gibt es keine Probleme.

Hat evtl. jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
 

Majstor

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
88
vielleicht mal nen anderen treiber ausprobieren?
Welches Betriebssystem benutzt du?
 

Ben69

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
66
Mist, ganz vergessen. Nutze Win7 x64. Eine andere Treiberversion hat bisher keinen Unterschied gemacht.

Firmware und Treiber sind bereits auf dem neuesten Stand.
 
Zuletzt bearbeitet:

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.872
Ich habe auch eine PCIe Karte, aber von Technaxx oder so. Meine funktioniert bestens ohne den Stromanschluss angesteckt.
Bei einem Kommentar bei geizhals war die Rede, dass sie mit Strom nicht funktioniert, aber ohne ganz normal.

Vielleicht hilft das.

MfG
 

Ben69

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
66
Mit oder ohne Stromanschluss macht leider auch keinen Unterschied.
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.872
Wenns am Treiber oder dem Stromanschluss (mit oder ohne) nicht liegt und auch der Stick in Ordnung ist (zm funzt alles mit USB2.0) wird wohl die Karte defekt sein.
Umtauschen!
 

Ben69

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
66
Die Funktion ist bei mir bereits deaktiviert, werde es dann natürlich auch mal mit aktivierter Funktion testen.
 
Crucial MX500 SSD
Top