USB Ladegerät mit 8 Ports oder mehr

Daochi

Cadet 2nd Year
Registriert
Sep. 2010
Beiträge
27
Hallo Leute,

ich denke mal hier passt das Thema noch eher rein als bei PC.

Ich suche ein USB Ladegerät was Geräte nur mit Strom versorgt, keine Daten. Es sollte mindestens 8 Ports haben mit externer Stromversorgung.

Gedacht hätte ich an sowas https://www.computerbase.de/2010-01/kurios-80-port-usb-charger-fuer-rund-150-euro/

Finde aber irgendwie nichts mit reineweg 10 Ports oder so.

Finde bis lang nur Hubs. Vielleicht kennt ja einer eins.

Gruß
Ochi
 
Da musst du dir wohl selbst was basteln. Reine Ladegeräte mit 8 Ports und mehr gibt es so nicht.
 
hihi, das ding ist auch geil :D

Naja es erfüllt schon sein sinn. Nur sollte es natürlich den Kosten-Nutzen Faktor entsprechen. Ich kann ja mal sagen was mit geladen werden soll. Wir haben 10 Aufnahmemikrofone die über USB geladen werden. Ist natürlich doof, wenn alle eine eigene Stromversorgung brauchen. Deswegen guck ich nach so ein Big Ladegerät ;)
 
Würde mich mal interessieren was für Mikrofone das sind, die nur über USB zu laden sind? Sowas hab ich glaub ich noch nie gesehen...

Kann dir aber leider auch kein Produkt anbieten, das deinen Anforderungen entspricht.

EDIT: Guck mal hier... hat zwar nur 4 Ports, aber ist schön günstig https://www.computerbase.de/preisvergleich/a455493.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Weißt du denn, was für einen Ladestrom die Mikrofone haben/brauchen?

Ich würde es auch einfach mal mit einem 10fach-USB-Hub mit eigenem Netzteil probieren, allerdings sehen die Steckernetzteile nicht unbedingt danach aus, daß sie die 10x 0,5A auch liefern können. Das solltest du dann evtl. überprüfen.

Ansonsten wäre 2 oder 3 mal das hier auch noch eine Überlegung wert: http://geizhals.at/deutschland/a455493.html
 
So ein USB-Hub dürfte die Geräte aber ohne Anschluss an einen PC oder Laptop gar nicht laden.

Mein Hub gibt erst Saft an die Geräte ab, wenn Sie über den PC erkannt werden und nicht vorher.
 
Warum darf er das nicht? Meine 4er Hubs hier laden mein Handy auch auf, wenn sie nicht am PC angeschlossen sind, bisher ist mir auch noch kein Hub unter gekommen, der das nicht macht. Will aber nicht ausschließen, daß es das nicht gibt, vielleicht ist das irgend eine Stromspar-Funktion von deinem Hub.
 
Dürfen tut er es schon :)

Das "dürfte" war anders gemeint. Wenn es aber bei dir klappt, kommt es ja nur auf einen Versuch an und auf ein ausreichend dimensioniertes Netzteil des Hubs :D
 
Zurück
Oben