USB-Ports/Maus Tastatur funktionieren nicht

nciht

Vice Admiral
Registriert
Okt. 2017
Beiträge
6.862
Hallo, ich habe folgendes Problem.
Habe heute den 1. Rechner (mit dem Asus TUF) in der Signatur zusammengebaut. Die alte Festplatte wurde samt System in den neuen mitgeommen. (Windows Key hatte ich vorher deaktiviert) Beim starten des PCs kann ich die Maus und Tastatur im BIOS ohne Probleme benutzen. Sobald Windows (7 Pro) bootet verabschieden sich Maus und Tastatur. Habe bereits alle USB 2 Anschlüsse ausprobiert (selbst USB 3(.1) und es scheint als wären die USB Anschlüsse unter Windows deaktiviert. (Im BIOS sind alle USB-Ports aktiv) Kann also nichts machen, sobald Windows hochgefahren ist.
 
Das Problem ist du brauchst die USB Treiber sonst geht es nicht. Neue Boards haben ein anderes USB Protokoll, was Win 7 nicht unterstüzt. Besorge dir eine Tastatur mit PS/2 Stecker. zum installieren des Treibers oder schau bei ASUS wie du den Treiber in ein Win 7 Installationsmedium bekommst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn du ein aktuelles Betriebssystem verwendest und dieses auch ordentlich installierst, dann hast du auch keine Probleme.
 
Das Board hat kein PS2
Windows 10 kommt für mich nicht in Frage, da ich es für die Arbeit nicht nutzen kann.
Windows 7 würde nach eurer Auffassung dann selbst mit einer Neuinstallation nicht funktionieren, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dann musst Du die USB Treiber in das Windows 7 Installationsmedium integrieren und Windows 7 neu installieren.

Was benutzt Du auf der Arbeit so spezielles, als das Windows 10 nicht gehen würde?
 
Ich habe Geräte, die über ASIO angesteuert werden, was unter 10 nicht mehr anständig funktioniert. Da wird meine Soundkarte (die eigentlich gar nicht so alt ist) ständig raus geworfen. Das Problem haben andere auch. Hab dafür bisher keinen Fix gefunden.
Edit: Könnte ich die SSD einfach in den alten Rechner schieben, die Treiber suchen installieren und dann die SSD wieder in den neuen packen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Grundsätzlich läuft ASIO auch unter Windows 10. Und wenn nicht sauber, gibt es da auch Lösungsansätze. zB das betreffende Audiodevice unter Windows nicht als Standardgerät definieren.

Wenn Du Win 7 nutzen willst, dann eben nur über den Umweg der Neuinstallation mit ins Install Medium integrierten USB Treibern.
 
Werd’s mal versuchen. Danke schon mal. Jetzt weiß ich wenigstens woran es liegt. Wobei ich auch schon auf Treiber getippt hatte. Allerdings dachte ich USB 2 hätte funktionieren müssen.
 
Ob USB 2 / 3 / 3.1 ist nicht das Problem. Seit einigen Chipsatzgenerationen wird USB über das xHCI Protokoll eingebunden. Und das kann Windows 7 nicht. Daher funktionieren auch USB 2 Ports nicht.
 
Zurück
Oben