USB Stick nur FAT32 oder ExFat?

the.expert

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
892
Hey,
ich habe ein USB Stick aus Asien gekauft, der sich über WinXP nur in FAT32 und exFat formatieren lässt. Wie kann das sein und kann ich "irgendwie" NTFS draufhaun? Sind 32 GB und wie gesagt in USB Stick-Form.

Grüße,
 

the.expert

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
892
danke für die schnelle Antwort, aber ich glaube, ich hab gesagt, dass es nur möglich ist FAT32 oder exFAT über WinXP auszuwählen. NTFS ist nicht aufgelistet im dropdown Menü.

Was kann man da machen? Neue FW draufflashen o.ä.?
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
23.176
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-281792-0.html Und statt fat32 einfach format fs=ntfs quick

Oder: https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/hp-usb-disk-storage-format-tool/

Oder auch hier: https://www.computerbase.de/forum/t...-festplatte-installieren.793675/#post-8553007

Mit Bild der Eingabeaufforderung: https://www.computerbase.de/forum/t...atte-installierbar.864329/page-2#post-9454569

Edit: Bei Diskpart mit dem Befehl "clean" aufpassen. Er löscht ohne Rückfrage. Also unbedingt darauf achten, dass auch wirklich der Stick gewählt wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

the.expert

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
892
über das HP USB Disk Storage Format Tool geht zur NTFS auszuwählen, aber ich bekomm am Ende ein Fehler angezeigt.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
23.176
Und Diskpart?

Wie heißt der Stick exakt? Link dazu? "Aus Asien" kann ja alles heißen. Oder ist das von einem Powerseller aus Hong Kong, der Sticks verkauft, die man hier nicht kennt?
 

the.expert

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
892
bin z.Z. in Shanghai und habe ihn günstig erstanden. Soll wohl ein Kingston DataTraveler 32GB sein. Wenn ich ihn formatieren will, zeigt er mir aber Fc99 UDISK 1.00 (32768 MB) an. Kp was dahinter steckt :) vielleicht nur ein sehr guter Fake-Clone, weiß ich noch nicht sicher. Verpackung und Aufmachung sieht original aus.

// edit:
Diskpart listet mir den Stick erst auf, wenn ich List Volume eingebe, bei Disk reagiert er nicht. Bei Select Volume 1 benutzt er dann das besagte Volumen, aber mehr kann ich auch nicht machen? o.O
 
Zuletzt bearbeitet:
Top