verträgt sich extrememory mit infinion ?

FKeesch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
37
nabend zusammen , kann man 3 stk infinion und 1stk extrememory speicher riegel im dualchannel betreiben , oder sind probleme vorprogrammiert ?
 

FKeesch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
37
ok dann frag ich mal andersrum .................kann man arbeitsspeicher verschiedener hersteller im dualchannel modus betreiben , oder sollte man das lieber sein lassen ?
vielen dank
 

Xaphania

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
72
Ich hol das Thema mal hoch, da ich aufgrund der gesunkenen RAM-Preise wohl anfang April von 1GB auf 2GB aufrüsten will. Meine beiden 512er Riegel sind von extreMEmory. Könnte ich die mit Infineon oder Kingston oder Corsair mischen, falls mein PC-Laden extremMEmory nicht vorrätig hat, oder soll ich doch lieber gucken, dass ich nochmal zwei 512er derselben Marke bekomme?

Und: wie stark wird sich in meinem System die Speichererweiterung bemerkbar machen?
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
Prinzipiell kannst du schon alle Ram Bausteine mit Anderen mischen, sofern alle Riegel die selben Eckdaten haben, bzw. wenn die schneller getakteten Riegel auf der Frequenz des langsamsten Riegels laufen.
Dass zwei Ram Elemente verschiedener Hersteller gar nicht miteinander arbeiten ist eher die Ausnahme. Außerdem sind oftmals die Ram von nahmhaften Herstellern auch nur Samsung oder Infineon Ram mit anderem Label drauf.

Falls dein Board 4 Ram Slots besitzt und auch 4x512 MB unterstützt (im Handbuch nachschauen), dann schnapp dir am Besten nochmal die gleichen Riegel, ansonsten tun es Samsung oder Infineon höchstwahrscheinlich auch, diese zwei Marken sind auch mit den allermeisten Boards kompatibel.

Zum Thema "Was bringen 2gb?":
Wie stark sich der zusätzliche Speicher bemerkbar machen wird, hängt davon ab, was du mit deinem PC machst.
Booten und Word laden wird immer noch gleich lang dauern.
Bild- und Videobearbeitung wird viel besser gehen.
Spielstände laden und neue Gebiete in Spielen laden wird viel schneller gehen.
Windows Vista wird eventuell laufen ;) (ne, is ein Witz, das braucht <400MB)
mfg
IRID1UM
 

Evil Master

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.049
speicher ist speicher...

ob extreme oder infi, oder mdt das ist scheiss egal, das problem ist natürlich das die timings von dem langsamsten riegel genommen werden genau so wie der takt...! es gibt natürlich manchmal probleme mit dem "verträglichkeiten" diese sind aber dann meist board bedingt. und dual chanel ist das sowieso kein prob...
 

Xaphania

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
72
Danke für die Antworten. Ja super, dann steht der Speicheraufrüstung ja nix mehr im Weg, außer dass ich noch auf mein nächstes Geld warten muss (also ca. 'ne Woche :) ).

IRID1UM: 4x512 dürften kein Thema sein. Das Board unterstützt Dual Channel, hat 4 DDR2 DIMM Slots für max. 4GB. Allerdings nur für DDR2 533MHz und 667MHz. Aber da ich ohnehin beim Kauf 533er genommen habe, macht mir das nix.

---

Update: Wie erwartet hatte mein Händler tatsächlich keinen extreMEmory mehr - doch, genau einen Riegel 512er. Hab dann ein Kit Corsair (Value Select) genommen und eben gerade verbaut. Hab natürlich auf denselben Takt und gleiche Latenzzeiten geachtet.
Es läuft (bislang) prima! Habe eben kurz mit HL2 ausgetestet. Vor allem Starten und Beenden des Spiels geht bedeutend schneller, Ladezeiten zwischendurch haben sich ebenfalls merklich verkürzt!

Danke daher nochmal für eure Tips :)

Gruß,
Xaphania
 
Zuletzt bearbeitet:
Top