Video-Editing - PC aufrüsten!

coolserv

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
26
Moin Leute,
ich wollte meinen PC für Video Editing aufrüsten!
und zwar drehe ich filme die gerne 4-5 min lang sind, jedoch sehr aufwändig vom Schnitt her sind, sodass ich gut und gerne mal 20-30 Stunden für einen 5 Minuten Clip benötige!
benutzt werden Full HD Aufnahmen in 1080p mit verschieben Framerates zwischen 30 und 120 (slowMo)!

mein Programm:
Adobe Premiere CC 2014 (2015)


folgende Komponenten sind mir ins Auge gefallen, da mein Budget leider begrenzt ist:

AMD FX 8320E Octacore 8 x 3.2 GHz AM3+

MSI 970A-G46 (AMD 970 Chipsatz)

4 x 4 GB DDR3 RAM 1600 Crucial Ballistik

Lüfter 8 - 20 dB Ben Nevis


als Grafikkarte würde ich meine alte Radeon HD 5750 weiter benutzen da mir das nicht so wichtig erscheint!
mich interessiert ob ich mit dem Setup klar kommen würde oder ob es da irgendwelche Probleme gibt?!

lg
 

chromenpaint

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
72
Kannst du die Teile auf geizhals.de verlinken? Und Angaben zu deinem maximalem Budget wäre auch gut. So können wir dir viel besser helfen.

Nach Aussagen anderer und Berichte die ich gelesen habe soll der AMD FX fürs Rendering nicht mal so schlecht sein. Allerdings kann ich dir schon jetzt sagen, dass das AM3+ eine totere als Tot Plattform ist, du wirst später einen bis keinen CPU mehr drauf setzen können der noch mehr Leistung bringt. Der Intel Sockel 1150 wurde bereits von Skylake abgelöst. Trotzdem ist der 1150 nicht schlecht da du imo auf einen kleinen i5 setzen könntes und später wenn es nötig ist, aus der Bucht noch einen i7 schiessen kannst, falls das Budget wirklich sehr begrenzt ist. Ansonsten das selbe einfach für Skylack Sockel 1151, ist einfach gerade das neuste von Intel, die CPUs werden sicher länger erhältlich sein, da 1151 wie geschrieben den 1150 abgelöst hat. Auch sind natürlich neue Features dabei, wenn man sie braucht(?).

Ich persönlich würde einen i5 bevorzugen, meistens reisst er auch den FX 83** um Längen, beim rendering bin ich aber nicht sicher. ABER bei einem i7 wäre das gar keine Frage. Ist imo leider so...

Ich würde in dieser Zeit keine 4Gb grosse RAM Sticks mehr kaufen, mindestens 8Gb, meine Meinung.

Adobe untersützen die nicht CUDA?
 
Zuletzt bearbeitet:

Captain R

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.973
Beim rendern ist der AMD dem i5 überlegen.
Würde auch 8GB RAM Riegel nehmen
 

coolserv

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
26
also mein Budget liegt bei knapp 250-300 Euro, mehr will ich und kann ich auch im Moment nicht ausgeben!
das der AM3 Sockel keine Zukunft hat weiß, aber das macht mir nix, denn nach diesem PC werde ich auf den iMac umsteigen, jedoch warte ich damit noch 2-3-4 Jahre!

der FX8320E kostet ca 125 Euro
das Mainboard um die 80
RAM 8GB 40 Euro

mir geht es nur um das beste Setup für diesen Preis und zur jetzigen Zeit!
also die Zukunft spielt da erstmal keine Rolle!

und ja Adobe unterstützt CUDA, meine Radeon 5750 ist ebenfalls OpenCL unterstützt!

danke erstmal für die beiden Antworten :)
 
Zuletzt bearbeitet:

chromenpaint

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
72
Wenn es die 2-3-4 Jahre wird, würde ich gleich ein 16Gb Kit RAM kaufen, kostet nicht die Welt. Finde aber die Investition wert, die meisten empfehlen bei Gamer PCs schon 16Gb, da finde ich sollte man bei Anwendungen auf keinen Fall zimperlich sein.

Über das Mainboard kann ich leider keine Auskunft geben.
 

coolserv

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
26
also das mainboard hat nen amd 970 Chipsatz und hat überall gute bis sehr gute Bewertungen bekommen!
denke ich werde mir dieses Setup zulegen!
hab bis jetzt von niemanden gesagt bekommen das es Schrott is für meine Anforderungen, also los einkaufen ;)
✌🏻️
 

chromenpaint

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
72
Ich wollte damit nur sagen dass ich prinzipiell keine Auskunft gebe, über Dinge die ich keine Ahnung habe. ;)
 

coolserv

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
26
haha kein problem, es hat mir trotzdem geholfen mir mein setup gut zu reden, daher denke ich das ich gleich mal shoppen gehen werde ;)

danke leute :)
 

coolserv

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
26
Soooo mein Klamotten sind heute gekommen, hab mich natürlich sofort dran gemacht und alles zusammengebaut und dann Ernüchterung: kein Bild, es bleibt schwarz bzw es kommt gar kein Signal an!
sprich meine Radeon 5750 hat wohl den Geist aufgegeben :(
schon traurig, vor 4 Wochen lief der alte PC noch mit der Karte, seitdem stand der Rechner und heute kein Bild mehr :(
naja passiert, kann nur hoffen das es sich daran liegt...
der Lüfter der graka powert auch direkt vom Start weg und dreht nicht runter, vllt ein weiteres Indiz dass sie hinüber ist!

daher nächste frage, welche Grafikkarte "reicht" vollkommen aus!
ich hab keine Lust viel Geld auszugeben weil ich keine Gaming Ansprüche stelle sondern mich nur auf Videoschnitt konzentriere!
50 Euro wären super 😂😂
 
Top