Video von X-Dock auf TV

NISI

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
82
Hallo zusammen

Ich habe eine Frage, und hoffe, ich bin richtig hier :rolleyes:
Und zwar habe ich ein Creative XDock klick
Nun ist dort an der hinterseite eine Video-Buchse.
Die selbe Buchse habe ich nun am Eingang meines Yamaha-Receivers klick
Nun habe ich folgendes Kabel bestellt klick und mit dem Receiver verbunden.
Den Receiver hab ich per HDMI-out mit meinem TV verbunden, und wollte nun auf das X-Dock meine Musik-Video´s, die ich auf meinem ipod habe, auf dem TV wiedergeben.
Jedoch bekomme ich ausser den Ton nur ein schwarzes Bild angezeigt :(
Kann mir jemand sagen, was ich da falsch gemacht habe?

Ich wäre euch für jede Hilfe echt dankbar ;)

Grüß´le nisi
 

deveth0

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.251
Der Receiver wandelt ein Video-Signal was über Cinch kommt aller Wahrscheinlichkeit nach nicht in ein HDMI-konformes Signal um.
Du musst also deinen Receiver zusätzlihc noch mit einem weiteren Cinch Kabel an deinen Fernseher stecken.

Oder direkt vom XDock an den Fernseher gehen.
 

NISI

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
82
Ich habe probiert, das Dock direkt mit dem Fernseher zu verbinden, jedoch gab es da auch kein Bild, ausser alles schwarz.
Kann es sein, das das Kabel in der Qualität zu wünschen übrig lässt, und ich mir ein hochwertigeres kaufen sollte?
Kann mir jemand vielleicht eins empfehlen?

Grüß´le nisi
 

Dr4ven

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.144
Am Kabel wirds nicht liegen.
Falls du ein 2. Kabel hast probier auch das mal als erstes, man weiss ja nie.

Der AVR sollte dir eigentlich auch das Componenten Signal via HDMI ausgeben, vorausgesetzt du hast den dementsprechenden Eingang und Ausgang am AVR so konfiguriert dass er den Ton da und das Bild dort abgreift.
Ich hoffe du hast alles richtig angeschlossen?

Schau mal im Handbuch nach ob er das analoge Videosignal am HDMI Ausgang auch ausgeben kann.

Ansonsten musst du es so probieren dass du via Componente oder RGB vom Receiver rausfährst, also analog.
Warum es am TV nicht klappt kann ich dir so ohne Fotos nicht sagen, auch den TV musst du dafür einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top