Videodatei wird in Pinnacle Studio 23 nicht korrekt dargestellt

Coolzero82

Lt. Junior Grade
Registriert
Okt. 2011
Beiträge
296
Hallo,
ich habe eine Handy Video Datei (mp4) die im VLC ohne Probleme läuft. Wenn ich diese in eine Pinnacle Studio 23 Video Spur einfüge, dann ist ca. die erste Minute auch ok, und dann kommt als Bild nur noch ein grünes Bild mit einer Art Reload Kreis.

Einer eine idee wie das bei der gleichen Datei sein kann und vorallem wie ich das beheben kann?

Danke
 
Das liegt am codec oder am container
oft ist es incompatibler mp3 audio drin was die Datei unlesbar macht
daher erstmal umpacken eventuel umwandeln

damit man weiß welcher codec verwendet wurde
mediainfo
Dann xmedia recode64
profil mp4
video wenn h264 copy ansonsten convert to h264
qualität constant quality (crf) 20
Dann Reiter audio
convert to aac
fdk
qualität 5
job hinzufügen
Dann start.

Dann sollte das video in pinnacke studio laufen
Es kann sein das Pinnacke studio keine vertikale video importieren kann indemfall
muss man morphen
Dazu auch xmedia recode filter und rand hinzufügen bis es 16-9 ratio entspricht oder 1,71-1
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: chrigu
Oder die Videospur ist einfach nicht in Ordnung. VLC stört sich das weniger dran, andere Programme mehr.
 
Wäre bei nen handy sehr ungewöhnlich
 
Was mich halt wundert ist wieso von dem Handy Video die erste Minute ca. ohne Probleme läuft und dann auuf einmal nicht mehr.
Aber ich habe es jetzt mal mit AnyVideoCogverter neu codiert und danach funktioniert es auch direkt.
Meint ihr ich solle alle Videos vor dem Bearvbeiten mit Pinnacle erstmal neu codieren?
Ich habe nämlich beim export auch manchmal das Problem das der export erstaml normal läuft und dann an irgendeiner stelle hängen bleibt, und das konnte ich bis jetzt nur lösen wenn ich diese stelle raus geschnitten habe, und wenn es nur 1 oder 2 Sekunden waren. Kann das auch damit zusammen hängen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Das kann dir, da es keine Infos über die Eigenschaften deiner Clips gibt bzw. nicht wissen von welchem Hand die Clips stammen, keiner beantworten!
Ein grünes Bild deutet aber meist darauf hin, dass das verwendete Tool Probleme mit den Eigenschaften (z.B. Codec, variable Bildrate) des Clips hat.
 
Sind alles Videos von entweder einem Samsung S10 oder einem Huawai P30. Tritt aber nur bei einigen wenigen auf
 
Versuch doch mal statt das Pinnacle-AmateurDing mit einer Profiliga-schnippeltool wie davinci resolve
 
Sind bei den wenigen Clips von beiden Handys oder nur von Einem?
Hast du dir mal die betroffenen mit MediaInfo angeschaut?
Ich habe nur wenige Clips von einem Samsung J7 , aber die machen keine Probleme auf der PI 23-Timeline.
 
chrigu schrieb:
Versuch doch mal statt das Pinnacle-AmateurDing mit einer Profiliga-schnippeltool wie davinci resolve
Das hatte ich mir mal angesehen, aber für meine Bedürfnisse übersteigt das befürchte ich meine vorhandene Zeit zur einarbeitung.
rw21 schrieb:
Sind bei den wenigen Clips von beiden Handys oder nur von Einem?
Hast du dir mal die betroffenen mit MediaInfo angeschaut?
Ich habe nur wenige Clips von einem Samsung J7 , aber die machen keine Probleme auf der PI 23-Timeline.
Ja die kommen alle von dem Samsung S10, aber wie gesagt es sind nur wenige, die meisten funktionieren ohne Probleme.

Hier mal die MediaINfo angaben zu einem Problem File
Code:
Allgemein
Vollständiger Name                       : D:\Temp\Videos\2020\Mila\2020-02-14-132151349.mp4
Format                                   : MPEG-4
Format-Profil                            : Base Media
Codec-ID                                 : isom (isom/iso2/avc1/mp41)
Dateigröße                               : 12,0 MiB
Dauer                                    : 13s 813 ms
Gesamte Bitrate                          : 7 258 kb/s
encoder                                  : Lavf57.71.100

Video
ID                                       : 1
Format                                   : AVC
Format/Info                              : Advanced Video Codec
Format-Profil                            : High@L3.1
Format-Einstellungen                     : CABAC / 1 Ref Frames
Format-Einstellungen für CABAC           : Ja
Format-Einstellungen für RefFrames       : 1 frame
Format settings, GOP                     : M=1, N=29
Codec-ID                                 : avc1
Codec-ID/Info                            : Advanced Video Coding
Dauer                                    : 13s 813 ms
Bitrate                                  : 7 122 kb/s
Breite                                   : 720 Pixel
Höhe                                     : 1 280 Pixel
Bildseitenverhältnis                     : 0,563
Bildwiederholungsrate                    : 29,320 FPS
Color space                              : YUV
Chroma subsampling                       : 4:2:0
Bit depth                                : 8 bits
Scantyp                                  : progressiv
Bits/(Pixel*Frame)                       : 0.264
Stream-Größe                             : 11,7 MiB (98%)
Color range                              : Limited
Color primaries                          : BT.709
Transfer characteristics                 : BT.601
Matrix coefficients                      : BT.709
Codec configuration box                  : avcC

Audio
ID                                       : 2
Format                                   : AAC LC
Format/Info                              : Advanced Audio Codec Low Complexity
Codec-ID                                 : mp4a-40-2
Dauer                                    : 13s 677 ms
Bitraten-Modus                           : konstant
Bitrate                                  : 128 kb/s
Kanäle                                   : 2 Kanäle
Channel layout                           : L R
Samplingrate                             : 44,1 kHz
Bildwiederholungsrate                    : 43,066 FPS (1024 SPF)
Compression mode                         : Lossy
Stream-Größe                             : 214 KiB (2%)
Default                                  : Ja
Alternate group                          : 1
 
Zuletzt bearbeitet:
HD 7 mbit und aac sollte eigentlich keine Probleme machen
Also liegt es wahrscheinlich am Hochformat 720-1280

also zuerst video auf 540-960 dann balken link rechts 690 oben unten 60
ja das ist so gewollt oder videos später in querformat aufnehmen
Dazu xmedia recode filter
videogröße und rand hinzufügen
 
Zuletzt bearbeitet:
Einarbeitung dauert keine Woche. Im Gegenteil, mithilfe von YouTube kannst du innert einer halben Stunde ein paar Clips zusammenfügen un exportieren. Zum schauen ob es am händy oder an Pinnacle oder Codec liegt
 
Hallo,
aber gibts Davinci nur in Englisch? Wie füge ich zum Beispiel Überblendungseffekte ein, wenn ich 2 Dateien aneinander Reihe? Wie kann ich die Sichtbare Größe eines Videos anpassen? Wo kann man schneiden und wo das Video drehen? Wie kann ich wenn das Video nicht füllend ist ein zweites dahinter legen welches ich Füllend einstell und dann unscharf?

Fragen über fargen :-(

Ich hab leider schon wieder eine Video Datei die Pinnacle nicht mag, diesmal vom Huawai P30 Pro
Code:
Allgemein
Vollständiger Name                       : D:\Downloads\Handys\Kindergartenabschied\VID_20200619_160607.mp4
Format                                   : MPEG-4
Format-Profil                            : Base Media / Version 2
Codec-ID                                 : mp42 (isom/mp42)
Dateigröße                               : 168 MiB
Dauer                                    : 1 min 11s
Gesamte Bitrate                          : 19,7 Mb/s
Kodierungs-Datum                         : UTC 2020-06-19 14:07:20
Tagging-Datum                            : UTC 2020-06-19 14:07:20
com.android.version                      : 10

Video
ID                                       : 2
Format                                   : AVC
Format/Info                              : Advanced Video Codec
Format-Profil                            : High@L5
Format-Einstellungen                     : CABAC / 1 Ref Frames
Format-Einstellungen für CABAC           : Ja
Format-Einstellungen für RefFrames       : 1 frame
Format settings, GOP                     : M=1, N=30
Codec-ID                                 : avc1
Codec-ID/Info                            : Advanced Video Coding
Dauer                                    : 1 min 11s
Bitrate                                  : 19,6 Mb/s
Breite                                   : 2 336 Pixel
Höhe                                     : 1 080 Pixel
Bildseitenverhältnis                     : 2,2:1
Modus der Bildwiederholungsrate          : variabel
Bildwiederholungsrate                    : 29,408 FPS
minimale Bildwiederholungsrate           : 8,997 FPS
maximale Bildwiederholungsrate           : 78,671 FPS
Color space                              : YUV
Chroma subsampling                       : 4:2:0
Bit depth                                : 8 bits
Scantyp                                  : progressiv
Bits/(Pixel*Frame)                       : 0.264
Stream-Größe                             : 167 MiB (99%)
Titel                                    : VideoHandle
Sprache                                  : Englisch
Kodierungs-Datum                         : UTC 2020-06-19 14:07:20
Tagging-Datum                            : UTC 2020-06-19 14:07:20
Color range                              : Limited
Color primaries                          : BT.709
Transfer characteristics                 : BT.709
Matrix coefficients                      : BT.709
mdhd_Duration                            : 71545
Codec configuration box                  : avcC

Audio
ID                                       : 1
Format                                   : AAC LC
Format/Info                              : Advanced Audio Codec Low Complexity
Codec-ID                                 : mp4a-40-2
Dauer                                    : 1 min 11s
Bitraten-Modus                           : konstant
Bitrate                                  : 96,0 kb/s
Kanäle                                   : 2 Kanäle
Channel layout                           : L R
Samplingrate                             : 48,0 kHz
Bildwiederholungsrate                    : 46,875 FPS (1024 SPF)
Compression mode                         : Lossy
Stream-Größe                             : 839 KiB (0%)
Titel                                    : SoundHandle
Sprache                                  : Englisch
Kodierungs-Datum                         : UTC 2020-06-19 14:07:20
Tagging-Datum                            : UTC 2020-06-19 14:07:20
mdhd_Duration                            : 71544
 
Zuletzt bearbeitet:
Das musste auf 1920-888 umwandeln idealerweise mit balken auf 1080 (1920-1080) kein hochkannt wenn ja dann muss es auf 1080-500
 
syfsyn schrieb:
Das musste auf 1920-888 umwandeln idealerweise mit balken auf 1080 (1920-1080) kein hochkannt wenn ja dann muss es auf 1080-500
Ist kein Hochkant, ist ein Doppelbild was das P30Pro kann, also wo die linke Bild hälfte nah dran ist und die rechte weitwinkel.

EDIT aber liegt auch nicht grundsätzlich an der Datei, sondern tatsächlich an Pinnacle, ich hab die Date mal um 1-2 Sekunden gekürzt und dann wird sie ohne Probleme exportiert, hab es dann genauso nochmal versucht und dann klappts wieder nicht, ist eher zufall...
 
Zuletzt bearbeitet:
rw21 schrieb:
Könntest du hier einen Testclip zur Verfügung stellen?
Vom original Clip? Ja kann ich am WE mal machen. Hab aber ein neues Pinnacle Problem..... Die Videos lassen sich nicht mehr skaliert "Füllen".... Wieso auch immer
 
rw21 schrieb:
Könntest du hier einen Testclip zur Verfügung stellen?

Also mittlerweile glaube ich nicht mehr an ein Problem des ausgangs Files, sondern an ein grundsätzliches Pinnacle Problem, da das Problem auch bei ein und dem selben File mal auftritt und mal nicht, und es in sofern einfach zu lösen ist in dem ich einfach 1 sekunde am ende des clips weg schneide, was natürlich auch nicht sinn der sache ist.

Ich würde an der stelle nochmal auf meine Frage aus #13 zurückkommen
Hallo,
aber gibts Davinci nur in Englisch? Wie füge ich zum Beispiel Überblendungseffekte ein, wenn ich 2 Dateien aneinander Reihe? Wie kann ich die Sichtbare Größe eines Videos anpassen? Wo kann man schneiden und wo das Video drehen? Wie kann ich wenn das Video nicht füllend ist ein zweites dahinter legen welches ich Füllend einstell und dann unscharf?
da ich befürchte das ich umsteigen muss...
 
Zu #13
Dafür gibt es sehr viele Tutorials auf YouTube, zum Teil auch in deutsch
 
@Coolzero82 habe dir hier mal deine Fragen kurz in einem Video beantwortet, hoffe das hilft :)

LG
Lord Gammlig
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Coolzero82
Zurück
Oben