VISTA = Probleme!

Mattesn

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
10
Seit zwei Tagen habe ich Vista final deutsch und habe eine Installation bisher nicht geschafft!

Ich starte den Rechner von der DVD und die Installation beginnt.
Kopieren der Daten, expandieren der Daten, Updates installieren und die Installation wird abgeschlossen...alles wunderbar.

Doch dann...der erste Neustart, verursacht durch das Setup.
Der Neustart klappt...der Rechner bootet und ich werde darauf hingewiesen, dass ich, falls ich von CD/DVD starten möchte, eine beliebige Taste drücken muss.
Das möchte ich natürlich nicht, also lass ich das...

Das war's. Diese Meldung bleibt stehen und ich kann warten....warten...warten. Da passiert nix mehr. Natürlich habe ich die DVD auch mal entfernt, damit der PC direkt von der Platte startet...Bildschirm schwarz...und wieder vorbei.

Er will einfach nicht von der Platte booten...aber die ist in Ordnung!!!
Wo liegt das Problem?

Die RC1 konnte ich damals einwandfrei installieren und ausführen...das geht jetzt auch nicht mehr. Gleiches Problem.
Ein Update von XP auf Vista klappt auch ganz gut...leider startet der PC danach in einer Boot-Schleife, immer dann, wenn Vista gestartet werden soll.

Das alles ist echt unbefriedigend für mich!!!!

Dabei sollte mein PC Vista schon vertragen können! (die RC1 lief ja mal)
Seit der RC1 habe ich nix an dem PC verändert!

Meine Hardware:
AMD X2 3800+
2GB RAM Kingston DDR1
80GB Seagate-Platte SATA2 7.200 (extra für den Vista-Test gekauft)
Board: ASUS A8N32-SLI
GeForce 7900GT
2 x DVD-Brenner (Benq / NEC)
Revoltec Chromus 2 Netzteil


Hat jemand ne IDEE????????? :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762

Mattesn

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
10
AW: VISTA = Probleme!!

Warez????

Nein Danke...

Schonmal was von MSDN gehört? Da können Firmen die fertige Version jetzt schon beziehen!!
Und ich arbeite in einer Firma...die Zugang zu diesem Microsoft-Netzwerk hat!
 

nedim89

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.676
AW: VISTA = Probleme!!

Guten Abend,

Mir haben fünf Pc-Spezialisten von Vista jetzt schon abgeraten :), soll angeblich alle fünf bis zehn Minuten dein Pc abscannen oder sowas in der Art. Ich würde erstmal paar Monate warten, was die Testberichte so berichten, außerdem wird bis dahin auch Vista günstiger. Aber würd trotzdem bei XP bleiben, auch wenn sich Vista so schön und neu anhört ^^
 

Mattesn

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
10
AW: VISTA = Probleme!!

Danke für Deinen Beitrag aber der hilft mir nicht weiter, oder?

Hier geht es ja nicht um eine Kaufentscheidung!!!! Eher um einen Test!

Bezahlen muss ich es eh nicht...
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
AW: VISTA = Probleme!!

Schonmal was von MSDN gehört? Da können Firmen die fertige Version jetzt schon beziehen!!
Und ich arbeite in einer Firma...die Zugang zu diesem Microsoft-Netzwerk hat!
Dann hat das aber trotz allem nichts auf deinem Privatrechner zu suchen oder. ;)

Ist schliesslich eine Software, für die deine Firma bezahlt.
Also wenn das mein Chef spitz kriegen würde könnte ich meine Papiere nehmen. :rolleyes:
 

Mattesn

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
10
AW: VISTA = Probleme!!

Naja...Heimarbeitsplatz (Firmen-Testrechner)

Aber mal ganz im Ernst...das ist doch nicht das Thema.
Ich habe das fertige Vista hier...legal...und das ist auch OK so!

Und jetzt wieder zu meinem Problem...ok?
 

Fischeropoulos

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
733
Wenn ich das ganze Gelaber hier lese könnte ich sterben. Es wurde eine Frage gestellt und hier findet man nur dumme Kommentare zu Kaufentscheidungen und was doch Vista schlecht sein soll ... Wayne?

Wenigstens hat es einer geschafft hier eine Antwort auf die Frage zu liefern und mich interessiert es auch, da in unserer Firma ein ähnliches Problem vorliegt.
 

truli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
401
Wenn ich das ganze Gelaber hier lese könnte ich sterben.
Volle Zustimmung.

@Mattesn

Meine Hardware:
AMD X2 3800+
2GB RAM Kingston DDR1
80GB Seagate-Platte SATA2 7.200 (extra für den Vista-Test gekauft)
Board: ASUS A8N32-SLI
GeForce 7900GT
2 x DVD-Brenner (Benq / NEC)
Revoltec Chromus 2 Netzteil
Ich tippe mal auf die Festplatte, teste doch bitte eine andere, bzw. überprüfe ob die Jumper richtig gesteckt sind.

gruß
truli
;)
 

Mattesn

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
10
Was ist das denn hier für ein tolles Forum?

Jemand stellt eine Frage und schildert ein problem und was bekommt man?
Eine verdammt unnötige Äußerung darüber, dass ich die Software nicht haben dürfte...dass diese Software schlecht sei (ohne eigene Erfahrung mit einer final Version der Software) usw...

Ab welchem Zeitpunkt beschäftigt man sich hier mit den Fragen?
Oder mangelt es gewissen leuten an der nötigen Intelligenz, eine Frage in ihrem Sinne zu bearbeiten?

Multiple Satzzeichen? Ach wie dumm...das tut mir Leid.
Ich habe diesen groben Fehler im Sinne einer Meinungsverstärkung begangen.

Wenn das so weiter geht, sollte dieses Forum geschlossen werden, solange hier niemand im Stande ist, das eigentliche Ziel eines Forums zu erreichen!
 

Mattesn

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
10
Ich habe diese Installationsversuche jeweils mit einer 80er Seagate SATA und mit einer 120er Seagate SATA versucht. Keine Änderung des ergebnisses!

Als letztes werde ich es noch mit einer 80er WD SATA 10.000 rpm versuchen.

Mal sehen, wo mich der Weg noch hinführt.

Danke.
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.643
@Hamm-er,

wenn du mich mit der Frage meinst: Ja mein Hinweis ist ernst gemeint.

@Mattesn,
Ich habe diesen groben Fehler im Sinne einer Meinungsverstärkung begangen.
Natürlich ist es bedauerlich wenn niemand konkret auf deine Fragestellung eingeht, leider fühlen sich immer wieder Leute zum Moralapostel berufen. Mein Hinweis auf die Regeln bitte ich trotzdem ernst zu nehmen. Du hast unsere Regeln bei deiner Anmeldung hier akzeptiert. Daher bestehen wir auch auf deren Einhaltung.

@ Topic,

wir hatten auch schon mal das Problem das sich Vista nicht auf eine SATA Platte installieren lies. Probier mal eine IDE-Platte aus. Ist keine befriedigende Lösung, hat aber bei unserem Versuch zum Erfolg geführt.

Gruss Nox
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
12.919
Entferne alles am PC was Du nicht brauchst, also äußere Geräte (usb) ;)
Alles ausser Tasta und Maus.
Vorher ging bei mir auch nix... allerdings bei der RC2 :p
 

Mattesn

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
10
Das Problem ist gelöst.
Warum, kann ich nicht sagen, ich habe einfach noch etwas ausprobiert.

Bisher habe ich versucht, Vista auf einer 80GB Seagate SATA-2 Festplatte mit 7.200 rpm und auf einer 120GB Seagate SATA-2 Festplatte mit 7.200 rpm zu installiern. Wie ihr meinem Problem entnehmen könnt, hat das nicht funktioniert.

Jetzt habe ich mal versucht, Vista auf einer 80GB WesternDigital SATA-1 Platte mit 10.000 rpm zu installieren.
Was soll ich sagen? Es hat sofort und direkt beim ersten Anlauf funktioniert.

Ich weiß zwar noch immer nicht, wo genau das Problem mit den anderen beiden Platten liegt, aber es hat irgendwie geklappt.

Vielleicht probiert es einer von euch mal auf einer ähnlichen Platte (Seagate SATA-2) und sagt mal bescheid, ob es bei ihm funktioniert hat.
 
Top