Vom iPhone4 auf iPhone7 - Freischalten (?) klappt nicht

ShutdownButton

Lieutenant
Registriert
Okt. 2010
Beiträge
835
Hallo Forum,

zunächst ich bin recht unerfahren in der Apple Welt und kenne viele Begrifflichkeiten leider nicht - habt Mitleid und Geduld.

Hintergrund:
Ein Bekannter bat mich ihm bei seinem Wechsel von iPhone4 auf iPhone7 zu unterstützen. Gut also hab ich mich kurz eingelesen wie man die Daten von einem zum anderen iPhone über iTunes bekommt und siehe da das hat sehr gut geklappt. Sehr schön gelöst von Apple. Nach dem Einlegen der neuen SIM Karte und dem automatischen Installieren der letzten Apps ist das "neue" iPhone7 quasi eine Kopie vom 4er wie er es dort kannte. Perfekt für ihn.

Jetzt hat er aber noch ein Ausrufezeichen oder eine "1" bei Einstellungen. Er soll sich mit seiner Apple-ID einloggen, sein aktuelles iPhone7 entsperren und dann sein altes iPhone4 entsperren. Hier habe ich Schwierigkeiten und komme nicht weiter. Der Entsperrcode seines iPhone4 war vierstellig - der Dialog auf dem iPhone7 fordert aber einen sechsstelligen Code des iPhone4.

Ich habe dazu auch ausprobiert den Entsperr-Code des iPhone4 von vier- auf sechs-stellig zuändern. Das habe ich soweit hin bekommen aber der neue sechsstellige Code wird im Dialog des iPhone7 nicht akzeptiert.

Jetzt bin ich ratlos wie hier weiter zu machen habe und möchte euch fragen.

Entschuldigt wenn ich ein Thema aufmache was sicherlich nicht nur einmal schon behandelt/ hoffentlich gelöst wurde.

Danke schon mal im voraus
 
Das ist die 2 Faktor Authentifzierung.
Sobald Apple merkt du möchtest dich mit deiner Apple ID wo anders einloggen, kommt auf dem Ursprungsgerät ein 6-stelliger Code, dieser wird aber erst angezeigt wenn das alte Gerät entsperrt ist, sprich beim iPhone 4.
Dort wird dann ne Map angezeigt wo sich ungefähr das neue Gerät befindet inklusive dem 6-stelligen Code.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Benji18
Das ist das nervige an der Zwei-Faktor-Authentifzierung

Frag mich auch immer, wie das gehen soll, wenn man nur mit Handy oder Uhr unterwegs ist, die geklaut/verloren geht und man dann kein Zweitgerät hat...
 
Die Aussagen sind so nicht richtig. Dein iPhone 4 wird den Code nie anzeigen. 2FA wurde erst mit iOS 9 eingeführt, und die letzte Version des iPhone 4 war iOS 7.

Der Code wird an eins der vertrauenswürdigen Geräte (mit iOS 9 oder höher, bzw. OS X El Capitan und neuer) gesendet. Du kannst die vertrauenswürdigen Geräte in den iCloud-Einstellungen einsehen.
Ist kein Gerät für den Empfang der Codes eingerichtet, wird stattdessen eine SMS an die hinterlegte Telefonnummer gesendet.

Du solltest den SMS-Versand erzwingen können, indem du auf dem neuen Gerät die Option „Ich habe keinen Code erhalten“ wählst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mr.Baba
Ja, danke euch allen
Wie Physikbuddha auch geschrieben wurde mir der Code auf dem 4er nicht angezeigt. Also habe ich dann gestern Mittag die Verschlüsselung (?) zurück gesetzt und seitdem ist alles bene.
Also nicht so wie gedacht aber Mission wohl erfüllt. Danke euch
 
Zurück
Oben