Von PHP auf Systembasierende Programme wechseln wechseln

pchero

Ensign
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
170
Hi


ich habe eine Frage und zwar will ich von PHP auf irgendeine Programmiersprache wechseln die aufm PC läuft. Ich hatte da so C# im Blick oder was könntet ihr mir Empfehlen welche Bücher für den Umstieg oder vill erstmal mit einer anderen Sprache anfangen kp? Ich hoffe ihr habt da ein Paar Tipps für mich


MFG
 

Zweipunktnull

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.546
Informiere dich über die Stärken und Schwächen der Sprachen die in Frage kommen (C, C++, C#, Java, VisualBasic, Delphi usw.) und suche dir dann eine aus, die deinen Anforderungen entspricht.
Ich glaube nämlich kaum, dass dir dieser Thread hier weiterhelfen wird - schaue dir nur mal die anderen Threads in dieser Richtung an. ;)
Es wird dir jeder seine bevorzugte Sprache ans Herz legen. Dummerweise bevorzugt jeder eine andere Sprache. Manche mögen C++, andere bevorzugen Java. Vielleicht findet sich sogar einer, der dir Pascal empfiehlt. :D
Auf jeden Fall wirst du hier viele Vorschläge bekommen und das wird dich wohl nicht weiterbringen, also: Selbst ist der Mann (oder die Frau?)! ;)
 

pchero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
170
Nunja PHP Kann ich ja shcon einigermaßen habe jetzt kp was für einen Stand ich habe auf jedenfall bei mir im jahrgang der einzigste der es kann (jetzt 11 Klasse) Und ich wollte jetzt halt was in Richtung PC Programme anlernen bzw selber beibringen. Und da habe ich C# im Auge weils ja glaube ich C und C++ weiterentwickelt ist ? und Relativ Aktuell ? Bloß meine Frage ist wie sollte ich am besten wechseln einfach Versuchen direckt von PHP sich in C# und der Syntaxe davon einarbeiten oder vill erstmal ne andere Sprache als zwischenschritt die von beidem etwas hat damit der übergang leichter ist.

MFG
 

Zweipunktnull

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.546
Wenn du C# lernen möchtest, dann lerne C#. Es wird dir imho nichts bringen, da noch irgendeine Sprache "zwischenzuschieben", wenn du eh vorhast C# zu lernen. Das lernen macht schließlich auch am meisten Spaß, wenn man das lernt, was man möchte. Und wenn du C# möchtest, dann wie gesagt: Nur zu! ;)

Und wie du das machst, tja, wie wohl? Ich gib dir mal ein Tipp. Das Wort fängt mit "B" an und hört mit "ücher" auf. ;) (Ich hoffe nur, dass dir klar ist, dass du noch ein bisschen (viel) mehr machen musst, als dich nur in die Syntax einzuarbeiten.)
 

pchero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
170
joar das is mir schon klar das da mehr kommt als nur Syntax is ja iwie bei jeder Sprache /Programmier Sprache so :p Kennst du denn ein Buch was gut ist für den Einstieg in C# ?
 
Top