Vorschlag: Physik/Astrophysik Unterforum :)

ascer

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.328
Hallo,


ich wollte mal den Vorschlag machen, eine Physik bzw. Astrophysik-Sektion zu schaffen. Ich bin gern in der Computerbase-Community unterwegs :) und interessiere mich abseits von IT auch sehr für diese Themen, was bei einigen Forenuser ähnlich zu sein scheint :)


grüße,

Ascer
 

sudfaisl

Admin
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
20.965
Dazu benutzt du am besten folgendes Unterforum: https://www.computerbase.de/forum/forums/bildung-beruf-und-zukunftsplaene.68/

Physik wäre wirklich klasse - ich interessiere mich im besonderen auch dafür, nur "leider" ist das hier ein Computerforum, daher muss ein Unterforum für alle Wissenschaften wohl ausreichen.

Man könnte dort ja einen entsprechenden Physik/Astrophysik Sammelthread erstellen.

Grüße
 

Götterwind

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.686
Hier sind ein paar Physiker unterwegs ;), allerdings mehr als ein Sammelthread wird es aber nicht werden...
 

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.290
Ein Physik-Forum!
Bin auch strikt dafür, aber nur wenn dann auch noch eines für Zierfische, Rauhaardackel und Vögel beobachten kommt...

Danke für den Lacher hier nachmittag halb 5 in Taipei :D
 

Götterwind

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.686
Hehe :D Gerne gemacht :D

Ich glaube, dass hier ein Unterforum für Zierfische, Rauhaardackel und Vögel mehr Posts haben wird, als ein Physik-Forum.
 

Brigitta

post a. D.
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.358
Naja, für Zierfische wohl eher nicht, es sei denn als Leckerbissen für unser Haifischbecken. Bis jetzt bekommen die ja genug Futter aus u.a. Spam-Abfall. Nur, es kommen halt auch immer mehr unverdaubare Brocken da hinein die zum kotzen sind und den Magen verderben. :freak:
 
A

Adam Gontier

Gast
Leider wirds wohl nicht mehr als ein Sammelthread werden, Astrophysik ist ein wirklich interessantes Thema.
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Das ist ja richtig, aber wenn die Motivation oder von mir aus die Relevanz momentan nur für einen Thread alle Jubeljahre reicht (und das meist wie im Falle des LHC erst mal durch Fehlinformation in den Medien induziert wird), dann wird ein eigenes Forum ziemlich leer. Von daher müsste man schon wissen, ob es überhaupt genügend interessierte User gibt, die das hier diskutieren wollen, und es generell genug Interesse an der Thematik gibt.

Von daher wenn ihr euch darüber unterhalten wollt, macht den Sammelthread auf oder wenn es spezifische Themen gibt, macht auch erstmal nur zu jedem Thema was ihr für diskussionswürdig haltet einen Thread auf, schön mit einer Grundlage auch für Laien und dann wenn sich tatsächlich eine "Szene" hier entwickelt, kann man so ein Forum in Betracht ziehen.

Für Rauhaardackel gilt das natürlich äquivalent. ;)
 

jusaca

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.895
Ein Unterforum für Physik fände ich auch toll, aber Astrophysik ist zu speziell.
Mich interessiert da eher der Anteil an technischen Artikeln hier, wie CPUs gefertigt werden, zur Verkleinerung von Fertigungsverfahren, die Artikel über Kohlenstoffnanorährchen usw. und sofort ;)

Grüße
jusaca
 
A

Adam Gontier

Gast
Ich hätte da eher unter Physik an sowas wie z.b. die Serie "Alpha Centauri" von Prof. Dr. Halard Lesch gedacht, also theoretische Astrophysik.

Hoffen wir mal, dass sich noch ein paar Anhänger finden um einen Sammelthread zu machen, der auch rel. lange hält.
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.261
Ich denke das ein eigenes Physikforum hier zu Massenthreads mit Pseudo-Wissenschaftlichen Aussagen führen wird. Viele sind der Meinung dass sie mit ihren "Schul-Physik: Note 1" Ahnung haben.

Wenn jemand Physik bezogene Fragen hat, kann er das doch auch im "Bildungsforum" machen.
 
A

Adam Gontier

Gast
Meine Note in Physik ist alles andere als 1, diese irdischen Geschwindigkeiten und Kräfte sind doch uninteressant.

Aber du hast Recht, man bräuchte schon einen Mod, der Ahnung von Physik hat um die Pseudo-wissenschaftlichen Aussagen zu versenken.
 

olly3052

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
14.186
nö, die Aussage der Moderatorin bezog nicht nicht auf ein Physik Forum, sondern auf den vorhergehenden Beitrag von Götterwind.

Ein Physikforum wird es mangels Masse nicht geben.
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Ein eigenes Physik Forum würde in 10 Jahren kaum eine Seite füllen.

Allerdings gefällt mir das Wirtschaft, Recht und Forschungs Einerlei auch überhaupt nicht. Sämtlich interessanten Threads gehen darin unter, weil 15x am Tag irgendein ebay-Beschiss-Thread oder upload.de-Abzoge gepostet werden muss. (mit immer gleichem Ausgang)

Könnte man nicht Forschung zu Bildung, Berfuf und Zukunftspläne dazumogeln?
Oder eben wirklich ein eigenes Forschungs Unterforum. Ich finde mit ein bisschen Recherche bestimmt 50 hochinteressante Threads der letzten 10 Jahre, die mal eine gute Startgrundlage wären. (sie müssten eben ausgegraben werden)
Außerdem wird der Forschungsbereich übermäßig stark durch News Themen gefüttert.

Eigene Sammelthreads im Forschungsunterforum für Mathematik, Physik, Chemie und Co würden auch die Hausaufgabenboard Problematik im Bildungsforum entschärfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

olly3052

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
14.186
Selbst wenn ich 50 Themen aus den letzten 10 Jahren ausgraben würde, ist es immer noch für ein eigenständiges Forschungsforum zu dünn.

Auch wenn ich deine Überlegungen nachvollziehen kann, halte ich die jetzige Forenaufteilung für sinnhaft.
Wir behalten die Entwicklung im Auge.
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Nur noch eine kleine Anmerkung: Man muss bedenken, dass ein durchschnittlicher Forschungs-Thread wesentlich mehr Beiträge hat und meist sogar über mehrere Seiten geht.
Die Beitragsdichte ist einfach eine ganz andere. Wenn es ein eigenes Forum dazugibt, würden auch sicherlich von selbst neue Themen dazukommen.

Justmy2cents.:D
 
Top