W-Lan Lautsprecher Kaufberatung

Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
1
#1
Hallo zusammen :)
ich würde mir für meine Wohnung gerne ein "Multiroom Lautsprecher Setup" zulegen. Dabei habe ich einige wünsche von denen ich leider nicht weiß ob diese überhaupt umsetzbar sind mit den Produkten die es aktuell am Markt gibt. :confused:
Das Setup soll final aus 4 Lautsprechern bestehen (W-Lan ist natürlich in der gesamten Wohnung verfügbar):
Lautsprecher 1 im Wohnzimmer am PC (angesteuert über Aux)
Lautsprecher 2 im Wohnzimmer am Smart-TV (angesteuert über Aux)
Lautsprecher 3 in der Küche
Lautsprecher 4 im Schlafzimmer
Die Besonderheit besteht nun darin, dass ich gerne den Sound von jeden Lautsprecher auf jeden Lautsprecher streamen möchte.
Sprich - Wenn ich z.B über den TV Fußball schaue, sollte es möglich sein Lautsprecher 1 mit Lautsprecher 3 zu pairen und aus beiden das gleiche zu hören. Gleichzeitig sollte z.B Lautsprecher 2 aber immernoch den Sound aus meinem PC wiedergeben.
Das ganze sollte nun auch in allen möglichen anderen Kombinationen funktionieren.
Ich habe mir bereits die W-Lan Lautsprecher von Sonos und Bose angeschaut, dort ist aber oft nur die Rede von Musikstreamingdiensten die über das System gespielt werden können, allerdings finde ich keine genauen Angaben zu Aux- oder Bluetooth -Eingängen die dann auf die anderen Boxen gestreamt werden. :confused:
Ich weiß, spezielle Wünsche, aber das sollte doch irgendwie machbar sein :D
Falls ihr ganz andere Vorschläge habt wie man das Vorhaben umsetzen könnte, auch gerne her damit.

Vielen Dank schonmal im Voraus für alle Antworten :)
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.640
#2
Ich kenns so mit google Home
https://www.techadvisor.co.uk/how-to/digital-home/multiroom-audio-google-home-3665671/

Oder Alexa
https://www.pocket-lint.com/smart-h...nd-play-music-on-multiple-amazon-echo-devices

Bose hat die Systeme
https://www.bose.at/de_at/shop_all/speakers/multi_room_speakers.html
Müssten dann auch "gruppiert" werden und einer pro Raum da sein.

Sprich - Wenn ich z.B über den TV Fußball schaue, sollte es möglich sein Lautsprecher 1 mit Lautsprecher 3 zu pairen und aus beiden das gleiche zu hören.
Ok. Ob das geht, muss ich noch etwas weiter lesen. Sollte der Support von Bose oder Sonos aber beantworten können
 
Zuletzt bearbeitet:
Top