W2000 , Internet mit Netscape

Buffi64

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
141
Hatte heute den Netsky/x Virus auf meinem Rechner. Nach dessen Beseitigung kann ich nicht mehr auf www.google.de und www.ebay.de zugreifen. Andere Seiten wie www.gmx.de funktionieren.

Welche Schäden richtet der Virus an?
trägt sich dieser irgendwo ein?

Wie kann ich sicher sein, dass ich ihn 100%ig gekillt habe.
 

Bergheimer

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
860
Beschreibung:

W32.Netsky.X@mm ist ein Massenmailing-Wurm. Er verbreitet sich wie seine Vorgänger mit einer eigenen SMTP-Maschine per E-Mail-Nachricht.

Der Wurm wird durch die Ausführung der angehängten Datei aktiviert.

Nach der Ausführung von W32.NetSky.X@mm kopiert er sich selbst als FirewallSvr.exe in das Windowsverzeichnis ( %WinDir%).

Zusätzlich erzeugt er den Registrierungs-Schlüssel:

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

mit dem Wert: "FirewallSvr" = "%WinDir%\FirewallSvr.exe .

Hierdurch wird der Wurm bei jedem Rechnerstart aktiviert.
 

Buffi64

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
141
Habe die Dateien nicht finden können auf meinem Rechner. Da war doch was, dass sich der Virus in der Regedit eintägt?
Wie und wo kann ich da gleich mal wieder nachsehen?


Warum kann ich dann google und ebay nicht öffnen? Hatte heute schon gemeint, dass Ebay oder Google seine Server heute umrüstet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top