WaKü für Highend-PC, bitt um Hilfe

CRYSISTENSE

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
20
Hallo liebe Community,

wie schon aus dem Thredthema ersichtlich, will ich mir eine WaKü kaufen. Sie sollte ohne Probleme einen Q9xxx und eine 8800ULTRA bzw. 9800GTX kühlen können (SLI wird nie verbaut sein:evillol:). Später wird dann noch das Mainboard und der RAM mitgekühlt. Hab bereits etwas zusammengestellt und wollte euch mal fragen, ob das dafür reicht.

http://www.abload.de/image.php?img=wak3mk9.bmp

http://www.abload.de/image.php?img=wak4mpt.bmp

Schonmal danke für eure Hilfe und eventuelle Verbesserungen;)

Gruß

CRYSISTENSE
 
F

frankpr

Gast
Das reicht locker aus. Ein Q9xxx entwickelt deutlich weniger Wärme als ein Q6xxx, und selbst mit dem hätte die Wasserkühlung keine Probleme.
Die Laing ist für den bezweckten Einsatz lauter Overkill, eine HPPS+ oder eine Aquastream XT reicht locker und ist deutlich leiser.
Da ich dem derzeit herrschenden EK Hype nicht erlegen bin, würde ich persönlich einen anderen CPU Kühler nehmen, aber das ist deine Entscheidung, verkehrt machst Du mit dem EK sicher auch nicht viel. Wenn Du zum Preis für Kühler und Backplate noch 5€ aufschlägst, bekommst Du schon einen Apogee GTX, den ich persönlich für besser halte, nicht nur, weil ich den selbst betreibe, sondern weil er mich bei einem test vor dem Kauf überzeugt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

CRYSISTENSE

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
20
Ja werde jetzt wahrscheinlich die Aquastream XT nehmen, da das upgraden doch super ist. Kannst du mir vielleicht sagen, welche Adapter ich dann für G1/4 Anschlüsse brauch? Das mit Kühler muss ich mir nochmal überlegen, vielleicht ist deiner ja echt besser:)
 

wazap

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
664
Man kann es sich aber auch leicht machen. -.-
Würdest du nur mal rechts beim Zubehör von der XT suchen, dann würdest du schnell fündig werden, aber das ist dir anscheinend auch zuviel!

Ich will ja nicht so sein.

Einlass
Auslass
 
F

frankpr

Gast
Für den Einlaß nimmst Du den Adapter http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p265_Eheim-1046-48-Einlassadapter-G1-4-.html , sofern Du einen Ausgleichbehälter irgendwo an beliebiger Stelle montieren willst, Du kannst aber auch den grauen Deckel von der Pumpe abnehmen und einen Aufsteckbehälter von Innovatek oder watercool nehmen, dann erübrigt sich der Adapter.
Für den Auslaß kannst Du zwar einen normalen Schlaubanschluß mit 1/8" Gewinde nehmen, aber aus Sicherheitsgründen ist der Auslaßanschluß für 8/1'er Schlauch von Innovatek besser, der hat ein deutlich längeres Gewinde. Oder den bei Aquatuning gelisteten Auslaßadapter auf 1/4" Gewinde nehmen, in den wird dann ein normaler Anschluß geschraubt.
Edit: Vorsicht bei der Montage des Einlaßadapters. Wenn der zu fest angezogen wird, blockiert er das Pumpenrad.
 

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.382
Ich würd hochwertigere Lüfter nehmen und einen Thermochill als Radi.
Wenn du soviel zubehör beim EK kaufst ist das auch nicht sinnvoll weil dann ist er P/L mässig nicht mehr attraktiv.

Nexxos X2
Apogee GTX
Cuplex XT

ein von den dreien würd ich nehmen
 
Zuletzt bearbeitet:

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.382
Der P12 ist halt das beste was es gibt nicht nur vom Preis und der Lautstärke.
Yate Loon im 3er Pack gibt es schön günstig und sie sind gut. Scythe S-Flex wären auch noch empfehlenswert oder Scythe Slipstream.

Anschluss ist richtig.
 

CRYSISTENSE

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
20
Zuletzt bearbeitet:

CRYSISTENSE

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
20
Danke, bin ich auch gerade drauf gekommen. Das AT-Protect-Zeug soll ja ein richtiger Mist sein. Keinen UV-Zusatz wegen den Ablagerungen oder? Reicht dann der verwendete Schlauch, um das ganze zum leuchten zu bringen?
 

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.382
schau in meine Sig wie uv schlauch ausschaut (nicht beleuchtet).

Verstopfung der Kühler, Ablagerungen und dadurch verunreinigung sämtlicher Teile. Schläuche neu kaufen (weil du die nicht sauber bekommst) alles ausbauen und reinigen ist dir ja das eine Monat an dem du spass an dem UV Zeugs hast ja nicht wert um deine Frage zu beantworten.
 

CRYSISTENSE

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
20
Uh Wahnsinn, sieht ja super aus. Das reicht mir auf jeden Fall. Die Idee mit dem Koffer find ich auch super:D Gehst du öfter auf ne LAN oder war das der Basteldrang;)
 

CRYSISTENSE

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
20
Ich hab schon alle möglichen Karten im Case gehabt. Von einer 7900GTX über eine 7900GX2 bis hin zu einer 8800GTX waren schon alle mal verbaut. Die 8800GTX hört man auf jeden Fall, deswegen kommt ja auch ne WaKü drauf:D

Angenommen ich könnte diesen PC von einem guten Freund für 800 Euro bekommen, sollte ich ihn dann nehmen? Ich mein es ist schon ein gutes Mainboard verbaut und auch der Rest ist super, keine schlechten oder noname Teile.
 
Top