Projekt Wasserkühlung im Koffer

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.482
Ich such in der Tat ein etwas anderes Gehäuse. Ich suche einen Alukoffer. Es sollte so was in der Art sein.
Anhang 72767 betrachten
Allerdings sollte er bestimmte Maße haben. Wenn er größer ist, ist es egal (ausser bei der breite maximal 12cm). Der Preis sollte 30€ nicht überschreiten.

Die Maße beziehen sich auf den Innenraum:
L: 30
B: 35
H: 10

Da ich nix gescheites finde setz ich auf eure Hilfe. Für die dies interessiert es kommen Teile von meiner Wakü rein.

@Edit: Danke an das Modteam fürs ändern des Topics.

@Edit2: Da ich den Thread in seiner Originalform nicht zerstören will und aufgrund zahlreicher Diskussionen die Zerpflückung sehr schwer wäre, werde ich nur den ersten Post für den Moddingwettbewerb etwas verschönern. Es geht um mein vor über 2 Jahre altes Projekt "Wasserkühlung im Koffer". Ziel war es 2 Radiatoren, 4 Lüfter, 1 Pumpe, 1 Lüftersteuerung und 1 Temperaturanzeige in einen Aktenkoffer zu modden. Der Koffer kann per Schnelltrennkupplungen von Kallion vom PC getrennt werden und ist jederzeit auch an einem anderen Rechner einsetzbar.

Der Koffer hat mittlerweile eine 900km Reise hinter sich und es ist auch bereits ein Mensch mit ca. 80kg auf den Koffer gestiegen. Kratzer oder einen Riss bekam der Koffer trotzdem nicht ab und läuft seit dem Erstellungsdatum einwandfrei.



Weiter unten geht es dann los mit dem Projekt (Post 10).
 
Zuletzt bearbeitet:

der_guru

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
618
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.972

burnout150

Hardwareklempner
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.482
AW: Suche das etwas andere Gehäuse

Danke für die links jetzt brauch ich nur was außerhalb von ebay aber da steht eh eine Firma dabei.
Bilder werden gepostet. Projekt wird aber erst im Herbst gestartet.
Es kommen 2 dual Radi von Black Ice rein ein HPPS Pumpe, eine Lüftersteuerung von Coolermaster und eine Wassertemperaturanzeige und 4*120mm Lüfter (2 Papst und 2 Scythe).

@der_guru: Danke für die beiden Links die haben mich sehr viel weitergebracht nur bei ebay kauf ich nicht ein. Der Laden (Platform) gefällt mir einfach nicht. Es wird wohl ein Alumaxx Regula oder Octan Koffer.

Falls noch jemand ähnliche Koffer kennt oder gute Koffershops bitte melden.

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

woodenforest

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
673
AW: Suche das etwas andere Gehäuse

arr, endlich machst du dein angekündigtes customcase für deine wakü :)
 

burnout150

Hardwareklempner
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.482
AW: Suche das etwas andere Gehäuse

Planen. Ich hab derzeit noch nicht genug Zeit um alles fertig zustellen, das ganze wird wohl noch 2-3 Monate dauern. Bin halt kein Schüler mehr daher keine Ahnung wie ich am besten Zeit habe und auch ein Freund von mir der hat die passende Werkstatt und die Gerätschaft dazu, weil streng genommen hab ich nur einen lausigen Bohrer, der Rest fehlt mir.

Hab die Koffer bei amazon auch gefunden werden zwar von denen nicht direktversendet sondern über eine andere Partnerfirma aber das passt schon. Hatte bei amazon geschaut aber da hab ich die Koffer beim erstenmal nicht endteckt.

Die Wahl des Gehäuses steht fest
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000K67L74/ref=ord_cart_shr/302-1304416-8215244?_encoding=UTF8&m=AGFJMIIU0LV3R
Preis und Abmaße sind perfekt für mich die haben den Koffer anscheinend nur für mich gemacht.:)

Werde diesen Thread dann zur Dokumentation mit Bildern weiterverwenden. Ich rechne wie gesagt das ich im September damit anfangen werde und das ganze 2-3 Tage dauert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Torhe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
392
AW: Suche das etwas andere Gehäuse

Bin ja mal schon gespannt wie das dann sein wird :D:D
Aber die Idee mit einem eigenden Case für die WaKü ist spitze
 

mVp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
258
AW: Suche das etwas andere Gehäuse

wie versorgst du denn den koffer mit strom?
 

Lord_Dragon

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.702
AW: Suche das etwas andere Gehäuse

nimmst du ne autobatterie als stromquelle ?? ^^

das wär auch mal was neues
 

burnout150

Hardwareklempner
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.482
AW: Suche das etwas andere Gehäuse

Es ist geplant einen 3 dickeren Schlauch für die Stromversorgung zu verwenden. Strom kommt vom Netzteil.
Die zwei Schläuche die Wasser führen werden wie bisher mit Schnellkuplungsanschlüssen angeschlossen und der 3 verdeckt einfach das Stromkabel und die Verlängerung des Stromkabels wird auf ca. der gleichen Stelle wie die Schnellkuplungsanschlüsse sein.
 

burnout150

Hardwareklempner
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.482
AW: Suche das etwas andere Gehäuse

So jetzt geht's los. Um einiges später als gedacht allerdings kamen einige dinge dazwischen und selbst jetzt ist die Zeit knapp aber ich sollte es doch bis Sonntag schaffen.

Was wird verbaut eine Wassertemperatur anzeige von Innovatek in blau, eine Lüftersteuerung (Coolermaster Aerogate 2), 2 * Scythe S-Flex 1600rpm, 2 * Papst, 2*dual Radi black ice gt, HPPS+, dazu ein paar Anschlüsse, Schläuche und Kabel, 4 * Lüfterblenden, 4* entkoppler


Das Paket von caseking kam heute an der Koffer schon etwas früher. Der Koffer macht einen überraschend hochwertigen eindruck.

blenden.jpgkoffer1.jpgkoffer2.jpgkoffer.jpgradi.jpg

Über die Kosten schweige ich lieber (sonst werde ich noch für verrückt gehalten).
 

Oktopeter

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.833
AW: Suche das etwas andere Gehäuse

Über die Kosten schweige ich lieber (sonst werde ich noch für verrückt gehalten).
Ach, wenn du was ordentliches ablieferst dann ist es das wert;) Egal wie viel du investiert hast. Ich freu mich schon darauf es zu sehen, solche Projekte bereiten mir immer Hummeln unterm Hintern was das Basteln angeht:) Viel Erfolg wünsche ich und poste soviel wie möglich, bitte:p
 

burnout150

Hardwareklempner
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.482
AW: Suche das etwas andere Gehäuse

So mal die ersten Bilder der Baustelle.
16112007047.jpg war irgendwann mal ein Koffer jetzt ist es eher ein Schweizer Käse.
16112007049.jpg ebenso wie Bild 1
16112007052.jpg das Innenleben oder was halt noch davon übrig ist.
16112007055.jpg Lüftersteuerung
16112007059.jpg Wassertemperaturanzeige kommt oben hin
16112007056.jpg4Pin Molex und die Anschlüsse fürs kühle Nass
16112007061.jpg Die Löcher für die Pumpe
16112007065.jpg Anschlüsse Rückseitig und die Lüftersteuerung zumindest die Platine.
16112007063.jpg das blanke Innenleben
16112007067.jpg Die Lüftersteuerung Platine und der spärliche Rest vom Gehäuse

Probleme gab es natürlich auch: Mein Entkoppelungsset passt nicht in den Koffer, aber das ist nicht weiter tragisch wird halt mit einer Dämmmatte ruhig gestellt.
Was mich richtig aufregt: Mein alter Radiator welcher in der externen Innovatek drin war passt nicht rein weil. er auf einer Seite 3cm länger als der neue ist und 0,5cm zu klein für den Koffer ist, desweiteren hat er keine halterungen (hat normalerweise jeder Radiator). Jetzt muss ich nochmal einen Radiator kaufen. :mad:
Der alte findet evtl. später in einem Casecon eines Freundes Platz.
Ebenfalls gab es Probleme mit der geplanten Lüftersteuerung. Sie war einfach zu groß bzw. konnte nur unpraktisch montiert werden. Zum Glück bin ich in der Reservekiste fündig geworden http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=26_77_514&products_id=245.
Desweiteren waren die Löcher für die Schrauben bei den Radiatorblenden zu klein, also wurde einfach mit einem bisschen grösseren Bohrer das ganze erweitert.


Das Innenfutter bzw. der Stoff und der Karton wurden bis auf das Holz abgezogen. Es kommt an den verbleibenden freien Stellen schwarze Folie hin und an der oberseite werden die kahlen Stellen schwarz lackiert.
Die Löcher für die Radiatoren und Lüfter wurden ausgeschnitten und die dazugehörigen Löcher gebohrt.
An der Seite wurde eine Ausparung für einen 4Pin Molex angefertigt sowie die Anschlüsse und oben die Aussparung für die Wassertemperaturanzeige (noch nicht final).
Die Lüfersteuerung wurde ebenfalls verbaut und ist sehr gut gelungen (besser als gedacht).
Die Löcher für die Pumpe wurden auch bereits gebohrt.


To do list:
alles dämmen
Luftkanal zwischen Radi und Lüfer bauen damit sich die Luft nicht im Koffer verteilt
lackieren aber nur aussen bei den Blenden
schwarze Folie oder flies aufbringen
die Wassertemperaturanzeige fertig anpassen.
natürlich alles einbauen
gute Schnellverschlüsse kaufen (die jetzigen bremsen mir doch den Durchfluss zu stark). Wär da um Vorschläge sehr dankbar!

Vielen Dank an Dai Dai der mir immer bei solchen Mods hilft (bzw. er hat die Werkstatt und das bessere know how).

Das meiste ist schon geschafft die Feinheiten fehlen halt noch. Am Sonntag oder Montag möchte ich alles in Betrieb nehmen. Der zweite Radiator (bereits bestellt) und die Schnellverschlüsse kommen nach.
 
Zuletzt bearbeitet:

a-bit-different

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.071
AW: [Projekt] Wasserkühlung im Koffer

Wow, geniales Projekt. Halt uns auf dem Laufenden.
 

DaMoN1993

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.116
AW: [Projekt] Wasserkühlung im Koffer

Geil. da will ich meinen PC sofort innen koffer schmeißen, en TFT oben drauf und ab geht's!
Im ernst. wenn ich das geld hätte, würd ich das machen. teile hätte ich ja, bis auf den koffer und den TFT^^
MfG
Damon
 

burnout150

Hardwareklempner
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.482
AW: [Projekt] Wasserkühlung im Koffer

Das mit dem Koffer im PC und TFT oben drauf war der Ursprung dieser Idee scheiterte allerdings daran das ich keine hohen Grakas verbauen konnte oder der ganze Koffer einfach zu klein war.

Jetzt ist es halt so das die Wasserkühlung grösser wird und damit leistungsfähiger und ich ein Gehäuse dafür brauchte. Von Mikrowelle bis Stereoanlage wurde alles angedacht, aber ich blieb beim Koffer hängen als dann noch ein geeignetes Exemplar gefunden war, musste nur mehr ein Zeitpunkt gewählt werden wo ich Zeit habe. Da ich einen Saisonjob hatte und das ganze mit einem Freund gemeinsam mache war das nicht so leicht einen geeigneten Zeitraum zu finden und deshalb auch die Verzögerung.
 

burnout150

Hardwareklempner
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.482
AW: [Projekt] Wasserkühlung im Koffer

Erstmal sorry für den Doppelpost (aber das hat mit dem anderen Post nix zu tun)

Weshalb die Verzögerung: Tja die Blenden bzw. die Borlöcher der Blenden haben um 1 Millimeter nicht gepasst, obwohl dabeistand das diese für den Black Ice Radiator sind. Da ich aber keine Zeit mehr hatte wegen meiner neuen Arbeit, musste ich das ein wenig verschieben.

Die Pumpe ist nun entkoppelt.
radis.jpg
Den Innenraum hab ich teilweise mit schwarzer Folie bedeckt, da aber wohl eine Dämmung irgendwann mal draufkommt hab ich das jetzt nicht so schön gemacht (sieht ja auch keiner).
luefter.jpg

aussen.jpg

aussen1.jpg

Tja das Teil ist mir aber zu laut also werden jetzt 4mal Scythe 800rpm bestellt, aber rein äußerlich ist der Koffer fertig und die Dämmung wird evtl. gemacht mal sehen wie laut es mit den neuen Lüftern wird.
Der Koffer lässt sich noch ohne weiteres schliessen und öffnen.

anschluesse.jpg
Die Anschlüsse

steuerung.jpg
Die Lüftersteuerung

temp.jpg
Die Tempanzeige


Ganz fertig ist das ganze wohl noch nicht da ich mir noch etwas bezüglich Dämmung überlegen muss da die angedachte Dämmung nicht gehalten hat.
 
P

Pelesit

Gast
AW: [Projekt] Wasserkühlung im Koffer

Echt schön gemacht =)
Sind am PC oder sonstwo Schnellkuppelungen oder so was?
 

burnout150

Hardwareklempner
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.482
AW: [Projekt] Wasserkühlung im Koffer

Bin auf der Suche nach guten Schnellkupplungen aberich kann mich nicht so recht entscheiden, aber es werden wohl welche gekauft.
 

Psychoente

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
518
AW: [Projekt] Wasserkühlung im Koffer

einfach nur geil dein Projekt bin schon gespant darauf dass es fertig wird;)
 
Top