Was genau stellt Time Machine wieder her?

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.898
Hallo zusammen!

Ich wollte am Wochenende mal mein MacBook neu aufsetzen und im Anschluss via Time Machine Backup wiederherstellen. Bis jetzt habe ich nach einer Neuinstallation von macOS darauf immer verzichtet und alles manuell kopiert und neu eingerichtet, weil das erfahrungsgemäß "sauberer" ist, allerdings fehlt mir dafür aktuell einfach die Zeit. Daher die Frage:

Was genau wird eigentlich von Time Machine wiederhergestellt?

Hauptziel des Ganzen ist, wieder einen frischen Mac möglichst ohne Altlasten, Dateileichen etc. zu haben. Machts da überhaupt Sinn, TM an Stelle einer kompletten Neueinrichtung zu verwenden?

lg autoshot
 

Balthasarbildet

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.003
Das normale Einsatzgebiet ist, den Rechner quasi wie vorher weiterzubetreiben. Um Dateileichen zu vermeiden ist eine TM-Wiederherstellung eher ungeeignet.

Unter 4. ist ein Bild, welche Dinge du ab-/anwählen kannst, wenn du aus TM wiederherstellst: https://support.apple.com/de-de/HT203981
 

Kr1ller

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.683
Time Machine stellt dir deinen Rechner exakt 1:1 wieder her so wie du ihn vorher hattest und installiert ein frisches OS. Du musst dich nur in die iCloud dann noch einmal einloggen, damit dein Schlüsselbund genutzt werden kann, aber ansonsten ist alles exakt so wie es vorher war.

Zu deiner Frage, nein es macht kein Sinn es dann so zu benutzen, da du den ganzen Scheiss der in Application Support und co. schwirrt halt mitnimmst.
 

Mickey Mouse

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.978
ich habe mal "zum Spass" (also zum Testen ob/wie das wirklich in der Praxis funktioniert) die originale HDD ab, eine fabrikneue HDD/SSD angeklemmt und das ganze per TM/TC Backup restauriert.
nach einer ganzen Weile als die Kiste fertig war, waren sogar die Anwendungen wieder gestartet und Safari hatte dieselben Tabs geöffnet wie während des letzten TM Backups.

ich fand das extrem beruhigend für den Fall der Fälle, dass mir eine Platte in einem der Macs tatsächlich mal stirbt, aber zum "Ausmisten" taugt das sicherlich nicht...
 

autoshot

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.898
Hmm ok ja gut dann werd ich wahrscheinlich doch einfach alles frisch machen müssen :(
 
Top