Was haltet ihr für besser?

PaPafReAk

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
44
Moin moin, will mir endlich ein neues System zulegen. Hab auch shcon sehr viel nachgelesen, jedoch bin ich einfach unentschlossen.
Preislich zwischen 700-850 €

Hab mal an folgendes System Gedacht:

Asus Maximus IIIFormula
Intel Core I5 750
4 GB DDR3 von Corsair (hab da leider noch keinen genau ins auge genommen...)
NVidia GTX 260 (weil die HDMI anschluss besitzt)
Sowie 2x WD Western Digital WD6400AAKS 640 GB (hab von der Platte viel gutes gehört)
Netzteil : Enermax MODU82+ 625W (das ist noch in meinem bestand)
Auserdem ist einer meiner fragen ob sich ein BluRay brenner schon lohnt..

Bedanke mich für zeit und Antwort!

MfG
 
Zuletzt bearbeitet: (nachtrag)

Janforfun

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
104
Ich würde mittlerweile statt der GTX 260 lieber eine HD 5850 kaufen, scheint mir sinnvoller, wenn sowieso alles neu gekauft wird.
Kostet dann allerdings nochmal 50,- mehr, außerdem ist die Verfügbarkeit mies. Dafür gibts aber auch ~30-50% mehr Leistung.
 

pcghx

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
40
Beim Board würde ich lieber ein paar € sparen und zu dem MSI P55 - GD65 oder zum dem Gigabyte P55 UD3 /UD4 greifen.

Beim Arbeitsspeicher nicht auf die Marke fixieren, nimm einfach den günstigsten. (Solange du nicht extrem übertakten möchtest)

Steck die gesparten € von dem Board un dem Ram in ne bessere Grafikkarte, z.B. Radeon 5850.
Ist um einiges schneller als die GTX 260 und Verbraucht weniger Strom.
 

Lekio

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.411
Ich hab hier was das ist billiger und besser durch die graka.
Drückst du!
ansonsten solltest du deine titel anders schreiben, da man dann sofort weiss worum es geht. zb: welches System ist besser?

das gibts praktischerweise alles bei HWV.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.608
Ich halte es für besser, eine anständige Überschrift zu wählen!
Weiterhin halte ich es für besser ein angemessenes NT zu nehmen. 450W reichen.

Ich würde an deiner Stelle bei Intel bleiben. Finde ich einfach "runder" und ist v.a. für mögl. Übertakten wesentlich besser geeignet.

Gruß
Hypo
 

Nero1

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.506
hi leute,

als ablösung meines alten pc's möchte ich mir zu weihnachten einen neuen zulegen. zur zeit plediere ich auf ein komplettsystem bei "tec-direct" für ca. 510 € (o. Vers.).

Dieses hat folgende Komponenten:

- AMD Athlon II X2 250 mit Thermaltake TR2-R1 (Lüfter) (evntl. auch den Quadcore)
- ASROCK N68-S (Nforce 630a) AM3
- 4GB DDR2 (2x2GB) 800MHz Samsung
- 500GB Samsung (7.200U/Min, 16MB, SATA2)
- GTS 250 1024 MB DDR3
- LG 22x Super Multi DVD-Brenner SATA
- 650 Watt Combat Power Netzteil
- 108Mbit W-Lan PCI Karte.

Was haltet ihr von diesem System?

Meine eigentliche Frage allerdings: Könnt ihr mir ein zusammengestelltes System vorschlagen, welches in dieser Preisklasse liegt und besser ist?
 

Nero1

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.506
Ok, dann jetzt ein mehr oder weniger selbst zusammengestelltes System:

  1. AMD Phenom II X2 545 Box 72,11 €
  2. Gigabyte GA-MA785GM- US2H 62,26 €
  3. 4GB Corsair Twin2X CL5 79,45 €
  4. XFX Radeon HD 4770, 512MB, DDR5 89,69 €
  5. Samsung SpinPoint F3, 500 GB 42,99 €
  6. Samsung SH-223B bare 25,70 €
  7. Coolermaster Silent Pro Series, 500W 73,82 €
  8. Coolermaster Elite RC334 43,44 €
  9. Ultron Ultra Sound 5.1, PCI 12,41 €

Gesamt: 488,15 €

Was haltet ihr von dem? Das dürfte eigentlich für meine Bedürfnisse (Internet, ab und zu Spiele, Office, etc.) ausreichen.
 

Matiz85

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
419
Wieso in Board mit integrierter Grafik und wieso eine extra Soundkarte? Netzteil kannst auch ein 400W nehmen, reicht locker! Müsstest dir auch die Frage stellen, ob du nicht besser auf AM3 und DDR3 gehst. Kostet mittlerweile praktisch fast das gleiche, hält dir aber mehr Möglichkeiten offen.
 

Nero1

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.506
Oh, naja ich kenn mich da nicht so richtig aus. Ich dachte das wär irgendwie ein ünterstützender Chip oder so was. Naja was solls. Sound hab ich wohl überlesen^^ tschuldigung.

kannst du mir da eins empfehlen (was auch DDR3 unterstützt)? Ich schau derweil mal.

Danke und Gruß

Nero1

P.S.: Bei hardwareversand.de find ich nur Mainboards die zwar DDR3 unterstützen aber kein Dual-Core (sondern Triple-Core,Quad-). Ist das immer so?
Ergänzung ()

So, bin jetzt auf Intel umgestiegen:

  1. Intel Core 2 Duo E7400 (2 x 2.8GHz) (Änderung!)
  2. MSI P43-C51 (Änderung!)
  3. 3GB Triple-KIT DDR3 Kingston Valueram PC1066 CL7 (Änderung!)
  4. XFX RADEON HD 4770 512 MB DDR5
  5. Samsung SpinPoint F3 500GB
  6. Samsung SH-223B bare
  7. Coolermaster Elite RC-334 schwarz (Änderung!)
  8. Corsair VX450W 450 Watt (Änderung!)

Kostet jetzt insgesamt mit Versand und Zusammenbau bei hardwareversand.de ca. 490€ (455€ System, 35€ Vers. + Zus.- bau).

Ich nehme mal an, dass das nun etwas besser ist, auch wenn der RAM nur im Triple Channel läuft, aber geht ja auch. Was haltet ihr davon?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top