Was ist die beste Flugsimulation, die es momentan gibt?

vram78

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
492
Hi,


Suche einen sehr realistischen Flugsimulator. Hatte dabei diese 3 Simulatoren entdeckt:

Flight Simulator X

X-Plane 10

prepar3d



Kennt ihr einen besseren Simulator oder welcher von den 3 sind besser(Realistik, Grafik etc.) ?



MFG
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.663
Mmn ist FSX der beste. In der Steam-Version ist relativ wenig auszusetzen, früher gabs noch viel mehr Kinderkrankheiten. Zumal man die Keys für 4€ bei G2a findet... :D

Lg, Franz
 

AnkH

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.770
Suche einen sehr realistischen Flugsimulator. Hatte dabei diese 3 Simulatoren entdeckt:
[...]
Kennt ihr einen besseren Simulator oder welcher von den 3 sind besser(Realistik, Grafik etc.) ?
Du listest drei Zivilflugsimulatoren. Absicht? DCS (Digital Combat Simulator) wurde ja bereits genannt, das wäre die militärische Alternative zu den von Dir genannten.

In Sachen "Realität" haben natürlich alle existierenden Simulatoren Vor- und Nachteile und bspw. FSX/P3D/Xplane "werden" erst richtig realistisch mit Addons. Auch grafisch ist bspw. der nackte Prepar3d ziemlich mau, mit Addons kann es dann so aussehen wie hier:

https://www.computerbase.de/forum/threads/flightx-screens-weltweite-fotos-erwuenscht.584050/page-43#post-19042037

Einen netten Überblick (aber lange nicht alles) kannst Du Dir für alle von Dir genannten Simulatoren hier machen: http://secure.simmarket.com/default-en.html

Nun noch ein paar Details: FSX, FSX:Steam Edition und Prepar3d sind sozusagen alles Simulatoren, welche auf der ESP Engine von Microsoft basieren, welche das Grundgerüst für den FSX darstellt. Sowohl die Steam Edition als auch der Prepar3d sind dann einfach Weiterentwicklungen der ESP Engine. Empfehlen könnte ich beide, vielleicht mit Tendenz zu Prepar3d, ich nutze nur noch den. Grund: er ist einfach optisch und performancetechnisch nochmals etwas besser als die Steam Edition (Wolkenschatten etc.). Im Herbst wird dann vermutlich noch eine weitere Weiterentwicklung der ESP Engine in der Form des Dovetail Flight Simulators auf den Markt kommen, eine Kostprobe diesbezüglich gibts bereits mit der Dovetail Flight School auf Steam. Vorteil dort: 64bit. Ansonsten ist noch zu wenig bekannt. Nachteil: mir persönlich gefällt der Look überhaupt nicht und auch Dovetail bietet keine Wolkenschatten.

X-Plane wiederum ist dann ein komplett anderes Produkt, welches schon mit 64bit Support daher kommt und die eigentlich realistischere Grundsimulation bietet. Für mich war X-Plane nie eine Option, da dieser Simulator erstens deutlich weniger Addons bietet welche in meinen Augen auch allesamt etwas schlechter aussehen (ich bin und bleibe eine Grafikhure). Zudem war ich jahrzehntelanger Flightsimulator Nutzer (seit FS5.1), da lässt man sich nicht einfach ohne Weiteres auf ein neuen Sim ein :lol:

Bei den militärischen Simulationen gibts eigentlich keine Alternative zu DCS. Da bin ich aber kein Experte, wie auch für X-Plane, und lasse daher Andere sprechen.
 

cr4zyiv4n

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.575
An DCS führt kein Weg vorbei wenn du mal abseits von Zivil fliegen willst.

am besten mal auf https://www.digitalcombatsimulator.com/de/ gucken. Dort gibt es eine gute Übersicht mit allen aktuellen Flugmodellen. Darunter sind sowohl Jets als auch Helis.

Aktuelle wird DCS auf eine neue Engine umgestellt, sodass es grafisch auch mal in die Gegenwart kommt ;).
Zusätzlich entwickelt ED (Eagle Dynamics, der Entwickler) immer weitere Modelle. Ähnlich wie bei FSX gibt es auch dritt anbiete du neue Flugzeugmodelle/Hellimodelle beisteuern.

Ich habe DCS seit der Veröffentlichung, fliege hauptsächlich die A10C und warte auf die F/A-18C (momentan in der Entwicklung)


Alternativ kannst du auch einfach mal YouTube durchblättern, dort gibt es viele Videos die DCS / vorstellen und den Unterschied zwischen den einzelnen Modulen und inbesondere die verschiedenen Flugmodellen / System Modelle erläutern. Anbei paar Infos dazu

Flugmodelle

Es gibt vier aerodynamischen Flugmodelle in DCS Welt verwendet:
• Standardflugmodell - Eine datengetriebene Flugmodell, mit einigen vordefinierten Scripting für einige komplexe aerodynamische Veranstaltungen. Es sei darauf hingewiesen, dass dies für ältere Flugzeuge nur, und das Eagle Dynamics scheint im Prozess der Modernisierung Flugzeuge, die dieses Modell zu fortgeschrittenen Flugmodelle nutzen werden.
• Erweiterte Flugmodell - Airflow und Rand Umschlag Simulation, die Verwendung mehrerer Kraftangriffspunkte und Berechnung auf den jeweiligen Flugflächen. Scripting von komplexen Ereignissen wird nicht verwendet. Ein Augmented AFM + Modell, das begrenzte Modellierung des Kraftstoff- und Hydrauliksystem Gewichtung umfasst ist auch in einigen Flugzeugen enthalten.
• Professionelle Flugmodell - Eine Erweiterung des AFM, diese Ebene der Modellierung beinhaltet Daten aus komplexen Modellwindkanal-Simulation, ein sehr viel detaillierter und dynamischen Flugzeugmodell, komplexe Simulation der Steuerfläche Bewegungen, komplexe Simulation der Autopilot Aktionen, und die Auswirkungen der Fluid Bewegungen auf Flugdynamik. Diese Ebene der Modellierung beinhaltet auch tatsächlichen realen Welt Flugzeugtestdaten, soweit möglich.
• Externe Flugmodelle - Eine Untergruppe der PFM, für Drittentwickler zur Verfügung gestellt werden, ist es im Wesentlichen definiert alle äußeren Kräfte aus dem PFM, erlaubt aber die Entwickler zu berechnen und anzuwenden inneren Kräfte innerhalb ihrer eigenen Modell.

System Models

Es gibt zwei Ebenen der Systemmodellierung in DCS Welt:
• Standard-Systems Modeling: Nur Cockpitsystem unerlässlich für den Flug, Navigation und Kampf werden direkt simuliert - obwohl der Bereich von Systemen für diese benötigt werden, recht breit sein. Spieler die Steuerung zu Tastatur, Maus und Joystick / HOTAS Kontrollen beschränkt.
• Advanced Systems Modeling: Die meisten Cockpitsysteme werden sorgfältig modelliert, auch wenn sie nicht direkt in die Flucht, Navigation, oder Kampf verwandt. Fast alle Cockpitkontrollen sind funktional, so dass der Spieler / pilot, mit ihnen mit Hilfe der Maus oder Touchscreen interagieren. Dies bedeutet, dass in den meisten Fällen, das Flugzeug über On Screen Kontrollen und dem Joystick / HOTAS Steuerelemente gesteuert werden, obwohl Tastatursteuerung sind immer noch eine Option.

Cockpit Models
• 3DOF: Ein vollständig simuliert dreidimensionales Modell des Cockpits, die der Spieler / Pilot dreht sich die Kamera auf "umschauen", und die Kontrolle der Höhe der Kamera-Zoom. Head-Tracking-Hardware - wie TrackIR wird unterstützt.
• 6DoF: Ein vollständig simuliert dreidimensionales Modell des Cockpits vorgestellt, das der Spieler kann nicht nur "umschauen", aber bewegen Sie die Kamera / Kopf frei im dreidimensionalen Raum. In Kombination mit Head-Tracking-Hardware, ermöglicht es diesem Spieler / Piloten zu "mager around" der Flug-Stick auf die Kontrollen auf der Platte vor sich zu sehen, Kran ihren Kopf über dem Armaturenbrett aus, oder drehen Sie sich um und lehnen rund um den Sitz hinter aussehen das Flugzeug im Flug.
Naja, einfach mal YouTube gucken :)
 
Zuletzt bearbeitet:

x-polo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.988

mautaban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
375
Gibt es gute Grafik- und Szenerie verbessernde FreeWare für den FSX Professional ?
 

PaladinX

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.126
Nääääääää Leute, es gibt sehr wohl eine Alternative zu DCS: Die nennt sich Falcon BMS 4.33 (oder sind wir schon bei 4.34?) :D
 

7LZ

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
239
Kommt immer darauf an was man persönlich braucht. Die ganze langweilige Startprozedur/Schalter/Knöpfe usw ist nicht mein Ding. Ich fliege nur zum entspannen und ein wenig Quatsch zu machen, weshalb mir Aerofly FS am besten gefällt. Die Physik ist gut, vorallem die Gleiter haben es mir sehr angetan. Es ist nicht sehr resourcenhungrig und lädt schnell. Sieht super aus out-of-the-box, ohne Modifikation.
Hier ein Gameplay Video.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top