Was ist sinnvoller? Frischluft/Absaugung

SeeD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
441
Ja....Kurze Frage....

Angenommen ihr habt nur 1 Lüfter was macht ihr? Frische Luft zuführen oder die Warme absaugen?


Ich überlege die ganze Zeit.

Frischluft = Überdruck = die alte geht eh raus
Absaugung = Vakuum = es zieht sich automatisch neue rein.



Und nein 2 Lüfter sind leider keine Option ;(
 

thenixnutz

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
63
Frischluft hineindrücken--> höherer Luftdruck im Inneren --> höhere Wärmekapazität bei höherem Druck--> bessere "Kühlung"
 

machiavelli1986

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.509
kommt drauf an wo du den lüfter positionierst. wenn er hinten ist und du frische luft ins gehäuse pustest, dann kann die alte ja nicht wirklich entweichen, da die luft ja in die front des gehäuses gedrückt wird und sie dort ja häufig nicht wirklich entweichen kann.ich würd ihn hinten positionieren und die luft rausziehen. oder allenfalls vorne positionieren wenn du eine gitterfront hast und die luft ins gehäuse blasen, damit die alte hinten entweichen kann.
besser wären aber auf jedenfall zwei lüfter die zusammen im strom sind. einer bläst luft rein und der andere zieht sie hinten raus.
Ebenfalls wär es nützlich zu wissen ob dein Gehäuse oben durchlässig ist.

Die Frage ist auch was Frischluft heisst. Im Sommer ist häufig schon extrem warm. Würd mal die Innentemperatur von deinem Gehäuse messen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Erdmännchen

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.242
Immer versuchen erstmal warme Luft abzuführen. Das hat den Effekt, dass kein Hitzestau entsteht und außerdem sich weniger Staub im Gehäuse sammelt, da ja wieder ein Teil hinaus befördert wird...

Welches Gehäuse hast du?
 
T

-=TRON=-

Gast
kommt drauf an, wo der Lüfter platziert ist.
Aber das beste wäre wohl eher: "probieren geht über studieren".
 

tic.tac

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.900
Lüfter hinten rein, damit die warme Luft raus kann. Einen Überdruck bekommst du so schnell nicht hin sofern der Lüfter nich tmit 5000rpm dreht... Da hast du eher nen Hitzestau später im Case. Was für ein Gehäuse hast du?
 

mightymartin

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.288
is ja nun die Frage ..... WO der 1 Lüfter hin soll.

Hinten/Oben? absaugen
Unten/Vorne? blasen ^^

Rechner sind ja recht undicht ... neue Luft zieht sich immer neu. Aber unten kalte Luft absaugen wäre blöd, deshalb hinten/oben saugen
 

Cumulonimbus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
303
Zitat von thenixnutz:
Frischluft hineindrücken--> höherer Luftdruck im Inneren --> höhere Wärmekapazität bei höherem Druck--> bessere "Kühlung"

Selten so n Unsinn gelesen. Der Energiefluss geht immer vom warmen zum kalten Element über, nie umgekehrt. Wenn Du Luft reindrückst entsteht ein Hitzestau und die Energie wird von der Luft auf den Kühler übertragen.
 

Bio-Apfel

Banned
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
851
Hinten oben zum Absaugen.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Also, durch absaugen entsteht ganz bestimmt kein Vakuum. Und neutral betrachtet würde ich lieber Luft absaugen, bevor sie im Gehäuse nur verwirbelt.
 

idlehand

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
177
wie schon mehrmals erwähnt gilt der grundsatz: besser warme luft raus, als kalte luft rein.
wenn mehr luft in den rechner strömt gibt es zwar einen leichten überdruck, der allerdings vernachlässigbar klein ist. viel warscheinlicher ist es, dass es zu hot spots kommt. das sind bereiche, bei denen sich die heisse luft ansammelt und es punktuell sehr warm werden kann.
und da warme luft leichter ist als kalte und somit nach oben steigt, empfielt es sich den lüfter also oben (und hinten) anzubringen.
dann gibt es natürlich noch die praktischen gründe, wie zum beispiel dass ein lüfter, der in den rechner blässt (und sinniger weise unten eingebaut ist) auch den staub von boden mit reinsaugt.
lange rede kurzer sinn: wenn du nur einen lüfter hast -> hinten, oben absaugen
 

kevchen01

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
666
Mit Frischluft rein, kann man über einen Staubfilter relativ sicher sein, dass kein Staub mehr reinkommt.
Beim Absaugen der warmen Luft "zieht" die Frischluft überall rein nur nicht da wo man es braucht. Daher finde ich die Lösung, mit Frischluft rein, besser. Um die Thermik zu nutzen bleibt nur irgendwo unten (vorne).
 

supaman

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.105
ich wähle variante c: gehäuse mit 2x120mm öffnung im deckel und ein wenig frische luft von unten zuführen...

siehe fotostrecke im link meiner signatur.
 
M

martin-00s

Gast
Am besten ist es warme Luft aus dem Gehäuse abzusaugen (Lüfter oben und hinten rausblasen lassen). Indem du "Ansaug-Gehäuseöffnungen" abklebst kannst du den Luftstrom
gezielt führen, du mußt dir hat gedanklich die Luftwege von Ansaugöffnung zum Austrittsöffnung vorstellen, Grafikkarten, CPU, Festplatten und Speichermodule sollten dann dazwischen liegen.

Lüfter die Reinblasen sind z.B: nur für die Kühlung von Festplatte gut geeignet, ist die Drehzahl zu hoch kommt es zu unschönen Verwirbelungen und Hitzestau.
 

idlehand

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
177
sofern die gesetzte der strömungslehre und thermodynamik auch in deinem rechner gelten, kannst du dir das ausprobieren sparen. hinten, oben raus.
 
Werbebanner
Top