Welche externe Festplatte soll ich kaufen?

der.bruce

Ensign
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
229

Der-Heudler

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
670
moin

ohne jetzt die genauen angebote in deiner gegend zu kennen, werde ich mir morgen die aldi platte holen da sie 1. 5€ billiger und 2. usb2.0 UND firewire hat. und ich hab von nem kumpel erfahren das seine WD extern hdd nach ca 2 std ausschält weil sie zu warm wird. deshalb wird wohl auch in der lild hdd n lüfter drin sein.

und soweit ich gehört habe soll in der aldi pladde ne seagate drin sein. hab ich aber nur gehört :/
 

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.794
Die Frage die sich mir stellt ist da aber: Muss es eine fertige ext. Festplatte sein? Da es ja auch günstig Gehäuse für 3,5" Festplatten gibt, hab ich auch. Ich bin da 1. in der Wahl der Festplatte freier, zudem kann ich auch einfach mal ne neue oder andere Festplatte da mit dran hängen.
Preislich ist das Angebot schon gut. Allerdings bin ich persönlich doch recht skeptisch bei solchen Sachen im normalen, naja, Lebensmittelladen. Besonders wenn mal was defekt ist oder geprüft werden muss, ist es oft umständlicher als wenn du es in einem Computerladen kaufst.
 

Der-Heudler

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
670
ja aber bei mir im laden z.b. kostet alleine die festplatte mehr als das ganze von aldi und die billigste 250GB fertig extern pladde kost 220€. und wenn die leistung ned ok ist kann ichs ja zurückbringen :)
probieren geht über studieren und so schlecht ist das aldi zeugs ned
 

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.794
Klar, zu der Zeit wo ich das gemacht hab war das externe auch elend teuer, eine günstige Alternative ist das auf jeden Fall.
Ich finde es bei mir halt praktisch, wenn ich mal schnell ne andere Platte und so dran hängen kann, oder die Backup-Platte wechseln kann, ohne einen PC aufmachen zu müssen.

Die Fertig-Produkte sind allerdings was das Design angeht recht gut, und vielleicht auch etwas Platzsparender. Würde bei sowas vielleicht auch zuschlagen, wenn ich nochmal eine externe Zusatzplatte benötigen würde. Sofern es eine gute Lösung mit einer von mir bevorzugten Platte geben würde natürlich.

Western hatte ich über Jahre, die Platten haben aber nach kurzem schon gekratzt und sind sehr laut geworden. Daher würde ich dort was mit ner Seagate Platte bevorzugen. Aber wenn es da günstig mal was gibt so mit 250 GB, warum nicht? Sofern ich ein wenig Support habe bei Problemen. Das macht mir bei Läden wie Aldi, Lidl etc. schon etwas Kopfzerbrechen.

Gruß
 
Top