Welche Festplatte zur Datensicherung?

P.Diddy85

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
482
Hallo zusammen,

ich habe in meinem PC eine WD 640 AKS Caviar Blue verbaut. Nun suche ich eine passende Platte zur Datensicherung mit ebenfalls mind. 640 GB.

Zum einen wäre da natürlich dasselbe Modell interessant:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p420553_HDSA--640GB-Western-Digital-WD6400AAKS-16MB-SATA2.html

Allerdings gibt es auch noch andere Ausführungen:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p440787_HDSA--640GB-Western-Digital-Caviar-Black-32MB-SATA2.html

http://www.mindfactory.de/product_i...-Digital-WD6400AACS-Caviar-GP-16MB-SATA2.html

´Diese Platten sind allerdings fast doppelt so teuer. Doch wo liegt der Vorteil und lohnt sich das Geld dafür? (ich könnte die Platten ja auch tauschen und meine jetzige als Backup-Platte nutzen).

Gruß Pasquale
 
Danke für den Link.

Für 1 Tb ist der Preis ja wirklich ok.

Dann kann ich die TB Platte als Systemplatte nutzen und die 640er als Backup. Den auf der TB werde ich ja noch Spiele und Windows installieren, was auf der Backup Platte ja nicht der Fall sein wird.
 
Aber bitte daran denken, dass beispielsweise bei einem Defekt des Netzteil alle Komponenten im PC in Mitleidenschaft gezogen werden.
Dafür empfehle ich einen Wechselrahmen und die Festplatte nicht permanent im PC zu haben.

PS: Die WD empfehle ich auch, habe selber zwei Stück.
 
Ich selbst würde ein Backup immer auf einer externen oder zumindest entfernbaren Platte anlegen und das Backup sicher verwahren. Sonst bringt es im Ernstfall nämlich rein gar nichts!

* Einbruch / Diebstahl -- beides wäre weg
* Brand / Rauchschaden -- beides wäre tot

Es gibt schon ab 120 Euro 1TB externe Platten mit eSATA-Anschluß. Das ist praktisch und schnell. Wenn Du noch kein eSATA am Rechner hast, dann halt USB 2.0, auch wenn es länger dauert. Und die Platte dann am besten bei Deinen Eltern oder sonstwo lagern und nicht im selben Raum!
 
Hallo,

ich habe ein Asus P5qpro. Ich weiß jetzt nicht genau, das müsste aber esata haben.
 
Hallo,

kann ich nicht meine 640er Festplatte in ein Gehäuse bauen und als externe nutzen?

Oder ist das schwierig?
 
Zurück
Top