Welche Geforce 7800 GS?

Kargon

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
230
Hallo Leute, ich wollte mir eine Geforce 7800 Gs kaufen und stehe nun vor der Frage von welchem Anbiter ich diese Karte nehmen soll! (Club 3D,MSI,PoV,XFx) Oder soll ich vieleicht die Geforce 7800 Gs extrem von Xfx nehmen, es kommt nur auf die Leistung an, nicht auf den Preis! Vielen dank!!!!:)
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.187
Ja wenns auf die Leistung und nicht aufs Geld ankommt dann natürlich die XFX , da sie wieder übertaktet ist und bissl schneller ist.
 

cde3

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
42
EVGA wäre auch eine interessante Alternative, auch da sind übertaktete Versionen @460/1350 angekündigt. Von BFG übrigens auch, jedoch sind die in DE schwer zu bekommen...
 

Kargon

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
230
Zitat von cde3:
EVGA wäre auch eine interessante Alternative, auch da sind übertaktete Versionen @460/1350 angekündigt. Von BFG übrigens auch, jedoch sind die in DE schwer zu bekommen...
Weißt du denn wann diese übertakteten Versionen rauskommen sollen, denn ich wollte eigentlich noch im Februar bestellen, dann würde ich die Xfx extrem nehmen?
 

Schani007

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
218
Die 7800GS von PoV,MSI und Club3D unterscheiden sich doch nur am Aufkleber auf dem Kühler. Du solltest dir mal das mitgelieferte Zubehör angucken. Die MSI liefert GT Legends als Spiel mit, das schon alleine so um die 40 Eur kostet.
PoV liefert nur alte Splinter Cell sachen mit
 

cde3

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
42
@Horst: Selbst auf der EVGA-Seite sind die als noch nicht verfügbar gekennzeichnet, also in den nächsten Tagen kann man sicher noch nicht damit rechnen. Aber die XFX ist auch eine gute Wahl, sehr viel langsamer ist auch die nicht.
 

awo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.206
evga ist in deutschland gut zu bekommen zumindest bei www.arlt.com
 

cde3

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
42
Bei der Standardversion gibt es hinsichtlich der Verfügbarkeit bei keinem Hersteller Probleme. Allerdings haben wir oben von der 7800 GS Superclocked (460/1350) von EVGA gesprochen, und die ist imho noch nirgends verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schani007

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
218
Die Preise der EVGA Karten sind viel zu teuer, dafür bekommt man auch lebenslange Garantie, oder?

Aber wenn man sich das genauer überlegt, frag ich mich ob das so sinnvoll sind.
Also 2 Jahre alte Karten liegen bei mir schon in der Ecke.
 

cde3

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
42
Ich kann keinen Preisunterschied zwischen EVGA und anderen Herstellern feststellen - die übertakteten Karten sind immer und bei allen Herstellern teurer, egal ob das nun EVGA, XFX oder Asus ist.
 

Gamer2003

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
33
Zitat von Schani007:
Die Preise der EVGA Karten sind viel zu teuer, dafür bekommt man auch lebenslange Garantie, oder?

Aber wenn man sich das genauer überlegt, frag ich mich ob das so sinnvoll sind.
Also 2 Jahre alte Karten liegen bei mir schon in der Ecke.
Jup
Bei EVGA bekommt man lebenslange Garantie.
Aber ich behalte ne Katze so oder so nicht länger als 6 Monate ^^:D
 
Top