Welche Grafikkarte

joni1404

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
10
Hallo an Alle... Ich hatte bis vor kurzem eine GTX750 TI, welche jedoch schon älter und gebraucht war und dementsprechend nun langsam ihre besten Tage erlebt hat ( sie ist halt jetzt kaputt). Nun suche ich eine neue Grafikkarte für meinen PC, welche Leistungstechnisch ähnlich wie die alte oder besser sein sollte (ich habe damit Ring of Elysium mit niedrigeren Grafikeinstellungen aber flüssig gespielt und League of Legends ebenfalls flüssig gezockt), aber auch keinen all zu hohen Preis zu erzielen hat.
Mein weiteres System: Mainboard: GA-H77-DH3
Prozessor : Intel Core I5 3470 3.2 GHz
Danke im Vorraus
joni1404
 

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.324
was darf es kosten? welches NT (netzteil) steckt in der kiste? neu hat alles unter ner RX570 für ~150€ ein mieses P/L-verhältnis.
 

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.719
Warum steckt dieses Elektroschrott NT eigentlich in so vielen Systemen? Gabs das mal irgendwo als Dutzenware zum Schnäppchenpreis?
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
7.685
Warum steckt dieses Elektroschrott NT eigentlich in so vielen Systemen? Gabs das mal irgendwo als Dutzenware zum Schnäppchenpreis?
War ein günstiges Netzteil eines Markenherstellers. Warum gibt es soviele Beatkopfhörer? Weil sie überhypt sind von Menschen, denen die Qualität garnicht so wichtig ist.
Achja, und es funktioniert sogar mit den meisten PCs..
 

Homer Sanchez

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
28
Das Netzteil war laut CB-Test, bis auf zu hohe Restwelligkeit auf der 3,3V Schiene, gar nicht mal so schlecht...
 

Fuchiii

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
497
Hat ja immerhin 80+ Bronze..
Muss ja nicht jeder nen BeQuiet verbaut ham..^^ und solang das system gut damit läuft is doch jut.

Außerdem: Überstromschutz, Überspannungsschutz, Over Power Protection, Kurzschlussschutz

Ganz so mies kanns also nicht sein..
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
7.685

Reowulf

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.599

Tuetensuppe

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.438
Liegt auch zum großen Teil daran, dass in der FAQ "Der Ideale Gaming-PC" ausschließlich be quiet! und als Alternative Seasonic (oder anders herum) empfohlen wird.
 

Fuchiii

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
497

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.324
@joni1404: und was darf es jetzt kosten...?

Die RX 580 würde auch gut zu dem I5 in deinem System passen und wäre nicht durch diesen "gebottlenecked"
irgendwas "bottleneckt" immer. was hängt weniger vom namen der hardware als von software und settings ab.

Das Netzteil war laut CB-Test, bis auf zu hohe Restwelligkeit auf der 3,3V Schiene, gar nicht mal so schlecht...
"Weitere Messwerte" und "Elektronik" waren negativ bewertet, der rest auch nur durchschnittlich.

@Fuchiii:
80Plus Bronze sagt rein gar nichts über die qualität aus. das wäre dann auch die überarbeitete version des Hamburg, bei der im CB-test u.a. die "unterdurchschnittliche Elektronik" und "nur rudimentär vorhandene Schutzschaltungen" bemängelt wurden. im 12V-crossload wurde der zulässige spannungsbereich auf 12V verlassen.

@Reowulf: genau, deshalb wird hier auch so oft das Focus Plus Gold von be quiet! SeaSonic empfohlen.
 

Reowulf

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.599
be quiet! hat nur noch nie ein NT gebaut!
Diese FAQ ist in meinen Augen total fragwürdig.
Immer die gleichen Hersteller und teilweise sehr einseitig.
 

Fuchiii

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
497
Yep, meines Wissens kommen eh alle Netzteil aus dem gleichen Werk - bis auf Seasonic - die produzieren selbst..

Wobei man trotzdem gute Netzteil bekommt bei BeQuiet - wer auch immer die Herstellt^^

Ich meine ja nicht dass man das Netzteil jetzt empfehlen soll, aber wenn es verbaut ist und problemlos läuft - kann mans ja auch weiter verwenden..
 

Reowulf

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.599
Ich habe vor einiger Zeit mal das FSP Hexa 85+ empfohlen. Ein tolles Teil mit DC-DC und echt preisgünstig.
Ich habe zwei davon im Einsatz.

Sofort kam, Chinaböller, man solle be quiet! kaufen.
Ich hab schon lange nicht mehr so gelacht.

be quiet! hat im übrigen früher auch mal Seasonic verbaut. Dark Power Pro P10 ab 850W.
Das Focus Gold ist wirklich gut, aber auch entsprechend teuer und ich frage mich dann immer, wer von den Maulhelden jemals eins in der Hand hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Homer Sanchez

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
28
irgendwas "bottleneckt" immer. was hängt weniger vom namen der hardware als von software und settings ab.
Wenn GPU und CPU in der gleichen Leistungsklasse spielen, kann man wohl kaum von einem Bottleneck sprechen...
Die "Flasche" hat in dem Fall quasi durchgehend den selben Durchmesser, von Flaschenboden bis zur Öffnung...
Und komm jetzt bitte nicht mit solchen Haarspaltereien, wie einem Spiel, welches mit einem i7 statt i5 der gleichen Generation, in Verbindung mit der gleichen GPU, 2 FPS mehr schafft...
 

immortuos

Commodore
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4.622
Warum steckt dieses Elektroschrott NT eigentlich in so vielen Systemen? Gabs das mal irgendwo als Dutzenware zum Schnäppchenpreis?
Vor etwa 8 Jahren war das gar nicht so übel und hat soweit ich mich erinnere auch nur 40€ gekostet, bessere NTs waren damals deutlich teurer.
Ergänzung ()

Yep, meines Wissens kommen eh alle Netzteil aus dem gleichen Werk - bis auf Seasonic - die produzieren selbst..
Wie kommst du bitte darauf? Es gibt ziemlich viele Hersteller für NTs, FSP, Delta, CWT, Great Wall, Seasonic, etc
 
Top