Welche Grafikkarte?

Frank89

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
12
Hallo,
ich hab geplant, mir eine neue Grafikkarte zu kaufen, die max. so um die 160€ kosten soll.
Nun hab ich mich schonmal umgeschaut, aber ich find es doch recht schwierig da noch nen durchblick zu finden bei den vielen verschiedenen Modellen. Nun wollt ich ganz einfach mal fragen, welche Grafikkarte in dieser Preislage wohl die beste ist? Ich hab schon die Radeon X1600 XT in Auge gefasst, aber ich bin mir nicht sicher ob ich nicht was besseres für mein Geld kriegen kann.

Ich hab übrigens nen Celeron D Prozessor mit 3,2GHz, 1GB Arbeitsspeicher und momentan ne GeForce 6200 LE.
 

Frank89

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
12
Ich bin mir nicht sicher, aber als ich mit dem Programm AIDA 32 grad gescannt hab wurde die Grafikkarte unter PCI-Geräte angezeigt, also nehm ich an PCI.
Gibts noch ne einfachere Methode das rauszufinden?
 

Fabianus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
76
PCI und PCIe haben nochmal einen großen Unterschied .
PCI ist die vorletzete Generation der Grafikslots (soweit ich weiß)
PCIe ist die aller neueste , AGP liegt dazwischen .
Für 160€ kriegst du auch schon eine 7600GT von NVidia , diese hat noch mehr Leistung als eine X1600 XT . Jedoch solltest du dir sicher sein wegen deinem Grafikkartenslot .

mfg Fabian
 

Frank89

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
12
Is wohl doch PCIe, hab ich rausgefunden, indem ich bei packard bell meine producktinfo gesucht hab und da steht ich hab ne GeForce 6200 LE PCI Express also PCIe oder?
 

-SouL ReaveR-

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.799
geil du hast das gleiche system wie ich =) (fast halt ) ähnlich ehe
ich bin von meiner 6200 vor 2 wochen los geworden und hab jez die x1950pro drinnen :D
kanns dir nur empfehlen!
hab 185 für sie ausgegeben und würds nochma tun =) is die Asus
mehr gib nich aus für ne graka!

edit: hier kannst du meinen bericht lesen :D
https://www.computerbase.de/forum/threads/x1950-pro-256mb-erfahrungsbericht.245376/


mfg
baaaaaam
 

Frank89

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
12
Hört sich gut an, der Bericht!
Auf jeden Fall ist das dann ne Karte, die zu meinem System passt, danke! ; )
 

AnarchX

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
219
Was für Spiele sollen den gespielt werden?
Der Celi könnte für so manches aktuelle Game nämlich nicht mehr ausreichen.

Aber mit der X1950Pro PCIe für ca. 160€ macht aktuell keine Fehler, CPU+Board kann man dann ja auch noch 2007 nachrüsten -> Core 2 Duo E4300 und E4400, sind sehr interessant und werden wohl Preis-Leistungs-Schlager.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank89

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
12
Was für Spiele sollen den gespielt werden?
Der Celi könnte für so manches aktuelle Game nämlich nicht mehr ausreichen.

Aber mit der X1950Pro PCIe für ca. 160€ macht aktuell keine Fehler, CPU+Board kann man dann ja auch noch 2007 nachrüsten -> Core 2 Duo E4300 und E4400, sind sehr interessant und werden wohl Preis-Leistungs-Schlager.;)
Am wichtigsten wäre es mir, wenn ich die nächsten Teile von Half-Life noch spielen könnte, auch crisys würd ich mir gern holen, aber da wird der Prozessor mir wohl schon nen Strich durch die Rechnung machen.
 
Top