Welche Graka für ~200€

Euphorikus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
374
Hoi,

ich will die nächsten 3 Jahre Games in FULLHD auf mindestens mittleren Details zocken. Dafür hab ich mir gedacht kaufe ich mir eine GTX960. Nur weiss ich leider nicht welche die leiseste von Allen ist... eure Meinung ist gefragt :D

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-MSI-GeForce-GTX-960-4GD5T-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1009122.html
Die kostet ~202€

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-MSI-GeForce-GTX-960-Gaming-4G-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_997589.html
Die kostet ~230€, hat aber nur minimal schnellere Taktraten. Und der "Kühler" (oder wie nennt sich das) ist vernickelt oder verzinkt? Jedenfalls sieht der auf den Bildern silbern aus. Bei der 4GD5T-OC ist ein "Kühler" aus Kupfer zu sehen. Lohnen sich hier also die 30€ Aufpreis, wäre die teurere Variante leiser? Das sie minimal mehr Power hat spielt für mich beim Kaufgrund keine wesentliche Rolle

Ach und was ist eigentlich bei Mindfactory los? Teilweise steht da *Sonderpreis*. Der Sonderpreis ist aber genauso hoch beziffert wie der Normalpreis, was soll sowas?

PS. Ich habe bisher immer Ati/AMD Karten gehabt deswegen kenne ich mich mit Geforce-Karten überhaupt nicht aus. Leider hat AMD es versäumt eine gute Energieeffizienz abzuliefern. Die 380x wird wohl auch kein Energiewunder werden oder? Sonst warte ich noch bis zum 15. November... Auf 3 Jahre bezogen bei meinem Nutzungverhalten. Mind. 20h Idle am Tag, mind. 2 Std. Last am Tag sind mir AMD Karten momentan einfach zu teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Im Idle ist der Unterschied praktisch nicht vorhanden und 50W * 2h * 365 sind 36,5 kWh pro Jahr.
 

mesohorny

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
790
Ich kann dieses Energiegerechne nicht mehr lesen, Hauptsache nach Milchmädchenrechnung X irgendwas behaupten.

Mal eine Frage am Rande, hast du dir überhaupt schon mal durchgerechnet, wie viel du mit der Nvidia über 3 Jahre sparst? Also wirklich alles in Betracht gezogen, Zero Core etc. ?
Wenn ja, dann poste doch mal bitte deine Rechnung, wie viel du dort in Euro sparst.

Ganz nebenbei, die 380x sollte im einiges besser werden als die 960.
 

Euphorikus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
374
Danke für deine Antwort. Auch Kleinvieh macht Mist. Die 380 hat im Idle 18Watt die Geforce nur 10 Watt. Bei über 1000 Tagen macht dies sehr wohl einen Unterschied. Laut meinen Berechnungen kostet mich die günstige MSI Geforce Variante gegenüber einer AMD Powercolor 380 70€ weniger. Bei der 280x ist es noch drastischer, die kostet mich 106€ mehr nach 3 Jahren.
 

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.569
Lässt den PC ~20Std im Idle laufen aber dir sind zwei Stunden Last zu teuer? :D Fällt bei den Karten sogut wie garnicht ins Gewicht.
Kannst ruhig zur günstigeren Karte greifen oder dir besser die 380x ansehen.
 

Euphorikus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
374
Ich kann dieses Energiegerechne nicht mehr lesen, Hauptsache nach Milchmädchenrechnung X irgendwas behaupten.

Mal eine Frage am Rande, hast du dir überhaupt schon mal durchgerechnet, wie viel du mit der Nvidia über 3 Jahre sparst? Also wirklich alles in Betracht gezogen, Zero Core etc. ?
Wenn ja, dann poste doch mal bitte deine Rechnung, wie viel du dort in Euro sparst.

Ganz nebenbei, die 380x sollte im einiges besser werden als die 960.
Natürlich habe ich das fein ausgerechnet :p
Die Leistung der 380x ist für mich wohl etwas zu hoch. Mehr als FUllHD muss ich wirklich nicht spielen. Die 380x wirkt also etwas zu überdimensioniert für meine Bedürfnisse. Die kostet mich beim Einführungspreis von 250€ nach 3 Jahren 425€. Die Geforce MSI 960 nur ~304€. Die ~120€ Mehr-ausgabe lohnt sich ja nicht wirklich, wenn ich mich mit FullHD zufrieden gebe, oder?
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.279
und 50W * 2h * 365 sind 36,5 kWh pro Jahr.
und wenn man richtig rechnet sind eher 70kWh, weil stromverbrauch+ vs 960 einer r9 380 sind nicht 50 sondern eher 100w
gerechnet auf eine grafikkartenlaufzeit von
2 jahren = ~45€
3 jahren = ~65€

bei einer 380X sind dann nochmal 25-50w mehr, damit ist der preispunkt dann ganz im keller

Ganz nebenbei, die 380x sollte im einiges besser werden als die 960.
jup 20% mehr leistung, 50-80% mehr kosten, ein richtiger "schnapper"
 
Zuletzt bearbeitet:

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
17.790
Ich kann dieses Energiegerechne nicht mehr lesen...
Ganz ohne Rechnen und Geldsparen. Jedes Watt mehr ist als Wärme abzuführen. Es wird also wärmer oder lauter. Dennoch würde ich die 380X abwarten. Wenn sie mehr leistet, wird sie auch mehr kosten, also mehr als 200 EUR. Vielleicht ändern sich aber die Preise der anderen Karten, 380 oder 960.
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.790
gebrauchte AMD R9 R290 oc-version
 

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.569
Werlches Netzteil verwendest du eigentlich? Denn es bringt dir kaum etwas alles so frein und genau zu berechnen wenn das Netzteil eine schlechte Effizienz bietet.
 

Euphorikus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
374
Lässt den PC ~20Std im Idle laufen aber dir sind zwei Stunden Last zu teuer? :D Fällt bei den Karten sogut wie garnicht ins Gewicht.
Kannst ruhig zur günstigeren Karte greifen oder dir besser die 380x ansehen.
Ja, ich muss gut haushalten, all das was ich nach 3 Jahren gespart habe kann ich in eine neue Grafikkarte reinbuttern :D

Bin schon gespannt, wie gut die 380x ist :) Bin aber skeptisch, ob sie mit guter Energieeffizienz punkten kann. Das wäre ja mal eine positive Überraschung.
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.103
Solch ein gerechn e und dann doch die OC karten kaufen:freak: soll einer verstehen
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
10.031
Sonst warte ich noch bis zum 15. November... Auf 3 Jahre bezogen bei meinem Nutzungverhalten. Mind. 20h Idle am Tag, mind. 2 Std. Last am Tag sind mir AMD Karten momentan einfach zu teuer.
Solange AMD gehabt, aber noch nie was von Zero-Core gehört ? Denn hier schlatet sich die GPU quasi ab und verbraucht im Idle so gut wie gar nichts. Das heißt, die NV verbrauchen da theoretisch sogar mehr im Idle, obwohl, wie hier erwähnt wurde, der Idle selbst sowieso so gut wie nichts verbraucht. Unter Last ist der Verbrauch Unterschied zwischen R9 380 und 960 GTX auch nicht so groß, wie bei der R9 390 vs 970 GTX Serie, sodass, du bei 2 std Last am Tag im Jahr vllt 2-4 Euro mehr zahlst. Dafür ist die R9 380 scheinbar in vielen Spielen im Schnitt etwas schneller.
Die R9 380X würde ich auch nicht abschneiden, denn oft hat die Pro Version meist gleich oder sogar mehr verbraucht als die XT Version, sodass es schon möglich wäre, dass die R9 380X bei gleichen Verbrauch zur R9 380 (im Spiel nicht unter Last) effizienter ist.

Auf 3 Jahre bezogen bei meinem Nutzungverhalten
Interessant bleibt es auch noch, wie es mit DX12 aussieht. Aktuell scheint es für AMD besser und wenn das weiter so der Fall ist, steigt die Effizienz der R9 380 gegenüber der 960 GTX, sodass der Vergleich sowieso nicht mehr passt.

Persönlich würde ich noch die 5 Tage warten und mir die Tests zur R9 380X anschauen. Im schlimmsten Fall, fallen die Preise noch, weil die R9 380X zwischen 960 und 970 GTX platziert und die 380 günstiger werden soll um der R9 380X Platz zu machen.

Danke für deine Antwort. Auch Kleinvieh macht Mist. Die 380 hat im Idle 18Watt die Geforce nur 10 Watt.
Es gibt auch long idle, wenn beispiel der Monitor sich abschaltet. Idle in den diversen Tests bedeutet, wenn du im 2D Betrieb unterwegs bist.
https://www.computerbase.de/2015-06/amd-radeon-r9-390x-390-380-r7-370-test/3/#abschnitt_leistungsaufnahme

Ich würde dich übrigens fragen, wo du die Werte von 18 vs 10 Watt her hast.



En3rg1eR1egel
und wenn man richtig rechnet sind eher 70kWh, weil stromverbrauch+ vs 960 einer r9 380 sind nicht 50 sondern eher 100w
Bezweifle ich stark, war bisher immer 60-70 Watt
https://www.computerbase.de/2015-06/amd-radeon-r9-390x-390-380-r7-370-test/3/#abschnitt_leistungsaufnahme
Last in Ryse: Son of Rome ist so ein Titel der die GPU unnötig auslastet, und selbst hier sind es ca 70 Watt.
Du kannst aber natürlich ein Beispiel geben, wo es zu den "100" Watt kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

RoyMermalauf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
109
Zuletzt bearbeitet:

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.279
wohl wahr, tower um 90° drehen, warme abluft auf die füße :)
 

PiraniaXL

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
630
Warum läüft dein PC denn 20 Std im Idle ? *grübel*

Da düften sich die ganzen Grafikkarten kaum unterscheiden.

Wie sieht das restliche Sys aus, wenn Du so auf jede KWh schaust ?

Falls die 20 std nur Internet und Office ist würde ich das auf aufsplitten auf 2 Geräte.

Ein einfachen Laptop den man auch mal mitnehmen kann und für die "schweren" Sachen denn der PC mit der angedachten Grafikkarte die Du erwähnt hast oder die anderen Vorschläge.

Mfg ;-)
 

Euphorikus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
374
Werlches Netzteil verwendest du eigentlich? Denn es bringt dir kaum etwas alles so frein und genau zu berechnen wenn das Netzteil eine schlechte Effizienz bietet.
Corsair ??? 550Watt. Genaue Bezeichnung finde ich gerade nicht. Hat aber damals 120€ gekostet, kann hoffentlich nicht so schlecht sein. Mich würde interessieren, inwieweit das Netzteil dabei eine Rolle spielt. Da hab ich keine Ahnung von. Ich hatte mir gedacht das Netzteil versorgt die Grafikkarte immer dann mit Strom, wenn sie Strom anfordert?

Ganz ohne Rechnen und Geldsparen. Jedes Watt mehr ist als Wärme abzuführen. Es wird also wärmer oder lauter. Dennoch würde ich die 380X abwarten. Wenn sie mehr leistet, wird sie auch mehr kosten, also mehr als 200 EUR. Vielleicht ändern sich aber die Preise der anderen Karten, 380 oder 960.
Ja genau. Die Lüfter der MSI GTX960 drehen ja erst ab 60Grad, und je wärmer es wird, desto mehr drehen sich die Lüfter und werden lauter, so ist das bei AMD Karten ja vermutlich auch nich wahr. Ergo bedeutet dass ja im Allgemeinen hat die GTX960 auch hier Vorteile. Weniger Stromaufnahme = Weniger Kühlmaßname nötig = Weniger Lautstärke.

Gut, dann warte ich mal die 380x ab, 5 Tage sind jetzt nicht so schlimm, vllt fallen die Preise der anderen Grafikkarten dann.

Eine AMD Karte wird es aber wohl diesmal trotzdem nicht... wäre mir eigentlich lieber aber nunja..
 

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
Wenn du ne sparsame Karte willst, dann ist die 960 wirklich das beste was geht.

Ansonsten kannst auch eine AMD 280x anschauen, sollte von der Leistung ausreichen.
 
Top