• ComputerBase erhält eine Provision für Käufe über eBay-Links.

Welche Kühlung könnt ihr mir empfehlen

dgktenjii

Cadet 2nd Year
Registriert
Okt. 2017
Beiträge
17
Hallo zusammen wollte nur mal fragen was für einen CPU-Kühler ihr mir empfehlen könnt habe zurzeit einen H45 von Corsair drin , aber der ist ziemlich laut und das stört teilweise enorm (gesäubert nicht verstaubt) . Wenn möglich im Preisbereich von 30-90€
CPU : i5 7600k
Ram : 12GB
GPU : GTX 980SOC
MB : GA-Z170X
600w Netzteil
 
Was hast du für ein Gehäuse? Maximale Kühlerhöhe wäre wichtig. Ansonsten wie schon gesagt das Optimum wäre natürlich der Noctua. Alternativ kann man auch gut den Thermalright Macho Rev. B oder den Scythe Mugen 5 nehmen.
 
Die wichtigsten Angaben fehlen:
  • Höhe des Arbeitsspeicher (low profil) - bei Luft-Kühlung erforderlich
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe vom PC-Gehäuses - bei Luft-Kühlung erforderlich
  • Welche Radiatoren passen ins PC-Gehäuse - bei Wasser-Kühlung erforderlich
Zu beachten ist noch das Mainboard-Layout. Es kann sein, dass der Slot direkt neben dem CPU-Sockel nicht genutzt werden kann.

ComputerBase: Luft- & Wasserkühlung Update Übersicht und Kaufberatung für jedermann
Viel Fläche ist Pflicht schrieb:
Um einen messbaren Vorteil gegenüber CPU-Luftkühlern zu bekommen, sollten Kompaktwasserkühlungen wenigstens mit einer Radiatorfläche von zwei 120-Millimeter-Lüftern erstanden werden. Die Faustregel „viel hilft viel“ ist hier wörtlich zu nehmen: Als begrenzender Faktor steht nur das vom Gehäuse maximal unterstützte Radiatorformat im Wege.
Alphacool Eisbaer 240 ~109€
Alphacool Eisbaer 280 ~125€
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)
grillgott schrieb:
Hiermit solltest du auf jeden fall Ruhe haben. Musst nur darauf achten dass dein Gehäuse die Bauhöhe zulässt.

Ein Kühler, der einen sicher eine lange Zeit begleiten wird dank der Sockel-Kits die Noctua raus bringt.
Kauft man sich den jetzt, wird der wohl noch auf Sockel 3xxx von Intel und AM7 von AMD laufen :D
Daher auch von mir definitiv ne Empfehlung für den Noctua. Wahnsinns-Teil.

Sahit schrieb:
Bin ich der einzige der sieht das wir hier im Forum Wasserkühlung sind?

Ups, das ist mir in der Tat nicht aufgefallen. Davon steht aber weder im Thread-Titel etwas noch im Start-Post :confused_alt:
 
Sahit schrieb:
Bin ich der einzige der sieht das wir hier im Forum Wasserkühlung sind? Ich würde dir aber Prinzipell auch auch Macho empfehlen wenn du weiter bei AiO bleiben willst be quiet! Silent Loop 240

Er will aber bei 30-90€ liegen, nicht 120€. Wenn also Wakü und eine 240er reinpasst ins Gehäuse, dann eine Arctic Liquid Freezer 240.
Bei Luftkühlern, je nach dem was reinpasst: HR-02 Macho, Mugen 5, Macho 120, EKL Atlas.
 
Zurück
Oben