Welche SSD ist besser für diesen Zweck geeignet?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Geicher

Lt. Junior Grade
Registriert
Okt. 2009
Beiträge
466
Hi,
Ich stehe derzeit vor der Entscheidung mir eine San Disk Platte oder eine von Kingston zu holen.
Die San Disk SSD weißt sehr hohe sequentielle Lese und Schreibwerte.
Die Kingston SSD ist im sequentiellen Lesen und schreiben etwa halb so gut.

Dafür bietet das Gerät ein vielfaches mehr an 4k und 4k 64 Schreib und Leseraten.

Ich möchte die SSD als 2. SSD nur für Spiele benutzen, was würdet ihrer da empfehlen?
Ist hier das seq. Lesen/Schreiben wichtig, oder das 4k/4k64?

MfG Geicher
 
Bitte eine M4 oder Samsung nehmen .
 
Ja Kingston, aber es geht mit anderen SSDs schneller und zuverlässiger mitSamsung oder Crucial.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seq. Lesen/Schreiben bringt dir bei Programmen und Spielen so ziemlich nichts, da die Dateien, die da geladen/gespeichert werden meistens sehr klein sind.

Solange du keine 3GB-Filme von A nach B schiebst würde ich die Kingston nehmen. Allerdings kannste dir auch den Rat von badjack zu Herzen nehmen. Nimm lieber eine Crucial M4 oder Samsung 830.
 
Kann ich mir leider nicht leisten :(
Gibt es vielleicht auch noch von euch noch eine Empfehlung für eine 80€ SSD mit 120 GB?
 
Warte doch noch ein bisschen, die m4 oder die Samsung ist 15 Euro teurer. Selbst wenn du nur dein Flaschenpfand sammelst haste das schnell zusammen ;P
 
Warte doch noch ein bisschen, die m4 oder die Samsung ist 15 Euro teurer. Selbst wenn du nur dein Flaschenpfand sammelst haste das schnell zusammen

hahaha genau so ist es hab gestern gerde mein pfand für den letzten monat abgegeben das waren knapp über 25 euro lol

brauchst ja nicht unbeding das desktop upgrade kit kaufen und falls du keinen 2,5 zoll einbauramen in pc hast kanste die ssd auch einfach an einer seite von nem 3,5 zoll einbauschacht reinschrauben
 
Zuletzt bearbeitet:
Da es ne SSD ist, kannste die auch erstmal irgendwo ins Case legen. Solang du den Rechner nicht rumschleppst kann da ja nix passieren.
 
Welche Kingston? Da gibt es so viele verschiedene Modelle wie wohl von keinem anderen Anbieter und wohl auch mehr unterschiedliche Controller bei den SSDs von Kingston als bei jedem anderen SSD Anbieter. Die Samsung 830 oder die Crucial m4 sind erste Wahl, die SanDisk bei MediaMarkt ist billig und bietet gute seq. Transferraten, aber saubescheidene Randoiwerte. Also Systemlaufwerk weniger geeignet, aber für Spiele oder als Datengrab ist das weniger schlimm. Die Crucial v4 Reihe ist Schrott, denn da hat man den ältesten Controller den es gibt, den PHISON S5 verbaut und der verliert sehr schnell an Performance, wobei die Schreibrate da schnell mal auf unter 20MB/s abfallen kann. Die Randimwerte sind ja schon neu bescheiden.
Ergänzung ()

Garde habe ich den anderen Beitrag im Festplattenforum gesehen, es geht um die V200. Die ist Müll. Da ist ein JMicron Controller drauf und alles von JMicron ist und war schon immer lahm ohne Ende. Schau die man den Test auf hardwareluxx an, da verliert die V200 teils gegen eine HDD:

winrarv200ysj3t9m0re.png


imagev200vpls3.png


Beim Laden von Spielen ist sie dann aber gegenüber der HDD doch im Vorteil:

levelv200k5jwy.png


Die scheint vor allem beim Schreiben und wenn zwischen Lesen und Schreiben gewechselt wird, ein echtes Performance zu haben, welches in den synth. Benchmarks so nicht auffällt.

Hängt halt von der Anwendung und dem Preis ab, ob die sich lohnt. Preislich sollte sie schon deutlich unter den guten SSD wie der Crucial m4 und Samsung 830 liegen, sonst braucht man darüber garnicht nachzudenken.
 
Die Performanceprobleme der Kingston V200 wurden mit einem Firmwareupdate behoben.
Die neue Firmware heißt E120506a.
Die Kingston kannst kaufen, die is gut.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
So jetzt bin ich komplett verwirrt, de einen sagen bei Spielen sind die Random Werte unwichtig, die anderen sagen die sequentiellen Werte seien unwichtig.

Was trifft denn nun zu?
Mir geht es wirklich nur um die Ladezeiten in Spielen, gerade DayZ und solche Sachen Nerven mich gerade extrem ^^

Wenn das Ding nach 1 Jahr den Geist aufgeben sollte, ist das kein Problem, dann lass ich mit halt von Amazon ne neue schicken und lade die Spiele wieder über Nacht runter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Kingston is besser, als die Sandisk, egal was du mit ihr machst. Lass dir hier nix aufschwatzen, was du nicht willst oder brauchst. Den meisten fällt außer m4 und 830 zu empfehlen, eh nichts ein.
 
Okay, dann werde ich mir wohl die holen und die San Disk stornieren.

Danke für die zahlreichen Beiträge :)
 
Hallo, meint ihr die Kingston V+200? Die gibt's aber in 120 gb Größe? Ich überlege mir auch eine ssd zu kaufen. Und so wie ich es hier gelesen habe, kann man das ohne bedenken kaufen und die hdd ersetzen, oder?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben