Welchen 19' TFT Monitor?

ConiKost

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
679
Hallo!
Momentan besitze ich einen Samsung SyncMaster 757DFX CRT Monitor.

Ich möchte langsam auf einen 19' TFT umsteigen.

Bis ca. 400€ dachte ich.

Ich will:

65% zocken
25% DVB-S
10% Office & Internet

Ich dachte an folgende Modelle:

BenQ FP93GX
ViewSonic VX922

Sind die gut? Oder sollte ich noch mehr spaaren und einen teureren Monitor kaufen?
 

muesler

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.959
Wenn's was günstiges und trotzdem gutes sein soll (will sagen: Preis-/Leistungsverhältnis = :D ) empfehle ich den Samsung SyncMaster 901B... Hab das Ding seit einem Monat und bin höchst zufrieden (FEAR und NFSMW schlierenfrei, Videos wunderbar brilliant). Hätte nie gedacht, dass ein TN Panel mal so satte und schöne Farben liefern kann... :cool_alt:
Hab auch mehrere Tests durchgeführt (so von wegen Pixelfehler und Reaktionszeit): 0 Pixelfehler, Reaktionszeit 8ms bestätigt
 

Achim_Anders

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.937
schau dir den samsung 930bf oder viewsonic924 an.. bin selber noch am überlegen...
evtl. sogar den samsung 940bf... aber der kostet noch 420€

greetings chris
 

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
Selbst besitze ich seid Dez.05 einen Samsung Syncmaster 930BF. Vorher hatte ich nen 17" CRT mit Sony Bildröhre. Von der Bildqualität (Farbe, Schärfe) und der DVD- Wiedergabe (Schlierenfrei) bin ich schlicht begeistert. Zu Games kann ich nix sagen, sollte aber ähnlich gut wie bei DVDs funktionieren. Das Display gefällt mir optisch gut und wird am digitalen Ausgang in der native Auflösung betrieben. Ich bin sehr zufrieden.

Manchmal wird beim 930BF ein Brummen und/ oder Lichthöfe bemängelt. Beides tritt bei meinem nicht auf. Seid ich auf dem IBM- Display auf Arbeit Lichthöfe habe, weiss ich erst was das ist.

Entscheidend für den Kauf war mein, sicher subjektiver, Vergleich der Bildqualität mehrerer in Frage kommender Alternativen (Hyundai, Viewsonic) in der selben Preisklasse (~350 Euro) und eine gewisse Markenpräferenz zugunsten des Samsung. Ich habe dann das im Laden betrachte Display mitgenommen.
 
Top