Welcher CPU für mein Dell MB?

Wildthinks93

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
133
Hi Leute,
ich möchte irgendwann meine CPU austauschen da mein C2D E6300 einen recht schwachen Takt hat (OC will/kann ich nicht). Nun sagte mir der Dell Support das nur CPUs der E6x00 Reihe in mein MB passen, doch die werden nicht mehr Heergestellt und kosten mittlerweile mehr als ein Quad Core CPU.
Nun meine Frage kann ich noch andere Serien in mein MB einbauen, evt. die E4x00 Serie? Der Support sagte mir noch, dass CPUs der Presler Serie reinpassen doch die sind nur Stromfresser und sowieso langsamer als mein E6300.

Hier habe ich noch nützliche Informationen zu meinem Mainboard:

Dell DM061: http://support.euro.dell.com/support/edocs/systems/dime520/en/SM_EN/specs.htm#wp1052310

Schonmal Danke für die Antworten!
 

globaldeejay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
399
dein e6300 reicht aus.. fuer was willst du mehr CPU leistung ?? du hast ja ne schrott graka und langsame ram ?? also ??
 

flintzen_123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
443
Also bei Intel steht folgendes über den Chipsatz:

1066-/800-/533-MHz-Systembus Geeignet für Intel® Core™2 Duo Prozessoren mit Intel® Virtualisierungstechnik4, Intel® Pentium® D 900er-ProzessorenΔ, Intel® Pentium® 4 Prozessoren mit Hyper-Threading-Technologie (HT-Technologie)† und alle anderen Intel® Prozessoren für den LGA775-Sockel.

Schau mal bei Dell, ob dort ein Bios Update für das Mainboard angeboten wird. Wenn ja denke ich, dass alle CPUs (bis 1066er FSB) bei dir laufen werden, solange sie vom Bios erkannt werden.

z.B. ein e7200
 
C

CBase64

Gast
Der Support sagte mir noch, dass CPUs der Presler Serie reinpassen doch die sind nur Stromfresser und sowieso langsamer als mein E6300.

Die alten Pentium 4 Prescott / Pentium D Presler sind in der Tat Stromfresser und werden recht heiß , und Leistungsmässig hält auch keiner der alten CPU Generation mit den neuen Core 2 Duo Kernen mit , also von daher würde ich von einem CPU Austausch absehen.
 

Wildthinks93

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
133
Schau mal bei Dell, ob dort ein Bios Update für das Mainboard angeboten wird. Wenn ja denke ich, dass alle CPUs (bis 1066er FSB) bei dir laufen werden, solange sie vom Bios erkannt werden.

z.B. ein e7200
Aber eine e7200 hat 3Mb cache und laut meinem Link unterstützt mein MB nur 2 und 4 MB cache. Würde die CPU trotzdem laufen? Aber CPUs der E4x00 Serie würden schon laufen?
 

globaldeejay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
399
4x00 bringen dir nichts !! laufen nicht besser als dein 6300 !!
 
C

CBase64

Gast
Jein das stimmt so nicht @globaldeejay

Schaut euch mal die CPU Prozessoren Charts an , dann seht ihr wo man die E4xxx Serie einordnen kann von der Leistung:

http://www.hardware-infos.com/prozessoren_charts.php?cores=2

Prozessoren-Charts - Dual-Core

Platz 37 Intel Core 2 Duo E6300
Platz 35 Intel Core 2 Duo E4400
Platz 25 Intel Core 2 Duo E4500
Platz 19 Intel Core 2 Duo E4600
Platz 16 Intel Core 2 Duo E4700


Ein E6300 liegt auf Platz 37 , ein E4400 liegt schon zwei Plätze über diesem auf Platz 35 , ein E4500 auf Platz 25 und ein E4600 auf 19 , der schnellste E4700 gar auf Platz16 !

Also würde sich ein Austausch gegen einen schnelleren E4500-4700 schon lohnen vorausgesetzt das Dell Mainboard kann mit dieser CPU Generation umgehen.
 

Wildthinks93

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
133
Und watt ist mit der E7200? Läuft die?
 
C

CBase64

Gast
Ob der E7200 läuft auf dem Dell Mainboard konnte ich nicht herausfinden bzw. fand auf der Dell Webseite keine Infos .....

Es gibt auf jeden Fall ein Biosupdate Version 2.4.0 für deinen Dell Dimension E520 und das würde ich auch vorher installieren bzw. Updaten *KLICK*
, und so wie es aussieht laufen auf dem Mainboard ja die 1066 MHz FSB (Front Side Bus) Prozessoren , auch der E7200 , E7300 verfügt über diesen FSB.

Natürlich kann ich dir keine 100 % Garantie geben ob der E7200 Prozessor auch auf dem Dell Mainboard funktioniert , das mußt du leider selbst herausfinden.
 

Wildthinks93

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
133
Ob der E7200 läuft auf dem Dell Mainboard konnte ich nicht herausfinden bzw. fand auf der Dell Webseite keine Infos .....

Es gibt auf jeden Fall ein Biosupdate Version 2.4.0 für deinen Dell Dimension E520 und das würde ich auch vorher installieren bzw. Updaten *KLICK*
, und so wie es aussieht laufen auf dem Mainboard ja die 1066 MHz FSB (Front Side Bus) Prozessoren , auch der E7200 , E7300 verfügt über diesen FSB.

Natürlich kann ich dir keine 100 % Garantie geben ob der E7200 Prozessor auch auf dem Dell Mainboard funktioniert , das mußt du leider selbst herausfinden.
Danke, dass du extra auf der Dell Homepage warst und nach Informationen gesucht hast, übrigens das neuste BIOS Update hatte ich schon gedownloadet. Ich werde irgendwann mal wieder den Dell Support darauf ansprechen welche CPU passt.
 

Wildthinks93

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
133
Ich habe nun herausgefunden, dass mein MB auch noch einen Q6600 zum laufen bringen kann, obwohl der nicht offiziell unterstützt wird. Nun wollte ich wissen ob sich der Umstieg auf Quad überhaupt für mich lohnt eigentlich wollte ich mir ja den E6600 besorgen. Hauptsächlich will ich mit mein PC arbeiten, surfen und zocken.
 
Top