Welcher CPU Kühler Ryzen 5 1600X

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
27.295
#2

HominiLupus

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
#3
Der reicht aus. Aber auch Macho 120, Mugen 5, HR-02 sind gute Lösungen, insbesondere wenn man dann übertaktet.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
25.545
#4
z.b. Scythe Mugen 5, idealerweise Rev.B, oder Thermalright HR-02 Rev.B oder True Spirit.

die exakt gleiche wunschliste habe ich heute schon in nem anderen thread gesehen. bist du hier mit zwei accounts unterwegs?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.804
#5
Was hast Du für ein Gehäuse?
 

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.488
#7
Der Ben Nevis ist sicherlich ausreichend für den normalen Betrieb. Für eine Übertaktung bei gleichzeitig möglichst niedrigen Temperaturen UND leisem Betrieb, würde ich allerdings einen größeren und potenteren Kühler nutzen.
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.804
#9
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
159
#10
Ben Nevis Adv. ist mit seiner Leistung in diesem Case auch mit Übertaktung für den angegebenen CPU völlig ausreichend.

Greetz, Neo:)
 

funtasic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
40
#16
Ich glaube das ich mir das Geld sparen kann & keinen Ryzen 7 1700 holen werde, da ich in den Tests die man auf YouTube sehen kann keinen großen Unterschied sehen konnte, max. 5 - 10 fps unterschied.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
15.527
#17
Wenn du mit den zwei zusätzlichen Kernen nichts anfangen kannst, dann ist der Ryzen 5 1600 eine gute Wahl - ohne OC dann eben der 1600X.

Ben Nevis wird an der vorhandenen Halterung befestigt - HR-02 Macho Rev. B wird verschraubt und kühlt besser, ist aber auch "etwas" teurer.
 
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
526
#19
Ben Nevis Adv. ist mit seiner Leistung in diesem Case auch mit Übertaktung für den angegebenen CPU völlig ausreichend.

Greetz, Neo:)
du lehnst dich ja ganz schön weit aus dem Fenster...vielleicht ist dir entgangen, dass ryzen so ab 4 ghz dann auch mal schlagartig doppelt so viel verbraucht? So eine Funzel gehört auf keinen 6 Kerner.
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
10.065
#20
da ich in den Tests die man auf YouTube sehen kann keinen großen Unterschied sehen konnte, max. 5 - 10 fps unterschied.
Ich weiß nicht, wie oft ihr so eine CPU kaufen wollt, aber ich kauf lieber seltener. 2 Kerne mehr bringen nur im Moment noch nichts. Da 20€ zu sparen, ist Blödsinn, weil jedes kommende Spiel, das Leistung braucht, auch die 16 Threads unterstützen wird.
OC bis 3,6Ghz ist auch leicht, damit bist du ohne Probleme bei der Leistung des 1600x. Wenn du nur 6 Kerne willst, spar wirklich Geld und kauf den normalen 1600.
 
Top