Welcher ist am empfehlenswertesten.

Jay-Star

Lt. Junior Grade
Registriert
Apr. 2008
Beiträge
293
Also ich habe im Moment noch irgendwelche noname Speicher drinn und will ma endlich aufrüsten. Jetzt ist meine Frage, welche Riegel so zu empfehlen wären.
Da ich nicht wirklich viel geld grade habe, sollte es schon etwas günstiges sein. Außerdem sollen es auch 4Gb sein.

Habe mal die hier rausgesucht:

OCZ

OCZ

A-Data

Nen Kumpel von mir hat die A-Data und ist damit sehr zufrieden, nur ist jetzt meine Frage ob die anderen beiden auch zu empfehlen sind.

Sys ist:

Core2Duo E6550
Asus P5N E-Sli

Über Hilfen würde ich mich sehr freuen.

MFg Jay-Star
 
Nimm den billigsten.
 
Ich bin gerade überrascht, dass du mit nem 666 Ram nen FSB von 450 schaffst.
Wenn du dir nen neues MB mit P45 Chip kaufst wird das wohl nicht mehr gehen.
Du solltest deshalb lieber nen 1000MHz Ram nehmen.
 
die a-data machen 0 probleme, die ocz sind aber schöner^^

später liesen sich die a-data auch auf 1000mhz übertakten, da cl4, natürlich müsstest du dann die timings entschärfen,
wenn sie nur bei diesem prozesser verwendet werden, dann reichen die günstigen ocz auch locker aus.
wenn du einen umstieg auf e8400 planst, dann nimm die a-data
 
Zuletzt bearbeitet:
also könnte ich auch die ocz nehmen..ohne dadurch irgendwelche probs zu haben, oder?!

und was hat es mit diesem Vista Upgrade auf sich?
 
Zuletzt bearbeitet:
So wie dorndi sehe ich das auch. Da du wenig ausgeben willst, nimm einfach billigen RAM.
Die Antwort ist Ja! Ansonsten schau doch bei ASUS nach, ob die iwelche Module besonders empfehlen. Aber wie gesagt, s.o.

-> Vista Upgrade?

Du sprichst in Rätseln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der A-Data hat die besseren Timings
Der erste OCZ Vista Upgrade ist für die Timings zu teuer.
 
@ hypocrisy: das ,it dem Vista upgrade oder Vista performance steht bei den OCZ ram bei, mich würde interessieren was das zu bedeuten hat, oder ob das ma wieder nur ne marketing sache ist
 
marketing. und timings von 5-6-6-18 sind a unverschämtheit für den preis
 
Achso. Ich gebe zu, ich habe die Links nicht mehr angeklickt...
Aber ja, es ist reines Marketing, das schlechtere Timings an unbedarfte Kunden bringen soll. Nimm lieber die AData. Die paar EUR mehr sollten drin sein. Bei MF sparst du ja glaube ich auch die VK.

Timings sind bei 'Intel Systemen eigentlich vernachlässigbar. Aber meist ist es so, dass niedrigere Timings bei Bedarf ein besseres OC Potenzial bieten.
Aber eigentlich ist es nicht so wichtig.

Hier kannste ja mal anfangen mit Lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Du bist beratungsresistent. Lies oben nach. Wurde bereits alles gesagt.

Und ob du auf schicke Heatspreader Wert legst??
 
Zurück
Oben