Welcher provider

Godchilla

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
54
hallo leute,

da ich leider nicht so viel ahnung habe wie ihr, frage ich deshalb euch.
welchen anbieter würdet ihr empfehlen mit internet 6000/16000 und telefonflat???
preisleistungsverhältnismäßig, also wo das internet nie abbricht und man keine probleme beim telefonieren hat und natüröich der preis.
würde mich freuen auf eure ergebnisse und erfahrungen die ihr gemacht habt.


danke
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.073
AW: Welcher provider???

welche region? darfst auch über das tv kabel gehen?
 

Godchilla

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
54
bin aus berlin. was ist über tv kabel? ich mein halt ganz normal über telefonleitung.
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.073
es gibt ja einmal die variante ganz normal wie üblich über das telefonkabel, oder die alternative das alles über das das tv kabel (kabel deutschland?) zu bekommen.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.673
Telekom Call&Surf Comfort mit Geschwindigkeit nach Wunsch.
6000 oder VDSL deine Entscheidung.
An der Telekom kommt kein Anbieter vorbei :)
 

Godchilla

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
54
stimmt schon, aber der preis ist einfach zu hoch im gegensatz zu den anderen anbietern.
 

D4rkshadovv

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
303
Also wenn du niedrige Kosten UND gute Erreichbarkeit haben willst, "musst" du ins Kabel-Netz umsteigen.

http://www.kabeldeutschland.de/internet-telefon/internet-und-telefontarife.html

Eine so hohe Verfügbarkeit wie ein Kabelnetzbetreiber kann dir KEIN DSL-Provider bieten.


Ansonsten.. ich kenn mich mit den Anbietern in Berlin nicht wirklich aus. Aber ich kann dir keinen großen Provider wie die T-Com, 1&1 und Freenet empfehlen, ist alles Mist.
 

Godchilla

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
54
leider ist in meiner gegend kabel deutschland nicht verfügbar. warum würdest du die großen anbieter, wie 1&1 etc. nicht empfehlen?


gruß
 

Tikap215

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
40
nehm 1&1 entgegen allen anderen hatte ich niemals Probleme seit fast 4 Jahren
 

Godchilla

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
54
ok danke. ich bin für jede empfehlung und erfahrung durch eigennutzung sehr dankbar. kommt es nicht auch darauf an, in welchem gebiet man wohnt? ich wohne in berlin.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.673
1&0 ist absoluter Crap, sorry. Ist so, allein diese Tricks bei der Bestellung siehe schnellstmögliche Einrichtung, sowas finde ich inakzeptabel (Man entledigt sich so des Rücktrittsrechtes).
Telekom ist auch nicht wirklich teuerer als 1&0. Und das Geld, dass sie mehr kostet ist gut investiert.
Echtes Festnetz statt VOIP-Crap, also ausfallsicher und stabil, zudem unabhängig von der Internetgeschwindigkeit.
Telefon funktioniert auch bei Stromausfall.
Sonst Arcor mit ISDN-Classic, ebenfalls Festnetzanschluss. Würde mir für den geringen Aufpreis kein VOIP-Crap ins Haus holen :)
 

El Präsidente

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.295
Telekom Call&Surf Comfort mit Geschwindigkeit nach Wunsch.
6000 oder VDSL deine Entscheidung.
An der Telekom kommt kein Anbieter vorbei :)
Arcor hat teilweise in einigen Städchen eigene Telefonleitungen, ist dort also nicht Reseller. Und damit unabhängig.

Eine so hohe Verfügbarkeit wie ein Kabelnetzbetreiber kann dir KEIN DSL-Provider bieten.
Gibt es dafür eine Quelle, die das belegt ? Ich meine du wolltest eher damit ausdrücken, dass die Geschwindigkeit größer ist. Weil zur Verfügbarkeit kann ich nur sagen, dass in fast jeder Gemeinde DSL verfügbar ist, wenn auch nicht in allen Straßen aber Kabel gar nicht.
So ist es z.B. hier in der Gemeinde Sassenburg. Kein Kabel. Kein schnelles Kabelinternet. Dafür aber recht gute Abdeckung mit ADSL.
Woanders ist es vll. umgekehrt, aber so grobe Äußerungen würde ich da noch nicht machen wollen. Und manchmal gibt es zwar Kabel doch der Port ist zu lahm und man tuckert mit 400kbit/s durch die Gegend. Kann alles passieren.

LG
Tim
 
Zuletzt bearbeitet:

ike`

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
308
Wie siehts aus mit Alice Fun?

- 29,90€ / Monat
- Internet/Telefon-Flat
- Keine Mindestvertragslaufzeit
 
Zuletzt bearbeitet:

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.673
Naja Alice ist auch nicht das gelbe vom Ei.
Haben bei mir Rechnungsbetrug durchgezogen.
Kann ich absolut nicht empfehlen :(
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.176
Naja, man wird bei jedem Provider etwas finden wo es mal schlecht lief. Meistens sieht man dann nur diese Kommentare und die zufriedenen schreiben nichts. Nichts destotrotz würde ich persönlich auch nicht 1&1 nehmen - Alice ist jedoch ok, vor allem wegen der kurzen Vertragslaufzeit
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.176

DGsneaker

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
105
Ah, cool danke.
Ich bezweifle aber das es an Godchilla's Standort verfügbar sein wird.
 

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Würde, sofern es bei nem TAE Anschluss bleiben soll ebenfalls Arcor empfelen. P/L wohl recht gut. Freenet, 1&1 und der gnaze billigramsch hat nur VoIP ...
 
Top