welcher RAM solls nun sein?

Airblade85

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.497
Nabend erstmal,

Ich habe zur Zeit GEIL DDR3 RAM um genau zu sein diesen hier: http://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/4GB-Geil-Value-Dual-Channel-GV34GB1333C9DC-p9722451


Da nun die RAM Preise relativ günstig sind und Spiele wie BF3 davon profitieren mehr als 4GB zu haben hatte ich mir gedacht mein RAM zu tauschen. Als erstes wollte ich mir diese hier holen: http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p732914_8GB-G-Skill-SNIPER-DDR3-1866-DIMM-CL9-Dual-Kit.html aber nun bekommt man ständig gesagt das man sich die billigeren Teamgroup http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p681031_8GB-TeamGroup-Elite-DDR3-1333-DIMM-CL9-Dual-Kit.html

Jetzt frage ich mich welchen RAM ich nehmen soll...G-Skill ist ein bekannter Name und hat 1600MHz...Teamgroup sagt mir so selber nichts..aber wird hier ständig vorgeschlagen. Außerdem könnte es sein das der Teamgroup RAM mit meinem zusammen laufen würde?? beides sind ja 1333MHz und haben die selben latenzen somit hätte ich dann sogar 12GB. Aber 1600MHz wären doch besser oder?

Edit:

955BE @ 3,6GHz
6950@6970 940/1250MHz
Cougar 550W CMX
Gigabyte GA-MA790GPT-UD3H
Win7 Ultimate 64bit
RAM siehe oben

der RAM sollte schon so gewählt sein das ich ihn später mit in ein neues System übernehmen kann..darum dachte ich ja an die 1600MHz...wobei 30€ für 8GB schon extrem gut ist und die Lebenslange Garantie...
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bias

Gast
nimm denn den team habe da auch 16 gb drin ist top speicher

und 1600 mhz brinegn nichts beim sandy wenn du ein 2500k hast
 

Tofu

Banned
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
605
Als erstes müßtest du uns mal dein System mitteilen.
 

xPunky

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
607
Hey,

Hatte zuerst den selben Ram drin wie du ihn hast. Habe dann mit 8GB team, den du gepostet hast, hinzu gebastelt, und es laeuft perfekt. Kann ihn dir also sehr gut empfehlen.
 

Tofu

Banned
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
605
Hast wohl keine Lust mehr dein System zu posten.
Dann schlage ich blind Corsair Vengeance 16 Gb 1600 Mhz vor.

http://geizhals.at/de/700483

69 Euro für 16 GB mit 1600 Mhz bei 1,5 V ist doch was ,auch wenn die 1600 Mhz an sich momentan nicht viel Leistungssteigerung mit sich bringen ,so ist man doch bei einem evtl. späteren Systemwechsel gut gerüstet.
 

Airblade85

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.497
System hqab ich doch nachgetragen..siehe erster Post :) Ich glaube mit dem Cosair Speicher werd ich Probleme mit meinem CPU Kühler bekommen :)
 

Tofu

Banned
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
605
Na bestens ,jetzt sieht man was du so alles hast.
Da du irgendwann mal wechseln willst würde ich gleich auf 16 GB und min. 1600 Mhz gehen ,dann bei den Preisen lohnt sich das momentan.
Wieviel kannst du max ausgeben ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.457
Wirf die anderen raus und nimm diese hier. Wenn du OC nicht nur per Multi machst, könnte es beim AMD sogar ein wenig bringen. Mehr als 8GB brauchst du eh nicht.

Die Preise werden in Zukunft nicht steigen, wenn es nicht wieder eine Katastrophe oder Preisabsprachen gibt.
 

Airblade85

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.497
jaja ich wollte schon RAM kaufen den ich später mitnehmen kann....werd vielleicht Ende des Jahres oder Anfang des nächsten Jahres Anfangen die CPU und Mainboard auszutauschen...ob es nun am Ende Intel oder wieder AMD wird werde ich dann sehen. Am Anfang würden mir aich 8GB reichen, da ich hauptsächlich zocke....wenn wir soweit sind das Games 16GB brauchen glaube ich das es bis dahin eh schon DDR4 gibt lol
 

mastertier79

Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.792
beim zocken sollten dir die 4 GB locker reichen. Deine 6950@6970 940/1250MHz ist auch mehr als ausreichend sowie der Rest vom System.
Du denkst am Ende vom Jahr über einen Systemwechsel nach?!? bei dem System?
Das reicht dir noch locker 2 Jahre und falls dir die Spieleleistung nicht reicht kauf dir ne neue Graka :D
 

Airblade85

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.497
naja bei BF3 reichen halt keine 4GB mehr aus...vorallem auf 64er Maps :) da sind 8 schon besser wie ich finde...
 

Tofu

Banned
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
605
@mastertier79,

in etwa einem Jahr sieht das sicher anders aus ,denn so eine Granate ist ein X4 955BE nun auch nicht mehr.
Ich las hier das es wohl bei Strategiegames schon jetzt zu Problemen kommen kann.
 

Sterntaste

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.980
8 GB Teamgroup 1333er, aus die Maus. Oder 16... Auf jeden Fall kann man die Auslagerungsdatei abschalten, das bringt nochmal "Schwung" in die Sache.

Für die Zukunft planen? Ist immer so eine Sache. Wann kommt der Nachfolger von DDR3? Wie wird das dann preislich aussehen? Wie muss das Drumherum aussehen? Da würde ich mir keine zu großen Gedanken machen. Bei den Speicherpreisen derzeit tut's ein billiges 1333er Set auf jeden Fall mehr als genug.
Ergoogle mal einen Speichervergleich, irgendwo wurde letztes Jahr die Sinnhaftigkeit von 1333er und schnelleren Speichern getestet und ausgewertet. Mit verblüffendem Ergebnis, deswegen geht der Teamgroup ja so gut. Die Vorteile schnelleren Speichers lag soweit ich das noch in Erinnerung habe im kleinen einstelligen Prozentbereich.
Und die Preise könnten sogar noch weiter fallen... steigen eher weniger außer der Dollar gewinnt deutlich gegenüber dem Euro und die Produzenten üben mal wieder für ein paar Wochen künstliche Verknappungen. Lange hält das aber nie.
 

JJay

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
733
beim zocken sollten dir die 4 GB locker reichen. Deine 6950@6970 940/1250MHz ist auch mehr als ausreichend sowie der Rest vom System.
Du denkst am Ende vom Jahr über einen Systemwechsel nach?!? bei dem System?
Das reicht dir noch locker 2 Jahre und falls dir die Spieleleistung nicht reicht kauf dir ne neue Graka :D
locker reichen?? das habe ich auch gedacht, bis ich mir in BF3 mal die Ramauslastung angesehen habe.

Ich habe die Angewohnheit beim Zocken auch mal nebenbei schnell auf den Desktop zu switchen und Mails abzuschicken.

Die Auslastung liegt dann deutlich über 4 GB sodass Windows auslagern muss, was sich dann in der Performance auswirkt.

8 GB sind für jeden Spieler wirklich optimal. Das kann ich mal so bestätigen und bei den Preisen hier sollte es auf nen 10er an Kohle nicht mehr ankommen. Zumal 8 GB in der Summe billiger kommen als 4 GB.

Und noch was: wenn man den Ram nicht OCen will, ist die Marke des Rams egal, dann gibts keine Unterschiede in der Performance bzw nur im Messbereich.

Natürlich gibts von Board zu Board auch unterschiedliche Verträglichkeiten der verschiedenen Ram-Hersteller. Aber das auszutesten ist dann Sache von einem selbst.

Ich habe mir kürzlich die Kingston HyperX 8GB CL9 (DDR3 1333) Blue geleistet und bin vollstens zufrieden damit

MfG
 

Airblade85

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.497
ahhhh schwere Entscheidung......was nehme ich jetzt nur?? Junge Junge hätte net gedacht das ich nun so rumeier beim RAM lol Einerseits hätte ich mir gerade fast die Teamgroup 8GB geholt auf der anderen Seite hab ich gerade paar Test gesehen wo man mit 1600er oder noch mehr und niedrigen Latenzen schon was in Games was bringt...mmhh schwere Entscheidung alles ahhh
Ergänzung ()

so Leute...wie wäre dieser RAM hier?? Tofu hatte ja schon die 16GB Version mir ans herz gelegt, aber 8GB reichen mir erstmal.. http://www.amazon.de/Corsair-Vengeance-Arbeitsspeicher-PC1600-DDR3-RAM/dp/B004CRSM4I/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1330190053&sr=8-1
 
Zuletzt bearbeitet:

Airblade85

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.497
was ist an diesen RAM nun anderst als bei denen die ich gepostet habe?? Hab vielleicht dann auch vor bissel zu übertakten...
 
Top