Welcher Speicher denn nun zu Asus B85-Plus und i5-4570 ?

Tranceman

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
175
Hallo Zusammen!,

ich will mir jetzt am WE, nach einigen Tipps aus dem Forum, folgendes bestellen:

ASUS B85-Plus
Intel i5 4570 boxed

Ich komme nur mit 2 Dingen nicht klar.

1.
Ich will 16GB Speicher dazubestellen, komme aber mit den Bezeichnungen nicht zurecht.
CL9....CL10...und dann die Zahlen dahinter. Was ist zu beachten ?
Das es 1600er sein müssen hab ich mittlerweile aus nem anderen Thread.

2.
Bei einer anderen Frage wurde mir ein Thermalright True Spirit 120 M als CPU-Kühler empfohlen.
Gerade eben las ich aber hier, dass anscheinend viele den Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW)
benutzen.
Ist der True Spirit ausreichend ?
Frage mich auch warum man überhaupt einen anderen als den in der Box nimmt (?) Zu laut ?

Danke im Vorraus
 

jurrasstoil

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.172
1. Such dir welche aus: http://geizhals.de/?cat=ramddr3&xf=254_1600~256_2x~253_16384~2506_1.50#xf_top
1600 muss nicht sein, kostet aber das gleiche wie 1333 und bringt 1-2% mehr messbare Leistung. Ähnlich sieht das mit den Timings aus. Spürbar ist das nicht. Preis und Reklamationspolitik sind da wichtigere Punkte

2. Der Macho ist von der Preis/Leistung hervorragend. Lohnt aber kaum wenn man nicht übertakten will. Der True spirit reicht vollkommen aus. Der Boxed reicht auch aus, wird aber halt laut und kühlt nicht so gut. Der Coolermaster Hyper T4 würde auch ausreichen und einen leisen Betrieb erlauben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tranceman

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
175
Vielen Dank für die schnellen kompetenten Tipps!!

Vielleicht noch einen Rat für eine passende AMD Grafikkarte ??
Dachte da an eine HD 7850...aber da gibts ja auch
derbe Unterschiede bei den 7850ern...
 

jurrasstoil

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.172
Naja, was ist dir wichtig? Wenn es um die Lautstärke geht würde ich wahrscheinlich zu dieser greifen: Sapphire Radeon HD 7850

Das Kühlkonzept hat im CB test gut abgeschnitten. Für 15€ mehr kannst du auch die 2GB Variante nehmen. Von der Leistung wirst du da aber keinen Unterschied merken, ausser du spielst in Auflösungen über 1080p. Stattdessen würde ich dann eher noch 5€ drauflegen und die 7870er nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

KäptnKörk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
83
Bei Speicher lohnt vorher ein Blick auf die QVL (Qualified Vendors list) des Board-Herstellers. Dort findet man unterstützte Module. Die Core i5 steuern den RAM mit 1066 bzw. 1333 MHz an, insofern bringen höher getaktete Module praktisch gar nichts, lediglich wenn der Preis stimmt ist das nicht so wichtig. Der CL-Wert ist nur bei Speicherintensiven Anwendungen (3dsmax etc.) relevant, hat in der täglichen Praxis ebenfalls kaum Auswirkungen und man zahlt für niedrigere CL-Werte unverhältnismäßig viel drauf.
Der boxed Lüfter hat den Nachteil, daß dieser kaum regelbar ist, ausserdem dreht er schon bei leichter Belastung hörbar hoch, insofern lohnt ein andere Kühler/Lüfter, da sollte man halt eben auch die Gehäuseausmaße beachten.
 

KäptnKörk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
83
Dass der Thread ein halbes Jahr ist spielt insofern keine Rolle, da dieses Thema auch für andere relevant ist, ergo "zeitlos".
 
Top